Alle Kategorien
Suche

Wer ist Feuerwehrmann Sam?

Feuerwehrmann Sam ist ursprünglich eine walisische Kinderserie. Mittlerweile wird sie in 155 Ländern, in 39 verschiedenen Sprachen, ausgestrahlt. Nach ihrer Erstausstrahlung 1885 im walisischen Fernsehen, dauerte es vier weitere Jahre, ehe sie 1889 im ZDF erstmals auch im deutschen TV gezeigt wurde.

Feuerwehrmann Sam soll Kinder für Brandverhütung sensibilisieren
Feuerwehrmann Sam soll Kinder für Brandverhütung sensibilisieren

Heute gibt es mehr als 230 Folgen, die alle rund zehn Minuten dauern, in 13 Staffeln. In diesen werden insbesondere Kinder zwischen drei und sechs Jahren angesprochen.

Worum geht es bei Feuerwehrmann Sam?

Die Serie handelt vom Berufsfeuerwehrmann Sam und seinen Einsätzen in Pontypandy. Der Ort selbst ist fiktiv, hat aber in den walisischen Orten Pontypridd und Tonypandy zwei reale Vorbilder.

Die einzelnen Episoden behandeln kleinere Unfälle, bei denen Sam stets als Retter auftritt. Über all die Jahre, die Sam bereits arbeitet, wurde er zu fast 250 Unfällen gerufen. Außerdem konnte er rund 90 Brände löschen und mehr als 150 Menschen retten.

Anhand dieser Beispiele soll insbesondere Kindern zwischen drei und sechs Jahren neben der Brandverhütung auch das richtige Verhalten in Gefahrensituationen gezeigt werden. Aus diesem Grund sind die Geschichten stets leicht verständlich aufgebaut und die Anzahl der auftretenden Personen in einer Folge gering gehalten.

Welche Figuren gibt es in der Kinderserie?

Angesichts der Vielzahl an Folgen, die es mittlerweile von Feuerwehrmann Sam gibt, gibt es auch eine Vielzahl an Personen, die in der Serie auftreten. Davon sind jedoch die Mehrheit lediglich Randfiguren oder kommen nur in einigen wenigen Folgen vor. Zu den wichtigsten Personen der Serie gehören:

Feuerwehrmann Sam Jones

Er ist die Hauptperson der Serie. Er symbolisiert, als Held von nebenan, die Feuerwehr von Pontypandy.

Wenn Sam, der alleinstehend ist, gerade nicht im Einsatz ist, erfindet er neue Dinge für die Arbeit oder seine Freizeit, wie etwa eine Greifzange oder eine Popcornmaschine, und baut Gemüse in seinem Gartenbeet an.

Zu seinen Standardphrasen gehören in der deutschen Fassung “Heiliger Sankt Florian!” und “verflixter Funkenflug”. Gesprochen wird er hier von Clemens Gerhard.

Außerdem ist Sam der Bruder von Charlie Jones und somit Onkel der Zwillinge Sarah und James.

Feuerwehrmann Elvis Cridlington

Elvis ist noch nicht fertig ausgebildet, ist etwas schwer von Begriff und agiert in vielen Situationen tollpatschig. Das führt immer wieder zu Missverständnissen und Problemen mit Sam.

Seine Figur erinnert an Elvis Presley. Elvis Cridlington trägt die gleiche Frisur und sieht ihm sehr ähnlich. Außerdem singt er gerne und spielt Gitarre.

Elvis, der in den deutschen Folgen von Oliver Böttcher gesprochen wird, kocht in der Küche der Feuerwache des Öfteren für seine Kollegen.

In den computeranimierten Folgen ist er in die Feuerwehrfrau Penny verliebt.

Hauptfeuerwehrmann Norris Steele

Vor seiner Rolle als Kommandant der Feuerwache war er Armeeoffizier. Aus diesem Grund spricht er, bis auf Sam, seine gesamte Mannschaft ausschließlich mit dem Nachnamen an.

Leitet er in den ersten Staffeln noch selbst Einsätze, sieht man ihn in den späteren Episoden nur noch selten im Einsatz. Stattdessen sitzt er nun überwiegend in seinem Büro am Funkgerät, um Notrufe entgegenzunehmen.

Außerdem leitet er vermehrt die Übungen, die dem Zuschauer Sicherheitstipps vermitteln sollen.

Zu seinen Standardphrasen gehören “Meiner Treu!” und “Jede Sekunde zählt!”. Gesprochen wird er im Deutschen von Achim Schülke.

Feuerwehrfrau Penny Morris

Als Gast aus dem Hauptort Newtown hat Penny ihren ersten Auftritt in der 3. Staffel. Erst ab der 5. Staffel gehört sie fest zum Team der Feuerwache in Pontypandy.

Da sie eine Ausbildung zur Feuerwehrtaucherin hat, fährt sie nicht nur das kleine Löschfahrzeug “Venus”, sondern auch das Feuerwehrboot “Neptun”.

Penny ist sehr sportlich und wandert in ihrer Freizeit. Außerdem ist sie pflichtbewusst und, verglichen mit Sam und Elvis, eher zurückhaltend.

Die deutsche Sprecherin von Penny ist Simona Pahl.

Hauptbrandmeister Boyce:

Boyce ist der Vorgesetzte des Hauptfeuerwehrmanns Norris Steele und arbeitet in Newtown.

Als eine Art Bezirksfeuerwehrkommandant besucht er Pontypandy immer wieder.

Norman Stanley Price:

Der siebenjährige Norman, zu erkennen unter anderem an seiner Brille, ist der Sohn von Dilys Price. Durch seine unüberlegten Handlungen und Streiche ist er häufig Auslöser eines Feuerwehreinsatzes.

Er bewegt sich auf seinem Skateboard durch die Stadt und kümmert sich um das Lamm Woolly.

Gesprochen wird der Junge von Lukas Sperber.

Dilys Price

Sie ist Normans alleinerziehende Mutter und betreibt den örtlichen Kaufladen, über dem sie gemeinsam mit ihrem Sohn wohnt.

Sie ist sich des schlechten Benehmens von Norman zwar bewusst, dennoch ist sie sehr überzeugt von ihm. Außerdem ist sie sehr schreckhaft und hat ein Problem mit Fremdwörtern.

Die Zwillinge Sarah und James Jones

Die Nichte und der Neffe von Feuerwehrmann Sam sind im direkten Vergleich mit Norman deutlich besser erzogen, dennoch lösen auch sie den ein oder anderen Feuerwehreinsatz aus.

Ihre Eltern, die ab der 6. Staffel eine Rolle spielen, führen das Kabeljaucafé in Pontypandy.

Sarah wird von Kim Mayhew, James von Henry Schneider gesprochen.

Weitere Figuren

  • Trevor Evans: Busfahrer
  • Tom Thomas: Bergretter
  • Ben Hooper: Chef des Seenotrettungszentrums
  • Schnuffi: Dalmatiner, der Personen suchen kann
  • Mike Flood: häufig ungeschickter Handwerker, der alles repariert
  • Helen Flood: Krankenschwester
  • Mandy Flood: Tochter von Mike und Helen, in Normans Alter
  • Bella Lasagne: italienische Betreiberin des Cafés der Stadt
  • Charlie Jones: Vater der Zwillinge, Sams Bruder, Fischer mit eigenem Boot
  • Gwendolyn Jones: Frau von Charlie, Mutter der Zwillinge, wird als alternativ und esoterisch dargestellt
  • Gareth Griffiths: Vater von Gwendolyn, Lokführer
  • Moose Roberts: Bergsteiger, der Abenteuerzentrum betreibt

Wo kann ich Feuerwehrmann Sam streamen?

Es gibt keine Möglichkeit, alle Folgen von Feuerwehrmann Sam bei einem Streamingdienst kostenfrei anzuschauen.

Mit einer Amazon Prime Video Mitgliedschaft stehen Ihnen immerhin die Staffeln fünf bis zwölf ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

Die Staffeln sieben bis neun finden Sie außerdem auch auf Netflix. Folgen aus dem Jahr zusätzlich bei iTunes.

Auch in der ARD Mediathek finden Sie einige Folgen kurz nach der TV-Ausstrahlung und können diese hier noch einige Wochen später kostenlos online abspielen.

Einzelne Folgen, die Sie einzeln kaufen müssen, finden Sie bei YouTube und Google Play Filme & Serie.

Einzig bei MagentaTV finden Sie bis zur 12. Staffel alle Folgen, jedoch sind hier nicht alle Staffeln auch im Abo enthalten und Sie müssen auch hier extra zahlen, damit Sie bestimmte Folgen anschauen können.

Teilen: