Alle Kategorien
Suche

McAfee - Abonnement abgelaufen - was tun?

Ist das McAfee Abonnement abgelaufen, können Sie es mit einem Tool entfernen.
Ist das McAfee Abonnement abgelaufen, können Sie es mit einem Tool entfernen.
Wer ein McAfee Virenschutz genutzt hat und das Abonnement ist abgelaufen, kann sich natürlich entscheiden, den Schutz zu verlängern oder nicht. Leider ist es nicht möglich das Programm einfach zu deinstallieren. Dafür brauchen Sie ein Removal-Tool vom Hersteller.

Was Sie benötigen:

  • Removal-Tool (von McAfee)

Entscheidung treffen, wenn das Virenschutz Abonnement abgelaufen ist

Wer ein McAfee-Abonnement hat, das abgelaufen ist, kann sich zuerst entscheiden, ob er mit dem Virenschutzprogramm zufrieden war und es weiter nutzen möchte oder nicht.

  • Das Virenschutzprogramm wird völlig automatisch eine Erinnerungsmeldung anzeigen, in der Sie auswählen können, ob Sie den Virenschutz verlängern. Sie können dann auswählen welchen Schutz Sie wünschen.
  • Wollen Sie den Schutz nicht verlängern, sollten Sie das Programm vollständig von Ihrem Computer entfernen. Das geht leider nicht ohne Hilfe, da Sie ein Tool vom Hersteller brauchen.

Das Deinstallieren von McAfee

  1. Leider können Sie den Virenschutz nicht selber vollständig deinstallieren, nachdem das Abonnement abgelaufen ist. Sie brauchen das Removal-Tool vom Hersteller McAfee.  
  2. Bestätigen Sie, dass indem Sie auf „speichern“ klicken und wählen Sie einen Ordner aus, indem Sie das Programm schnell wieder finden können. Öffnen Sie danach den Ordner, indem Sie die Datei abgelegt haben. Überprüfen Sie, ob Sie vorab alle Virenschutzfenster geschlossen haben. Das ist sehr wichtig, da das Tool anderenfalls nicht fehlerfrei ausgeführt werden kann.
  3. Sie müssen mit der rechten Maustaste das Logo von McAfee klicken, das Sie unten rechts auf der Taskleiste sehen. Wählen Sie dann „Beenden“ aus.
  4. Sie können nun mit einem Doppelklick auf die Datei „MCPR.exe“ klicken, die Sie heruntergeladen haben. Wer allerdings Windows 7 verwendet, der mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Datei „MCPR.exe“ klicken und kann dann „als Administrator ausführen“ aussuchen.
  5. Ihnen wird die Meldung „cleaning up successful“ angezeigt. Ist dies der Fall, war die Deinstallation erfolgreich. Starten Sie dann einfach Ihren Computer neu.
Teilen: