Alle Kategorien
Suche

"Call of Duty Black Ops" ruckelt - daran könnte es liegen

Der Action-Shooter "Call of Duty Black Ops" ruckelt bei Ihnen? Dann zeigt Ihnen der nachfolgende Artikel, was der Grund dafür sein könnte und was Sie dagegen tun können.

Tipps für flüssigen Spielgenuss, wenn "Call of Duty Black Ops" ruckelt
Tipps für flüssigen Spielgenuss, wenn "Call of Duty Black Ops" ruckelt © Gerd_Altmann / Pixelio

Gründe für einen gestörten Spielfluss

  • "Call of Duty Black Ops" ruckelt bei Ihnen, obwohl Ihr PC den Hardwareanforderungen genügt oder sie sogar übertrifft?
  • Dies kann zum einen an den immer noch zahlreich vorhanden Bugs und Fehlern des Spiels selber liegen, zum anderen können auch gewisse Einstellungen im Grafikbereich den fließenden Spielgenuss unmöglich machen.

"Call of Duty Black Ops" ruckelt - das können Sie tun

  • Deaktivieren Sie in den Grafikeinstellungen die Option "VSync". Dieses Feature verhindert die Aktualisierung der Bilddaten durch die Grafikkarten, während der Bildschirm noch das Bild aufbaut. Gerade bei Framerates unter 50 FPS können hierdurch "Ruckler" auftreten.
  • Anscheinend ergeben sich Performanceprobleme bei der simultanen Verwendung der Software "Gigabyte EasyTune 6", wenn Sie Besitzer eines Gigabyte-Mainboards sind. Diese Software können Sie deinstallieren.
  • Installieren Sie die neuesten Soundtreiber für Ihre Soundkarte. Auch hier scheinen schon Komplikationen aufgetreten zu sein.

Aktualisierung von "Call of Duty Black Ops" via Steam

Normalerweise hält der Steam "Call of Duty Black Ops" automatisch aktuell und installiert aktuelle Patches und Bugfixes. Diese Option kann jedoch deaktiviert worden und deswegen können Fehler noch nicht behoben sein. Um dies nachzuprüfen und ggf. zu beheben, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie Steam und klicken Sie auf die Bibliothek.
  2. Dort wählen Sie "Call of Duty Black Ops" und klicken rechts darauf und wählen "Einstellungen".
  3. Im Reiter "Updates" wählen Sie "Das Spiel immer aktuell halten".
  4. Nun sollten die neuesten Patches automatisch installiert werden.

Performance-Tuning mittels Eingriff in die Spielekonfiguration, wenn "Call of Duty Black Ops" ruckelt

Wenn "Call of Duty Black Ops" ruckelt, obwohl Sie oben stehende Optionen probiert haben, können Sie auch direkt in die Spielekonfiguration eingreifen. Die folgenden Schritte regeln im Multiplayer die Darstellung und die grafischen Effekte herunter, was zu einem FPS-Zuwachs führen kann:

  • Öffnen Sie den Ordner "C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\call of duty black ops\players" bzw. bei 32-bit-Systemen "C:\Programme\Steam\SteamApps\common\call of duty black ops\players".
  • Hier öffnen Sie die Datei "config_mp.cfg" bzw. "config_sp.cfg" mittels des Editors. Erstere beeinflusst den Multiplayer, nachfolgende den Singleplayer von "Call of Duty Black Ops". In der Datei "config_mp.cfg" können Sie folgende Optionen ändern (selbige Kommandos sollten mit Einschränkungen auch für die "config_sp.cfg" funktionieren): cg_brass 0 : Patronenhülsenauswurf wird deaktiviert.
  • cg_fov_default 80 : Die Größe des Bildschirmausschnitts kann hierüber geregelt werden. Es empfiehlt sich ein Wert zwischen 65 und 80.
  • r_specular 0 : Glänzen von Oberflächen wird deaktiviert.
  • r_dof_enable 0 : Deaktivierung der Tiefenschärfe.
  • com_maxfps 125 : Maximale FPS-Rate wird auf diesen Wert gesetzt.
  • seta sm_enable 0 : Deaktivierung der Schattendarstellung.
  • cg_drawfps 1 : Im Spiel wird die aktuelle FPS-Zahl eingeblendet - hilfreich, um die Wirksamkeit der Maßnahmen zu überprüfen.
  • r_nv_fog_available 0 : Deaktivierung der Nebeldarstellung.
  • seta r_multiGpu 0 / 1 / 2 : Bei Verwendung einer Grafikkarte auf 0, bei SLI- oder rossfire-Grafikkarten auf 1 oder 2 setzen.
  • “seta r_multithreaded_device 1 : Falls eine Multi-Core-CPU verbaut ist, auf diesen Wert setzen.
  • cl_maxpackets 63 : Diese Option regelt die maximal eingehenden Programmpakete aus dem Internet.
Teilen: