Alle Kategorien
Suche

Was sind Fresszellen?

Leukozyten sind die Fresszellen im Körper.
Leukozyten sind die Fresszellen im Körper.
Fresszellen sind im Körper dafür zuständig, Bakterien und Viren zu bekämpfen. Sie arbeiten praktisch Tag und Nacht daran, den Körper vor Infektionen zu schützen und sind ein wichtiger Teil des Immunsystems.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie der Körper eine Erkältung bekämpft oder wie eine eitrige Wunde zuheilen kann? Dazu brauchen Sie die Fresszellen in Ihrem Körper. Jeder Mensch hat sie, manchmal ist die Anzahl aber zu gering, dann werden Sie auch öfter krank.

Das sind Fresszellen

  • Fresszellen sind Leukozyten, also die weißen Blutkörperchen. Sie gehören zu den Zellen des Immunsystems und arbeiten jede Minute auf Hochtouren.
  • Das Blut besteht aus vielen Bestandteilen und jeder hat seine Funktion. So werden zum Beispiel bei einer Infektion vermehrt weiße Blutkörperchen gebildet. Nur mit diesen Fresszellen ist es möglich, eine Infektion auch schnell zu bewältigen.
  • Wenn Sie während einer Infektion ein Blutbild gemacht bekommen, wird die Anzahl der Leukozyten erhöht sein, das kann auch bei einer Leukämie passieren, ist aber meist ein sicheres Anzeichen dafür, dass Sie gerade krank sind und Ihr Immunsystem am Kämpfen ist.
  • Die Fresszellen suchen die "Gegner" im Körper auf und fressen diese. Schlecht ist das nur bei einer Stoffwechselstörung, wenn der Körper seine eigenen Teile als Gegner ansieht, das kann bei einer Hashimoto-Thyreoditis passieren. In diesem Fall vernichtet der Körper die Schilddrüse selber, er sieht sie als Fremdkörper an und bildet Antikörper zu Bekämpfung.

Wenn es zu wenige Fresszellen gibt

  • Bekommt jemand eine Chemotherapie, sinkt meist die Anzahl der Leukozyten rapide, auch bei AIDS ist das der Fall. Das Problem liegt darin, dass ein Körper ohne Leukozyten nicht leben kann, er würde ganz schnell eine Infektion bekommen und daran sterben.
  • Ärzte haben die Möglichkeit, die Leukozyten mit Medikamenten wieder aufzubauen. So kann das Immunsystem wieder ein wenig gestärkt werden.

Fresszellen sind für den Körper wichtig, ohne sie würden wir ganz schnell an einer banalen Erkältung sterben.

Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.