Alle Kategorien
Suche

Schubladenschiene - so verwenden Sie die richtige Variante

Inhaltsverzeichnis

Schubladen sind sehr praktisch.
Schubladen sind sehr praktisch.
Eine Schubladenschiene erlaubt die einfache Bedienung einer Schublade. Mittels der Schiene kann sie ausgezogen und wieder eingefahren werden. Verschiedene Varianten erlauben eine sehr individuelle Bedienung.

Was Sie benötigen

  • Schubladenschiene
  • Schraubenzieher oder Akkuschrauber
  • Schrauben

Die Schubladenschiene ist in Schränken unverzichtbar. Auf ihr rollt die Schublade leicht ein und wieder heraus. Es gibt verschiedene Varianten - und Sie sollten bei der Planung eines Schranks die Unterschiede kennen. Der Einbau einer Schubladenschiene ist sehr einfach und erfordert keine Vorkenntnisse. Sind Schränke für den Betrieb mit Schubladen vorgesehen, befinden sich in den Seitenwänden Vorbohrungen, in denen Sie die Schubladenschienen einschrauben können.

Die einfache Schubladenschiene für den zweckmäßigen Gebrauch

  • Eine einfache Schubladenschiene gilt mittlerweile fast als veraltet, ist jedoch in preiswerten oder in älteren Schränken immer noch zu finden. Sie besteht aus zwei Schienen, die an die Innenwand des Schrankes eingeschraubt werden. An der Schublade selbst finden Sie ebenfalls Schienen. Diese greifen beim Einschieben ineinander und so wird die Schublade gehalten und kann ausgezogen werden.
  • Achten Sie bei der Benutzung der einfachen Schubladenschienen darauf, dass sie oftmals keinen Stopper haben. Dies bedeutet, dass die Schublade bei zu starkem Zug herausrutscht und der Inhalt auf den Boden fallen kann. 
  • Einfache Schubladenschienen verklemmen leicht. Wenn sie nicht mehr richtig betätigt werden können, sollten Sie diese durch moderne Schubladenschienen ersetzen.

Rollengelagerte Schubladenschienen sind sehr leichtgängig

  • Wenn Sie sich für die Installation von rollengelagerten Schubladenschienen entscheiden, werden Sie sofort merken, wie leicht diese ein- und wieder ausgefahren werden können. 
  • Bei diesen Modellen befindet sich an der Schiene der Schublade eine Rolle. Diese wird auf den Auszug gelegt, den Sie vorher im Schrank befestigen müssen. Dann können Sie die Schublade sehr leicht ein- und wieder ausfahren.

Die Schubladenschiene als Vollauszug ist sehr praktisch

  • Schubladenschienen mit Vollauszug sind ein wenig teurer als einfache Schubladenschienen. Sie erlauben Ihnen, die Schublade bis über den Anschlag hinaus auszufahren. So kommen Sie auch leicht an die Dinge heran, die im hinteren Teil der Schublade aufbewahrt werden.
  • Schubladenschienen mit Vollauszug können Sie in Möbelläden und Baumärkten kaufen. Herkömmliche Schubladenschienen können leicht durch Schienen mit Vollauszug ersetzt werden.
helpster.de Autor:in
Caroline Schröder
Caroline SchröderGundula hat mit ihren Artikeln in Elektronik & Computer ihre Hobbys zum Beruf gemacht. Ihre Schwerpunkte sind Unterhaltungselektronik und Fotografie. Als gelernte Krankenschwester gibt sie fachkundige Auskunft über viele Themen bezüglich Gesundheit.
Teilen: