Alle Kategorien
Suche

Eine Alice Störung einfach melden - so gehen Sie vor

Hängen Sie auch endlos lange in der Wartschleife? Und dabei wollen Sie doch nur eine Netzstörung melden? Das muss nicht sein. Bei Alice/O2 wurde eine andere Lösung gefunden. Lesen Sie hier, wie es geht.

Eine Netzstörung per Telefon melden.
Eine Netzstörung per Telefon melden.

Vor der Störungsmeldung Daten sammeln

  • Bevor Sie eine Störung des Telefons oder des Alice TV melden, sollten Sie bestimmte Daten sammeln, die der Techniker bei der telefonischen Meldung erfragt.
  • Ausfälle der Server passieren manchmal aufseiten Ihres Telefonanbieters. Wurde der Server entsprechend neu gestartet, kann es aber sein, dass Ihre Hardware, sprich Ihre Telefonbox,  keine weitere Kontaktaufnahme zum Server aufnimmt.
  • Bevor Sie eine Störung melden, sollten Sie deshalb zu allererst das System überprüfen. Sind alle Stecker fest? Leuchten alle Lämpchen am Router?
  • Ist das nicht der Fall, ist es ratsam, den Stecker komplett aus der Steckdose zu ziehen und das gesamte System circa eine Minute vom Stromnetz nehmen.
  • Nach dem Einschalten nimmt die Hardware ihre Dienste wieder auf und stellt eine neue Verbindung zum Server her.
  • Ist das nicht der Fall, sollten Sie folgende Daten für die Störmeldung bereitliegen haben: Ihre Kundennummer und ggf. Ihr Passwort, Zeitpunkt des Eintritts der Störung, bereits ergriffene Maßnahmen.

So melden Sie eine Alice Störung

Wenn Sie bei Alice/O2 eine Störung melden wollen, können Sie das ganz einfach per Telefon tun.

  1. Dieser Kundenservice ist kostenlos bei Alice/O2.
  2. Um herauszufinden, wie die Telefonnummer lautet, gehen Sie ganz einfach auf die Internetseite des Unternehmens.
  3. Klicken Sie nun auf das Wort 'Kontakt', das sich am oberen Rand rechts befindet.
  4. Es erscheint die Kontaktseite. Im unteren Bereich der Seite sehen Sie verschiedene Kontaktmöglichkeiten im Rahmen der Kundenbetreuung für Vertragskunden.
  5. Die kostenfreie Telefonnummer finden Sie unter "Störungsannahme Alice Telefon / Alice TV".
Teilen: