Alle Kategorien
Suche

H&M Models - so gelingt ein Casting

Inhaltsverzeichnis

Mit Erfolg beim H&M-Casting sind Sie vielleicht bald selbst auf dem Laufsteg.
Mit Erfolg beim H&M-Casting sind Sie vielleicht bald selbst auf dem Laufsteg.
Sofern Sie über ein ausgeprägtes Modebewusstsein, eine gute Figur und eine positive Ausstrahlung verfügen, können Sie eventuell eines der neuen H&M Models werden. Beim Casting haben Sie die Chance, Ihr Können vor der Kamera und auf dem Laufsteg zu beweisen.

Was Sie benötigen

  • Selbstvertrauen
  • Modebewusstsein
  • Ausstrahlung

Über Castings sucht H&M nach Models, die das Image der Marke gut verkörpern und die Kleidung ansprechend transportieren können. Um überzeugend zu wirken, sollten Sie einige Aspekte unbedingt beachten.

Grundregeln für ein Casting bei H&M

  • Falls Sie mit der Marke Hennes & Mauritz nicht gut vertraut sind, sollten Sie sich zunächst über deren stilistische Ausrichtung informieren, um ein Gefühl für die Mode des Labels zu erhalten.
  • Tragen Sie beim Casting am besten Mode von H&M oder entscheiden Sie sich zumindest für Kleidung, die einen ähnlichen Stil aufweist. Dadurch beweisen Sie, dass Sie sich mit der Marke identifizieren können.
  • Achten Sie bei der Auswahl Ihres Outfits außerdem darauf, dass dieses Ihre Figur gut zur Geltung bringt und weder zu weit, noch zu aufreizend auffällt.
  • Falls nicht nur Models für Fotoaufnahmen, sondern auch für den Laufsteg gesucht werden, sollten Sie beim Casting hohe Schuhe tragen. Nur so können Sie wirklich zeigen, dass Sie für den Catwalk geeignet sind.
  • Verzichten Sie weitestgehend auf Make-up. Eventuelle Hautunreinheiten dürfen Sie natürlich abdecken, ansonsten sollten Sie Ihr natürliches Aussehen aber so wenig wie möglich verändern.

So konkurrieren Sie erfolgreich mit anderen Models

  • Seien Sie nicht nur zu den Veranstaltern und Juroren, sondern auch zu den anderen Models stets freundlich, auch wenn es sich um Konkurrentinnen handelt. Auch wenn zickige Bemerkungen und Streitereien in der Branche keine Seltenheit sind, sollten Sie sich nicht darauf einlassen. Das schlägt sich nur negativ auf Ihre Stimmung nieder und mindert somit indirekt Ihre Erfolgschancen.
  • Reden Sie auf keinen Fall schlecht über die anderen Models und klären Sie eventuelle Unstimmigkeiten direkt mit der betreffenden Person. Negative Kommentare machen keinen guten Eindruck, auch nicht, wenn sie vielleicht gerechtfertigt sind.
  • Überlegen Sie sich im Vorfeld, was Sie mit H&M verbindet und warum Sie genau die Richtige sind, um die Marke zu repräsentieren.
  • Falls Sie während des Castings mit Kritik konfrontiert werden, gehen Sie bitte konstruktiv damit um, bedanken Sie sich für die Hinweise und versuchen Sie, diese direkt umzusetzen. Dadurch zeigen Sie Professionalität und steigern somit Ihre Chancen, eines der H&M Models zu werden. Dass das erste Shooting oder der erste Lauf vielleicht nicht perfekt war, bedeutet nämlich keineswegs, dass Sie bereits aus dem Rennen sind.
  • Widersprechen Sie den Juroren auf keinen Fall, auch wenn Sie mit einer Äußerung nicht einverstanden sind oder sich ungerecht behandelt fühlen. Zeigen Sie sich also von Ihrer besten Seite und überzeugen Sie durch ein freundliches Wesen und eine positive Ausstrahlung.
Teilen: