Alle Kategorien
Suche

Groß- und Kleinschreibung in Englisch

Für einen Besuch in England sollte man die Grammatik beherrschen!
Für einen Besuch in England sollte man die Grammatik beherrschen!
Die Groß- und Kleinschreibung in Englisch ist eine der einfachsten grammatikalischen Regeln überhaupt. Trotzdem fällt es Ihnen vielleicht schwer, die Zusammenhänge zu begreifen.

Kleinschreibung in Englisch

  • Sie lernen zwar gern Englisch, haben aber Probleme mit der Groß- und Kleinschreibung in der Sprache. Dabei gehört die Sprache zu den einfachsten Sprachen überhaupt.
  • Grundsätzlich werden Wörter in der Sprache der Angelsachsen klein geschrieben. Trotzdem gibt es auch hier Ausnahmen, die die Großschreibung erfordern. Sie beginnen also im Englischen lediglich den Satz mit einem Großbuchstaben und schreiben dann klein weiter – es sei denn, es trifft eine der Ausnahmen zu, bei der Wörter groß geschrieben werden müssen.

Großschreibung und Ausnahmen

Sie wissen nun, dass in Englisch eigentlich alles klein geschrieben wird. Doch auch hier bestätigen Ausnahmen die Regel. So werden wie im Deutschen die Satzanfänge immer groß geschrieben. Die Groß- und Kleinschreibung ist relativ klar geregelt.

  • Auch Einzelbuchstaben werden groß geschrieben. Das können beispielsweise das „O“ in der Anrede „O Lord“ oder „X-rays“ sein.
  • Das Personalpronomen „I“ und Eigennamen (Produktnamen, Flüsse, Ortsnamen, etc.) werden ebenfalls groß geschrieben. Alle anderen Personalpronomen werden nur am Satzanfang groß geschrieben.
  • Auch Adjektive, die von Eigennamen abgeleitet wurden, werden groß geschrieben. Das kann beispielsweise „German“ von „Germany“ sein.
  • Ebenfalls groß geschrieben werden Ordnungszahlen, die in Herrschernamen vorkommen, und Himmelsrichtungen. (Beispiel: Elizabeth the Second.) Die Himmelsrichtungen werden allerdings nur groß geschrieben, wenn sie Gebiete bezeichnen. (Beispiel: The South)
  • Wie im Deutschen wird auch die direkte Rede mit einem Großbuchstaben begonnen. Beispiel: Robert says: „Can you repeat the question, please?“.
  • Zu guter Letzt werden Überschriften, Titel sowie Anrede- und Grußformeln in Briefen groß geschrieben. Lediglich Artikel und Präpositionen werden klein geschrieben.
Teilen: