Alle Kategorien
Suche

Feuerlöscher Pflicht für Lkw? - So halten Sie die Sicherheitsbestimmungen ein

Für Lkws existieren unterschiedliche Vorschriften.
Für Lkws existieren unterschiedliche Vorschriften. © Uwe_Steinbrich / Pixelio
Wer mit einem Lkw unterwegs ist, hat bestimmte Pflichten, über die sich jedoch nicht jeder ausreichend informiert fühlt. So fragt sich mancher, ob er beispielsweise einen Feuerlöscher mitführen muss und welche weiteren Sicherheitsbestimmungen gelten.

Sind Feuerlöscher im Laster Pflicht?

Ein Lkw-Fahrer hat keinen leichten Job. Welche Pflichten für ihn gelten, hängt jedoch auch davon ab, was er transportiert.

  • Treten Sie eine Tätigkeit als Lkw-Fahrer an, muss Ihr Arbeitgeber Sie zwar über bestehende Vorschriften und Ihre Pflichten informieren, Sie sollten sich jedoch auch selbst darum kümmern, welche Regeln und Sicherheitsbestimmungen gelten.
  • Wichtig sind zum Beispiel Lenk- und Ruhezeiten, zu deren Überprüfung auch Kontrollgeräte im Laster eingebaut sein müssen, außerdem das Güterkraftverkehrsrecht, das Straßenverkehrsrecht, das auch über für Lastkraftfahrer wichtige Pflichten wie Lkw-Fahrverbote und Ladungssicherung informiert und das Abfallrecht. Außerdem existieren auch Vorschriften, die die Aus- und Weiterbildung sowie die Maut betreffen.
  • Hinzu kommen unterschiedliche Vorschriften, die von der Art Ihrer Ladung abhängen. Transportieren Sie nämlich Gefahrgut, ist zusätzlich das Gefahrgutrecht für Sie von großer Bedeutung. Damit die Gesundheit von Menschen und Tieren, die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie die Umwelt vor möglichen gefährlichen Folgen solcher Transporte geschützt sind, gelten hier besonders strenge Regeln. So sind für Gefahrguttransporte beispielsweise auch Feuerlöscher zwingend vorgeschrieben, während dies bei normalen Lkw-Fahrten nicht der Fall, aber dennoch empfehlenswert ist. Auch die Lagerung der Feuerlöscher ist festgelegt, denn sie müssen zum einen im Notfall schnell zur Hand sein und dürfen zum anderen keine ungesicherte Gefahrenquelle, die etwa bei einer scharfen Bremsung durch den Lastwagen fliegt, darstellen.

So können Sie sich als Lkw-Fahrer informieren

Um die Sicherheitsbestimmungen einhalten zu können, müssen Sie sie kennen.

  • Die aktuellen Vorschriften des Gefahrgutrechts können Sie beispielsweise beim Bundesministerium für Verkehr-, Bau- und Stadtentwicklung abrufen.
  • Auch das Bundesamt für Güterverkehr informiert auf seiner Website über die Rechtsvorschriften rund um den Lkw-Transport. Das gilt auch für Regelungen auf europäischer Ebene, die den grenzüberschreitenden Transport betreffen.
  • Bei Ihrer Verdi-Geschäftsstelle vor Ort können Sie sich ebenfalls informieren, vor allem auch darüber, was Sie tun können, wenn die Bedingungen Ihres Arbeitgebers es Ihnen schwer machen, Ihre Pflichten einzuhalten.

Der Druck in der Branche ist oft groß, dennoch sind die Sicherheitsbestimmungen sehr wichtig und ihre Nichtbeachtung kann zu schweren Konsequenzen führen.

Teilen: