Alle Kategorien
Suche

Fernsehkabel - Stecker richtig anschließen

F-Stecker lassen sich auch vom Laien anschließen.
F-Stecker lassen sich auch vom Laien anschließen.
Fernsehkabel werden mit einem Stecker an Fernseher und Sat-Anlage angeschlossen. Auch als Laie können Sie das Kabel richtig anschließen, ohne einen Fachmann zu bemühen.

Was Sie benötigen:

  • Abisolierer
  • Kabel
  • F-Stecker

Vorbereitungen am Fernsehkabel

Auch als Laie können Sie einen Stecker richtig am Fernsehkabel anschließen. Dazu müssen Sie noch nicht einmal handwerklich geschickt sein. Es genügen ein Küchenmesser bzw. ein Abisolierer und Ihre beiden Hände.

  1. Nehmen Sie sich zuerst das Fernsehkabel sowie den Abisolierer und entfernen Sie am Anfang des Kabels ungefähr 1,5 cm des Kabelmantels.
  2. Sie sehen nun den äußeren Drahtschirm, den Sie vorsichtig zu einem Strang zusammendrehen. Entfernen Sie behutsam den darunter liegenden Folienschirm. Den gedrehten Strang drehen Sie vorsichtig nach oben.
  3. Je nachdem, wie viel Schirmschichten vorhanden sind, wiederholen Sie den Vorgang so lange, bis Sie auf die letzte Folie über der weißen Schicht stoßen, die über dem Innenleiter liegt. Diese Folie drehen Sie um den bereits gedrehten Drahtschirm, den Sie nun wieder nach unten legen.
  4. Jetzt entfernen Sie 1,2 cm der weißen Schicht, um den Innenleiter freizulegen.

Den Stecker richtig anschließen

  1. Nachdem Sie das Fernsehkabel vorbereitet haben, können Sie den Stecker am Kabel richtig anschließen.
  2. Legen bzw. wickeln Sie den gedrehten Drahtschirm um das verbliebene Stück Dielektrikum (weiße Schicht am Kabel).
  3. Danach können Sie den F-Stecker auf das Kabel aufdrehen. Gehen Sie dabei vorsichtig vor. Hastige, unachtsame Bewegungen können den Innenleiter und den Drahtschirm beschädigen und somit Ihre ganze Arbeit zunichtemachen.
  4. Als letzten Arbeitsschritt kürzen Sie den überstehenden Innenleiter so, dass er nur noch 2 mm über den Steckerrand steht.

Sie haben Ihren F-Stecker erfolgreich an das Kabel angeschlossen und können ihn nun einsetzen.

Teilen: