Alle Kategorien
Suche

Sendefrequenzen: Astra Digital - Hinweise

Über den Satelliten Astra können Sie Fernsehprogramme in hoher digitaler Qualität empfangen.
Über den Satelliten Astra können Sie Fernsehprogramme in hoher digitaler Qualität empfangen.
Über den Satelliten Astra Digital können Sie die meisten deutschen Fernsehprogramme in hoher Qualität empfangen. Sie sollten die Sendefrequenzen kennen, wenn Sie alle möglichen Sender einstellen möchten.

Digitales Fernsehen können Sie auf unterschiedliche Weise empfangen. Sie können bei einem Kabelanbieter einen Vertrag buchen oder mit einer terrestrischen Antenne den Empfang sicherstellen. Wenn Sie in einem Eigenheim leben oder in einer Wohnung, in der Sie die Genehmigung erteilt bekommen haben, eine Satellitenschüssel anzubringen, können Sie diese Art des Empfanges nutzen. Richten Sie diese auf einen Winkel von 19,2 Grad aus, dann empfangen Sie den Satelliten Astra Digital. Über diesen werden die meisten deutschen Programme ausgestrahlt.

Über Astra Digital können Sie deutsche Programme empfangen

  • Der Empfang von deutschen Fernsehprogrammen, die frei ausgestrahlt werden oder zum Pay-TV gehören, ist über den Satelliten Astra Digital möglich. Sie erreichen diesen Satelliten aus allen deutschen Regionen, wenn Sie Ihre Parabolantenne auf den Winkel 19,2 Grad ausrichten.
  • Befinden Sie sich an einem anderen Ort in Europa, der von Deutschland weiter entfernt liegt, kann sich der Winkel ändern. Ursache dafür ist die Krümmung der Erdachse.

Die Sendefrequenzen sind für jeden einzelnen Sender festgelegt

  • Haben Sie die Parabolantenne richtig eingestellt, können Sie einzelne Sender über ihre Sendefrequenzen erreichen. Jeder einzelne Sender hat eine Frequenz, die sich von Zeit zu Zeit ändern kann. Die Sendefrequenzen für Astra Digital entnehmen Sie aktuellen Senderlisten, die im Internet veröffentlicht werden.
  • Ein moderner Tuner oder Receiver erkennt die Senderbelegung und Änderungen selbstständig und macht sie nach dem Einschalten darauf aufmerksam. Starten Sie einen automatischen Sendersuchlauf, um eine Aktualisierung vorzunehmen und alle wichtigen Sender auf ihren neuen Frequenzen zu empfangen.

Achten Sie auf die richtige Ausrichtung der Parabolantenne. Ist der Empfang unzureichend, liegt dies oftmals daran, dass diese nicht richtig eingestellt ist. Die Sendefrequenzen und die damit verbundenen Sender finden die meisten modernen Receiver allein.

helpster.de Autor:in
Markus Eckert
Markus EckertMarkus ist ein originale 68'er und in der ehemaligen DDR geboren. Er ist gelernter Schlosser, jetzt aber in der IT tätig. Privat fotografiert er gerne und bastelt an alten Autos.
Teilen: