Alle Kategorien
Suche

Auf dem iPhone DivX-Videos abspielen - so geht's

Videos auf dem iPhone müssen als MP4-Dateien vorliegen.
Videos auf dem iPhone müssen als MP4-Dateien vorliegen.
Das iPhone spielt von Haus aus keine DivX-Videodateien ab. Das Apple Smartphone nutzt MP4 als Hauptformat für seine Videos. Vorhandene Videos müssen daher erst konvertiert werden, bevor sie auf dem iPhone abgespielt werden können.

Was Sie benötigen:

  • Video-Konvertersoftware (z. B. HandBrake)
  • iTunes

Videokompatibilität des iPhones

  • Um Videos auf dem iPhone abspielen zu können, müssen diese im richtigen Format vorliegen. Ein guter Anhaltspunkt ist hier iTunes: Wenn die Videos in iTunes importierbar sind und dort unter Filme bzw. TV-Sendungen auftauchen, dann lassen sie sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch direkt auf dem iPhone wiedergeben.
  • Das iPhone setzt im Allgemeinen auf MP4 als Videostandard. Videos können allerdings auch im Motion-JPEG-Format vorliegen. Als Codecs akzeptiert das iPhone vornehmlich H.264 aber auch Quicktime und MPEG-4. Hier gibt es jedoch unterschiede in der maximal möglichen Auflösung und der Bitrate.
  • H.264 wird bis zu einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln unterstützt, dass iPhone 5 unterstützt sogar die Full-HD-Auflösung 1920 x 1080 Pixel. Bei MPEG-4 codierten Videos darf die Bitrate 2,5 MBit/s nicht überschreiten und die Auflösung ist auf 640 x 480 Pixel beschränkt. Motion-JPEG kann bis zu 35 MBit/s als Bitrate aufweisen, bei einer maximalen Auflösung von 1280 x 720 Pixeln.

DivX Videos passend konvertieren

  • Wenn Sie jetzt Videos z. B. im DivX-Format vorliegen haben, müssen Sie diese erst entsprechend der oben genannten Spezifikationen umkonvertieren. iTunes selbst besitzt keine interne Videokonvertierung, daher muss dies durch externe Software geschehen.
  • Mittlerweile bieten viele Videokonverter (wie z. B. auch die kostenlose Software HandBrake) einen iPod- oder Apple-Kompatibilitätsmodus an. Mit dieser Option werden die einstellbaren Parameter automatisch auf die Werte limitiert, die noch von den gängigen Apple-Geräten verarbeitet werden können. So können Sie Ihre DivX-Filme dann sicher in ein iPhone-kompatibles Format bringen und dann mit iTunes auf das iPhone synchronisieren.
Teilen: