Alle Kategorien
Suche

Prüfnummer Maestro nicht vorhanden - so geht Online-Bezahlung dennoch

Maestro-Karten haben häufig keine Prüfnummer.
Maestro-Karten haben häufig keine Prüfnummer.
Anders als bei Kreditkarten gibt es bei der Maestro-Karte meist keine Prüfnummer. Dennoch können Sie mit einem mit der Maestro-Karte auch online bezahlen.

Einkaufen im Internet soll nicht nur in vielen Online-Shops möglich, sondern auch sicher sein. Zu den sehr häufig angebotenen Bezahlmöglichkeiten bei Internet-Einkäufen gehört das Zahlen mit der Kreditkarte. Mit Maestro-Karten müssen Sie oft andere Wege der Bezahlung wählen.

Prüfnummer Kreditkarten

Die Prüfnummer (CVC) ist auf der Rückseite von Kreditkarten im Unterschriftsfeld zu finden. Meist ist sie eine dreistellige Zahl. Sie ist lediglich aufgedruckt und dadurch nicht maschinell lesbar. Bei Online-Zahlungen wird die Prüfnummer neben den normalen Karten- und Adressdaten abgefragt. Auf dieser Basis wird ein Zahlungsvorgang abgeschlossen.

Aus irgendwelchen Gründen kann es vorkommen, dass die CVC-Nummer nicht mehr lesbar ist. Damit können Sie Ihre Kreditkarte nicht zum Einkauf im Internet benutzen. Sie müssen sich in einem solchen Fall an den Kreditkartenherausgeber wenden und eine Ersatzkarte bestellen.

Mit Maestro-Karten online bezahlen

Die Maestro-Karten mit dem blau-roten Logo sind Debitkarten. Ein Bezahlen im Internet ist nur möglich, wenn die Karte eine mindestens 16-stellige Kartennummer hat. Dies ist bei den meisten Maestro-Karten nicht der Fall. Hat Ihre Maestro-Karte eine ausreichende Kartennummer, dann bezahlen Sie im Online-Shop mit Kreditkarte. Und geben die entsprechenden Daten wie bei einer Zahlung mit der Kreditkarte an. Eine Prüfnummer finden Sie dann auf der Rückseite der Karte.

Wenn Ihre Maestro-Karte eine kürzere Kartennummer als 16 Stellen hat, dann können Sie nicht wie mit einer Kreditkarte mit ihr im Internet bezahlen. Allerdings können Sie über Paypal oder Bankeinzug das Geld von dem Konto der zugehörigen Karte abbuchen lassen. Ebenfalls steht Ihnen die Option auf Rechnung zur Verfügung, bei der Sie dann selbst das Geld vom Konto der Maestro-Karte überweisen.

Teilen: