Alle Kategorien
Suche

Joghurt schlecht? - So erkennen Sie's

So erkennen Sie, ob Joghurt schlecht ist.
So erkennen Sie, ob Joghurt schlecht ist.
Wann ein Joghurt so alt ist, dass er schlecht, also ungenießbar ist, das können Sie einfach erkennen. Verlassen Sie sich da einfach auf Ihre Sinne.

Wenn ein Joghurt schlecht ist, dann werden Sie es erkennen.

Wann ist ein Joghurt schlecht?

  • Als Erstes können Sie sich immer an das MHD, das Mindesthaltbarkeitsdatum halten. Das sagt Ihnen zwar nicht, wann ein Milchprodukt nicht mehr genießbar ist, es gibt Ihnen aber einen Hinweis darauf, bis, zu welchem Tag Ihnen der Hersteller garantiert, dass sein Lebensmittel einwandfrei ist. Also dass sein Produkt nicht schlecht ist.
  • Wenn Sie innerhalb dieses Zeitraumes einen Qualitätsmangel entdecken, dann können Sie nicht nur Joghurt, sondern auch jedes andere Nahrungsmittel sofort an den Händler zurückgeben, der Ihnen umgehend ein einwandfreies Produkt aushändigen muss.
  • Nach diesem Mindesthaltbarkeitsdatum ist das Nahrungsmittel in der Regel aber immer noch einwandfrei. Hiernach gibt der Hersteller nur einfach keine Garantie mehr, dass dieses Produkt noch einwandfrei ist.
  • Sollte nach dem MHD ein Joghurt oder ein anderes Lebensmittel nicht mehr genießbar sein, so muss der Fabrikant nicht mehr dafür haften.
  • Das alleine ist Sinn und Zweck des MHD.

So erkennen Sie schlechten Joghurt

  • Verlassen Sie sich nach dem Öffnen des Joghurtbechers zuerst auf Ihre Nase. Wenn das Milchprodukt riecht, wie es riechen muss, dann können Sie sicher sein, dass dieses Lebensmittel nicht schlecht ist, somit also ohne gesundheitliche Risiken zu verzehren ist.
  • Achten Sie aber auch auf die Konsistenz. Ist das Milchprodukt flüssiger als üblich oder vielleicht fester in der Konsistenz, als Sie es gewohnt sind? Dieser Vergleich hilft Ihnen aber nur, wenn es sich um ein Produkt handelt, dass Sie speziell von einer bestimmten Firma her kennen. Andere Unternehmen bieten ihre Waren in anderen Formen an.
  • Auch Veränderungen in der Farbe des Joghurts können ein Hinweis darauf sein, dass mit dem leckeren Milchprodukt vielleicht doch eine Veränderung stattgefunden hat.

Verlassen Sie sich immer auf Ihren Geschmack, Ihre Augen und Ihre Nase. Dann wissen Sie, ob ein Joghurt schlecht ist oder nicht.

helpster.de Autor:in
Manuela Bauer
Manuela BauerEssen & Trinken ist für Manuela als gelernte Köchin mit einem Abschluss in Ökotrophologie eine Berufung. Als Ausbilderin von Hauswirtschafterinnen gibt sie ihr Fachwissen und ihre Erfahrung im Bereich Haushalt weiter.
Teilen: