Zoologie

Für Sie entdeckt

Alle Artikel zum Thema Zoologie

Nachtfalter besitzen leider die Eigenschaft, dass sie Sie als Mensch stören können: Sie sitzen abends …

Jedes Säugetier hat eine unterschiedlich lange Schwangerschaft. So dauert die Schwangerschaft beim Menschen …

Das Leben einer Schnecke verläuft bekanntlich in ruhigen Bahnen. Sprichwörtlich ist ihr Tempo, das sie an …

Muscheln sind mit die bekanntesten Lebewesen im Meer. Aber auch in Flüssen und Seen sind die Weichtiere zu …

In den Weiten der Ozeane leben die sanften Riesen - die Wale. Als mittelgroße Säugetiere oder aber als …

Die Brutdauer beim Huhn kann nicht auf die Stunde genau kalkuliert werden. Es kommt immer auf die jeweilige …

Wenn Sie ein blaues Ei gefunden haben, dann ist es oft interessant zu wissen, von welchem Vogel es stammt. …

Rinder gehören weltweit zu den beliebtesten Nutztierrassen. Auch Sie haben sicher schon Erfahrungen mit …

Außer in der Antarktis sind wilde Mäuse überall auf der Welt zu finden. Als Kulturfolger leben sie sehr eng …

Der Tiger gehört zu den Großkatzen und ist extrem schwer. Er kann sehr schnell werden und läuft täglich …

Wale gehören nicht nur zu den größten Säugetieren, sondern auch zu den größten Lebewesen überhaupt. Je …

Das einzige Insekt, das Menschen schon seit langem schätzen und sogar als Haustier halten, sind die Bienen. …

Schlangen sind Kriechtiere und bewegen sich daher nicht gehend, sondern kriechend fort. Die Geschwindigkeit …

Wie Sie sicher wissen, können die meisten Säugetiere instinktiv schwimmen. Allerdings gibt es dabei …

Jeder kennt sie. Mancher liebt das Gequake am Froschteich, andere finden es einfach nur nervig. In nahezu …

Nicht nur anhand der Gefiederfarbe oder der Stimme können Ornithologen Vögel unterscheiden, auch anhand der …

Pottwale sind mit ihrem riesigen Kopf beeindruckende Meeressäugetiere. Im Unterkiefer befinden sich Zähne, …

Dass es sich beim allseits beliebten Goldhamster eigentlich um einen fleischfressenden Wüstenbewohner …

Kornnattern haben ihren Ursprung in Nordamerika und gehören zu den Kletternattern. Wenn Sie befürchten, ein …

Milben gehören zu den kleinsten Gliederfüßern, sie sind zum Teil nur 0,1 Millimeter groß. Da sie weder …

Es ist eine unumstrittene Tatsache, dass jedes Lebewesen schläft. Einzig und allein wie lange und wo diese …

Füchse sind als Kulturfolger dem Menschen immer näher gerückt. Daher ist es einmal aufschlussreich, sich mit …

Wie entstehen Bandwürmer und was ist das überhaupt? Bandwürmer sind Parasiten, die im Darm eines Tieres oder …

Wussten Sie schon, dass die Giraffe zu den Wiederkäuern gehört und damit sehr nah mit Rindern oder Hirschen …

Spinnen (Arachnida) gehören nicht gerade zu den Lieblingstieren im Haus, obwohl sich auch einige Arten einen …

Viele Tiere halten während der kalten Jahreszeit Winterschlaf, welcher von der Winterruhe zu unterscheiden …

Sicherlich haben Sie schon öfters einen Frosch gesehen. Haben Sie dann auch überlegt, womit die Frösche …

Das Leben im Himalaya-Gebirge wird durch viele Risiken erschwert. Menschen leben in dieser Region eher …

Der Mäusebussard gehört zu der Familie der Greifvögel und ist in Europa überall zu finden. Naturgemäß hat er …

Zu den Raubtieren gehören die katzenartigen, wozu die Großkatzen wie der Löwe gerechnet werden. Das …

Im Sommer kann man sie in stehenden Pfützen beobachten: Kleine, schwimmende oder zappelnde "Tierchen", die …

Viele Tiere halten einen kompletten Winterschlaf. Sie fressen sich im Herbst ein Nahrungsdepot an und wachen …

Eine Wolfsspinne mit kräftigen Beinen und beachtlicher Größe wirkt angsteinflößend. Dabei sind es nützliches …

Der Frosch hört nicht wie andere Tiere mit Ohren. Er hat ein direkt hinter dem Auge sitzendes Trommelfell, …

Bakterien finden sich fast überall - in lebenden Organismen, im Boden, in der Luft, in sauerstofffreier …

Seitdem es in Deutschland wieder Wölfe gibt, interessieren sich die Menschen wieder für diese Tiere. Leider …

Während wir Menschen die Luft ganz einfach einatmen und so genügend Sauerstoff bekommen, sieht die …

Hummeln, das sind die kleinen pelzigen "Ersatzbienen", die man auch bei regnerischem oder kühlem Wetter …

Eichhörnchen sind Nagetiere, die den größten Teil ihres Lebens in Bäumen verbringen. Ihrer Lebensweise ist …

Unsere häufigste Mäuseart ist die Feldmaus. Trotzdem werden Sie die graue Maus nur selten sehen. Viel zu …

Er ist ein beliebtes Souvenir und erinnert an Urlaub, Meeresrauschen und Strand. Viele Badezimmer schmücken …

Spinnen spinnen, aber sie fliegen nicht. Oder doch? Richtig ist, dass es Arten gibt, die sich an einem …

Jeder Mensch hat wohl in seinem Leben schon Muscheln gesammelt. Doch nur wenige wissen, was Muscheln …

Einem Gärtner brauchen Sie diese Frage nicht zu stellen. Er findet die Tiere überall dort, wo es feucht ist, …

Spinnen gehören zum Stamm der Gliederfüßler und werden von Ihnen aufgrund ihrer Merkmale der Klasse der …

Füchse gehören zu den hundeartigen Tieren und haben auch ein ähnelndes Aussehen. Wie lange die Tiere leben, …

Als Ratten werden mehrere, nicht unbedingt näher miteinander verwandte Arten der Mäuseartigen (Muroidea) …

Quallen sind gallertige Meeresbewohner, die in allen Ozeanen dieser Welt zu finden sind. Heutzutage leben …

Die Geschichte der Dinosaurier ist äußerst interessant. Genau aus diesem Grund würden Sie sich gerne einige …

Jeder, der in der Nähe eines Waldes lebt, kennt das typische Klopfen eines Spechts gegen einen Baumstamm. …

Das Quokka kann als Minikänguru bezeichnet werden. Es gehört wie seine großen Verwandten zu den …

Was versteht die Biologie unter Hautatmung? Und wird diese eigentlich benötigt, Säugetiere haben doch eine …

Die Klasse der Vögel umfasst mehr als 9000 Arten, die mit Ausnahme der Pinguine, Strauße, Nandus, Kasuare …

Wenn in der Schule das Thema Tierbeschreibung behandelt wird, fallen vielen Schülern besonders die Merkmale …

Zu Reptilien werden traditionell die vier Ordnungen der Brückenechsen, Schildkröten, Schuppenkriechtiere und …