Alle Kategorien
Suche

Meine Freundin für sexy Bilder gewinnen - so gelingen erotische Fotos

Erotische Fotos machen vielen Frauen Spaß.
Erotische Fotos machen vielen Frauen Spaß.
Sexy Bilder aufzunehmen, macht Spaß und kann für ein Paar ein ganz besonderes Erlebnis sein. Viele Männer denken, dass die Freundin niemals mitmacht. Geben Sie nicht so schnell auf. Viele Frauen lieben es, in erotischer Pose fotografiert zu werden.

Was Sie benötigen:

  • gute Fotokamera
  • geeignete Location, auch außerhalb von Bett und Couch
  • schicke Wäsche
  • entspannte Atmosphäre

Sexy Bilder von Frauen sind bei Männern nicht nur sehr beliebt, es kann auch viel Spaß machen und ein besonderes Erlebnis sein, wenn diese aufgenommen werden. Wenn Ihre Freundin Gefallen daran findet, sich schick anzuziehen und sich zu schminken, haben Sie gute Chancen, dass sie vielleicht bereit ist, mit Ihnen ein Fotoshooting zu machen, bei dem sexy Fotos aufgenommen werden.

Die Freundin möchte kein Fotoshooting

Viele Männer denken, dass ihre Freundin ein solches Fotoshooting ohnehin ablehnen würde und trauen sich nicht, nachzufragen. Andere haben bereits eine Ablehnung auf ihre Nachfrage bekommen.

  • Geben Sie nicht so schnell auf, sondern suchen Sie das Gespräch in einer schönen Atmosphäre, etwa nach einer Einladung zum Essen oder einem gemütlichen Fernsehabend zu Hause.
  • Sie sollten überzeugen, nicht überreden. Wichtig ist zudem, dass Sie sich gegenseitig vertrauen. Sollte es irgendwann zu einer Trennung kommen, muss sichergestellt sein, dass weder Ihre Freundin noch Sie die Fotos für Zwecke verwenden, die vom anderen nicht erwünscht sind.

Sexy Bilder können sehr anspruchsvoll sein

Haben Sie sich auf das Fotoshooting geeinigt, müssen Sie die passende Location finden.

  • Wichtig ist auch ein schönes Ambiente. Stilvolle Beleuchtung und schöne Wäsche gehören ebenso dazu wie ein passender Hintergrund.
  • Nicht immer müssen die Fotos in einem Bett oder auf einer Couch aufgenommen werden. Eine außergewöhnliche Location schafft einen außergewöhnlichen Ort!
  • Achten Sie darauf, einen gewissen Anspruch zu wahren. Die Bilder sollten Stil haben. Dies drücken Sie mit einer passenden Kameraführung und einer entsprechenden Haltung Ihrer Freundin aus. Schauen Sie sich gemeinsam erotische Fotos an, um sich inspirieren zu lassen, und sorgen Sie dafür, dass Sie ganz allein sind und nicht gestört werden.

Erotik und Sex müssen nicht das gleiche sein, und erotische Bilder sind noch lange keine Pornografie. Wenn Sie den Unterschied verinnerlichen und Ihrer Freundin erfolgreich vermitteln, wird sie bestimmt nichts gegen erotische Fotos haben.

helpster.de Autor:in
Markus Eckert
Markus EckertMarkus ist ein originale 68'er und in der ehemaligen DDR geboren. Er ist gelernter Schlosser, jetzt aber in der IT tätig. Privat fotografiert er gerne und bastelt an alten Autos.
Teilen: