Fördern Sie das Wachstum Ihrer Pflanzen auf diverse Art. Ein optimales und prächtiges Gedeihen der Gewächse hängt dabei von einigen Faktoren ab.

Sie können verschiedene Pflanzen auswählen, um Pflanzringe zu bestücken. Doch beachten Sie, dass nicht alle Pflanzen gut nebeneinander gedeihen.

Wenn heute schon Kläranlagen auf Pflanzenfilter zurückgreifen und das Zusammenspiel verschiedener Gewächse zur Reinigung des Wassers nutzen, dann …

Vertrocknete Pflanzen retten - Tipps zur Soforthilfe0:44

Eine vertrocknete Pflanze muss nicht verloren sein. Es lohnt einen Versuch, sie zu retten. Je früher Sie den Wassermangel bemerken umso besser.

Top-Artikel
1:20

Nachdem ein Baum gefällt wurde, verbleiben die Baumwurzeln meistens in der Erde. Da sie oft sehr störend sind, können Sie …

Moos finden Sie an vielen Bäumen. Schädlich ist es in der Regel nicht. Ebenso wenig können Sie an Moosbewuchs die …

Top-Artikel

Manche schnell wachsenden Nutzpflanzen wie Kürbisse und Stangenbohnen, oder auch Zierpflanzen wie die Glyzinie brauchen zum …

Top-Artikel

Für ein Holzfass gilt wie für alle Produkte aus Holz, dass es der Arbeit des Holzes unterliegt. Arbeit bedeutet bei diesem …

Top-Artikel

Ein zu saurer Boden schadet den meisten Pflanzen. Einige Symptome zeigen das Problem deutlich an und verraten Ihnen, das …

Zitronenbäumchen gedeihen bestens in einer festen, aber gut durchlässigen Zitruserde. Es ist nicht nötig, sie jedes Jahr …

Der Mutterboden stellt ein außerordentlich wichtiges und natürliches Gut dar, das entsprechend auch gesetzlich geschützt …

2:25

Gartenkalk schützt den Boden vor Übersäuerung und starkem Moosbefall. Allerdings entzieht ein starker Einsatz wichtige …

Top-Artikel

Regenwürmer sind fleißige kleine Helfer in Ihrem Garten. Alles, was sie fressen und verdauen, wird als hochwertiger …

Top-Artikel

Zucker als Dünger kann eigentlich nicht funktionieren, aber über einen Umweg können Sie damit düngen. So nützt er Ihnen …

Top-Artikel
3:28

Egal ob aus Kunststoff oder Ton, ob groß oder klein: Es gibt ein paar Regeln, die Sie beachten sollten, wenn Sie einen …

2:21

Auch ohne einen Garten können Pflanzenliebhaber ihren grünen Daumen zum Einsatz kommen lassen. Wenn man ein paar Aspekte …

Top-Artikel
Top-Artikel

Wenn die Blätter erst einmal vom weißen, mehligen Belag befallen sind, hilft nur noch die Gartenschere, denken Sie. Nicht …

Top-Artikel

Qualmt ein Rasenmäher, sollten Sie auf keinen Fall einfach weiter mähen. Versuchen Sie, die Ursache zu finden und zu beheben.

Mehr zu Gartenpflanzen

Wussten Sie, dass Rindenmulch viel mehr kann, als nur Unkraut zu unterdrücken? Das natürliche Material hat viele Vorzüge, aber auch Nachteile.

Ob aus Blumenzwiebeln tatsächlich schöne Pflanzen werden, hängt unter anderem auch vom richtigen Lagern der Knollen ab, denn bei ungeeigneter …

Blumenzwiebeln überwintern - so geht's 2:20

Haben Sie Blumenzwiebeln, die nicht winterhart sind, müssen Sie diese richtig überwintern. Nur so blühen die Blumen jedes Jahr neu.

Wenn es plötzlich sehr kalt geworden ist, und Ihre Pflanzen die Blätter hängen lassen, dann haben Sie sehr wahrscheinlich Frost abgekriegt. Viele …

Zimmerpflanzen sollten in regelmäßigen Abständen umgetopft werden. Vor allem große Exemplare brauchen einen ausreichend großen Topf.

Heu zu machen, ist eine einfache und zugleich sehr anstrengende Arbeit. Wie bei den meisten anderen landwirtschaftlichen Betätigungen auch, fühlen …

Pinienrinden dienen in mehrerer Hinsicht der Gartenpflege. Das Material bietet einen wunderbaren Ersatz für den üblichen Rindenmulch.

Statt normalen Rindenmulch verwenden viele Leute Pinienrindenmulch. Aber warum und für was kann, man Pinienrindenmulch einsetzen? Genau mit diesen …

Von vielen Gehölzen und Stauden lassen sich durch das Schneiden von Stecklingen neue Pflanzen gewinnen. Allerdings gelingt das Bewurzeln nicht immer.

Stecklinge ziehen - so gelingt´s1:49

Die Pflanzenvermehrung via Steckling ist eine vegetative Vermehrung, für die sich die allermeisten Pflanzen eignen. Hauptsächlich aber macht man …