Kannenpflanzen sind komplizierte Pfleglinge. Dafür werden Sie mit interessanten Formen und spannenden Einblicken ins Leben der Pflanzen belohnt.

Die Tassmania oder Korbmarante ist eine attraktive, exotisch anmutende Zimmerpflanze. Ihre Pflege ist etwas anspruchsvoller als bei anderen Pflanzen.

Top-Artikel

Nichts ist schöner als der Anblick der ersten Blüten im Frühling. Pflanzen Sie im Herbst Frühjahrsblumen, um …

Frühlingsblumen vertreiben den tristen Winter. Im Herbst vorbereitet und im März ergänzt, erstrahlt Ihr Garten …

Top-Artikel
1:12

Die Goldfruchtpalme, auch Areca-Palme genannt, kommt ursprünglich aus Madagaskar. Sie sind fein gefiedert und …

Es gibt zahlreiche Arten von Palmen. Die Dattelpalme ist eine beliebte und dekorative Pflanze für Ihr Zuhause. …

Viele Gartenbesitzer kennen das Problem: Trotz Winterhärte können auch bei entsprechenden Minus-Temperaturen, …

Die Hanfpalme ziert viele Gärten und Vorgärten. Mit ihrer Resistenz gegen Kälte und Frost gehört sie zu den …

Top-Artikel

Pfingstrosen kommen als Stauden und als Strauch vor. Das Schneiden der beiden Arten ist zwar unterschiedlich, …

Top-Artikel

Blattläuse auf den Rosen? Bekämpfen Sie die Schädlinge gezielt und beugen Sie neuen vor. Dann ist die Plage bald Geschichte.

Top-Artikel

Wird ein Bambus gelb, hat dies meist harmlose Ursachen. Nur manchmal müssen Sie den Pflanzen helfen, um einen …

Top-Artikel
Top-Artikel

Freunde von Blumen und Blühpflanzen wissen die toll und kräftig ausgebildete Blüte der Amaryllis zu schätzen. …

Top-Artikel
2:01

Sonnenblumen sind der Inbegriff von Sommerblumen. Wenn Sie ein paar Regeln beachten, können Sie den Pflanzen …

2:12

Sonnenblumen können Sie im Topf ziehen. Haben Sie keinen Garten, aber einen sonnigen Balkon, können auch Sie …

Die Topinambur ist eine vielseitige Pflanze. Sie können Sie im heimischen Garten oder in einem Blumentopf auf …

Top-Artikel
Top-Artikel

Die Clematis, auch Waldrebe genannt, bringt bis in den Herbst eindrucksvolle Blüten hervor. Damit das auch …

Mehr zu Zierpflanzen

Beim Überwintern der prachtvollen Clivia sollten Sie die Einhaltung der Ruhephase ganz genau nehmen, ansonsten leidet die Blüte.

Durch das richtige Schneiden regen Sie Wandelröschen zu einer üppigeren und längeren Blüte an. Sie haben es in der Hand, wie lange Ihre Pflanze blüht.

Die Kalanchoe Prebella ist eine beliebte Zierpflanze, die leicht zu pflegen und zu vermehren ist. Lediglich mit dem Blühen gibt es manchmal Probleme.

Im Gegensatz zur gewöhnlichen Distel ist die Edeldistel eine Zierpflanze, die Ihren Garten verschönert. Die vielfältigen Arten sind sehr pflegeleicht

Bringen Sie ein besonders dekoratives Element in den Garten: Setzen Sie die Edeldistel Eryngium Planum - eine Pflanze, die kaum Pflege braucht.

Die Schönmalve ist eine bezaubernde Pflanze, die durch Ihre Blüten erfreut. Sie müssen sie nur richtig überwintern, damit sie über Jahre blüht.

Der türkische Begriff "Selamlik" steht für die Sprache der Blumen - eine subtile Art, durch eine Freundschaftsblume Zuneigung zu signalisieren.

Guarana enthält sehr viel Koffein. Produkte mit diesem Wirkstoff können Sie problemlos kaufen. Anders sieht es mit der Pflanze und ihren Samen aus.

Der Judasbaum (Cercis), auch bekannt unter den Namen Liebesbaum oder Herzbaum, ist eines der schönsten Ziergehölze und dabei noch sehr anspruchslos.

Der Knöterich ist eine anspruchslose Pflanze. Er besteht den Winter meistens unbeschadet und erhält nur bei extrem niedrigen Temperaturen Schaden.

Die majestätische Königskerze ist eine attraktive Staudenpflanze, aber auch eine vielseitige Heilpflanze. In der Pflege ist sie sehr anspruchslos.

Die Königskerze ist eine anmutige, hohe Staude mit aufrechten Blütenkerzen. Ihre Vermehrung durch Samen oder Wurzelschnittlinge gelingt leicht.

In unserern Breitengraden gedeihen zahlreiche Malvengewächse, eines schöner als das andere. Damit die Blüten gedeihen, ist Ihre gute Pflege gefragt.

Die schönen Malven finden in jedem Garten ein Platz. Der Anbau gelingt bei geringer Pflege. Zum Überwintern sollten Sie auf ein paar Dinge achten.

Da die Plumeria, oder auch Frangipani, eine Pflanze tropischen Ursprungs ist, müssen Sie beim Überwintern auf die richtigen Maßnahmen achten.

Suchen Sie eine wirklich dekorative Pflanze mit besonderen Blüten? Dann ist der Schneeball eine gute Wahl. Noch dazu ist er robust und pflegeleicht.

Die Steppenkerze gibt es in vielen verschiedenen Arten. Allen gemeinsam ist, dass die Steppenkerze besonderer Aufmerksamkeit bei der …

Mit einem Storchenschnabel gönnen Sie Ihrem Garten einen hübschen Farbtupfer. Die beliebte Zier- und Heilpflanze lässt sich zudem leicht kultivieren.

Die aus Südostasien stammende Konjak ist auch unter den Namen Teufelszunge oder Tränenbaum bekannt. Doch was ist an ihr so wichtig für die Ernährung?