Alle Kategorien
Suche

Wie viel Waschpulver in die Waschmaschine geben? - So dosieren Sie richtig

Waschen ist kinderleicht, wenn Sie ein paar nützliche Hinweise beachten. Zu denen gehört auch die Wahl des Waschpulvers und wie viel Waschpulver Sie in die Waschmaschine geben sollten. Lesen Sie hier mehr dazu.

Die richtige Dosierung spart Geld.
Die richtige Dosierung spart Geld.

Waschmaschine und Waschpulver

Zum richtigen Waschen benötigen Sie nicht viel. Doch die meisten Menschen dosieren nach wie vor falsch.

  • Wenn Sie über eine moderne Waschmaschine verfügen, sind Dosierhilfen bereits an der Maschine vermerkt.
  • Viel Waschpulver heißt nicht, damit ein besseres Waschergebnis zu erzielen.
  • Auch die Wahl des richtigen Waschpulvers ist wichtig.
  • Optimale Waschergebnisse erzielen Sie mit einem höherwertigen Waschpulver. Durch seine guten Waschsubstanzen können Sie es gering dosieren und Sie sparen somit bares Geld.
  • Im Unterschied dazu wird bei einem schlechten Waschergebnis meist mehr Waschpulver dem Waschgang zugeführt.

Wie viel Waschpulver Sie verwenden sollten

  • Wie viel Waschpulver Sie verwenden sollten, ist auf jeder Waschmittelpackung angegeben. Dazu gibt es bei Waschpulver Dosierhilfen. Das sind z. B. kleine Plastikbecher, mit denen Sie die Dosierangaben der Packung befolgen können. Bewahren Sie diese Dosierhilfen auf, denn nicht bei jedem Waschmittelpulver sind diese vorhanden.
  • Haben Sie keine Dosierhilfe, empfiehlt sich die Entscheidung für Waschmitteltabs. Das sind bereits gepresste, fertige Waschmitteltabs, ähnlich den Geschirrspültabs. Mit diesen gelingt es Ihnen am ehesten, keine Überdosierung herbeizuführen.
  • Die meisten Dosierungsprobleme treten häufig auch bei der Verwendung von Flüssigwaschmitteln auf. Aber auch dort gibt es mittlerweile bei einigen Produkten bereits eine, in der Flasche eingebaute Dosierhilfe, die Sie beim Waschgang direkt mit in die Waschmaschine geben.
  • Und auch vordosierte kleine Päckchen, sogenannte Cabs, mit Flüssigwaschmittel schützen Sie vor Überdosierung.
Teilen: