Alle Kategorien
Suche

Peace-Zeichen - Bedeutung

Das Peace-Zeichen steht für Frieden.
Das Peace-Zeichen steht für Frieden.
Die Bedeutung des Peace-Zeichens ist auf der ganzen Welt bekannt. Wenn Sie das Symbol für Frieden gerne bei sich tragen, kann es nicht schaden, zu wissen, wer es erfunden hat und was es ursprünglich bedeutet.

Die eigentliche Bedeutung

  • Ein Kreis mit zwei Balken und einem Strich in der Mitte - schon ist eines der gewichtigsten Symbole der Welt fertig. Die Bedeutung des Friedenssymbols ist rund um die Welt die gleiche: "Ich bin gegen Gewalt und für Frieden!"
  • Schon mehr als 50 Jahre ist das Zeichen alt und noch immer tragen Generationen das Symbol voller Stolz. Egal ob um den Hals, auf T-Shirts, als Print auf dem Auto oder auf einem anderen Weg, das Peace-Zeichen wird niemals verschwinden. 

Ein Peace-Zeichen verändert die Welt 

  • Erfunden wurde es vom englischen Stoffdesigner "Gerald Holtom" im Jahre 1958. England wurde frisch zur dritten Atommacht der Welt, als er aus den beiden Buchstaben ein Symbol machte, das die Welt ein Stück geprägt hat. 
  • Das Zeichen, das mit Gewalt und Krieg nichts zu tun haben möchte, stammt aber aus der ungeliebten Militär-Welt! Genau gesagt, aus dem bekannten Flaggenalphabet, das bei der Marine verwendet wird. 
  • Der Stich steht für ein D und die beiden Balken für ein N. Das D steht für "disarmament", auf Deutsch "Abrüstung" und das N für "nuclear", auf Deutsch "atomar". 
  • Aus den beiden Anfangsbuchstaben formte er ein deutliches Zeichen für Atomkraftgegner, die Message "nukleare Abrüstung" war schon damals sofort erkennbar. 
  • Zum ersten Mal benutzt wurde das Peace-Zeichen vor dem britischen Zentrum für Nuclear-Forschung. Bei mehreren Sit-ins wurde es stolz getragen und der breiten Masse präsentiert. 
  • Obwohl ganz zu Beginn nicht viele wussten, was das Symbol bedeuten soll, einige Leute dachten es sei ein Krähenfuß, so kam es in seiner Einfachheit doch sehr gut an und schon bald wusste jeder, welche Bedeutung das Zeichen hat. 
  • Das Zeichen der Atomkriegsgegner war geboren und im Vietnamkrieg, der von 1965 bis 1973 stattfand, wurde daraus das bekannteste Friedenszeichen der Welt. 
Teilen: