Alle Kategorien
Suche

UPS: Was ist, wenn man nicht da ist? - So bekommen Sie trotzdem Ihre Sendung

Pakete können bei manchen Lieferdiensten unerreichbar werden.
Pakete können bei manchen Lieferdiensten unerreichbar werden.
Die Zustellung über UPS ist nicht immer die optimale Lösung - vor allem dann nicht, wenn man berufstätig und tagsüber nicht da ist. Dann kann es zu Laufereien kommen, die Zeit rauben.

Den UPS-Service nutzen

  • Als Privatperson kann eine Zustellung über UPS sehr anstrengend und zeitaufwendig sein. Vor allem dann, wenn man berufstätig und tagsüber nicht da ist, ist eine Zustellung fast unmöglich - es sei denn, Nachbarn nehmen die Lieferung an.
  • In allen anderen Fällen erhält man mit viel Glück beim zweiten oder dritten und damit letzten Zustellversuch seine Lieferung.
  • Da jedoch an Samstagen, Feier- und Sonntagen nicht geliefert wird, bleibt häufig nur die Möglichkeit des Urlaubnehmens oder die Änderung der Zustelladresse, um an die Lieferung zu kommen.
  • Um die Lieferadresse ändern zu lassen, rufen Sie beim Lieferservice an und bitten die Mitarbeiter um Änderung der Adresse. Dazu benötigen Sie Ihre InfoNotice- bzw. Trackingnummer, die Sie auf der Mitteilung des gescheiterten Zustellversuchs finden. Ein Anruf beim Kundenservice genügt und der Lieferdienst bringt Ihnen das Paket zur Arbeitsstelle. Wahlweise können Sie auch eine Mail schreiben. Allerdings besticht der Lieferdienst nicht gerade mit schnellen Bearbeitungszeiten.

Wenn man nicht da ist, kann man auch selbst hinfahren

  • Wenn Sie das Glück haben, dass in der Nähe Ihres Wohnortes eine UPS-Filiale ist, können Sie sich das Paket auch selbst dort abholen, wenn Sie bei der Zustellung nicht da sind.
  • Ihre nächste Filiale finden Sie auf der Homepage des Lieferservice. Dort erfahren Sie auch die Öffnungszeiten.
  • Nehmen Sie Ihre Mitteilung über den gescheiterten Zustellversuch einschließlich der InfoNotice-Nummer zur Abholung mit. Vergessen Sie nicht Ihren Personalausweis. Gewöhnlich erhalten Sie problemlos Ihre Sendung.
Teilen: