Was Sie benötigen:
  • Internetzugang
  • Besuch eines Adidas-Stores

Das Adidas-Individualisierungstool „mi Adidas“ ist leicht zu bedienen und bietet einige schöne Effekte. Leider ist die Gestaltungsfreiheit nicht bei allen Modellen gleich groß.

Adidas-Fußballschuhe auf eigene Faust designen

  • Grundsätzlich gilt: Wenn Sie selbst gestaltete Fußballschuhe verschenken wollen, bestellen Sie zeitig. Das Gestalten von einem Paar Fußballschuhe dauert zwar kaum eine Viertelstunde, da Adidas jedoch in Übersee produzieren lässt, vergehen es drei bis vier Wochen, bis die Schuhe bei Ihnen in Deutschland eintreffen.
  • In speziellen Adidas-Stores, die "mi-Adidas"-Dienstleistungen anbieten, können Sie die Fußballschuhe direkt designen, an den Lieferfristen ändert sich dadurch aber nichts. Dort können Sie die verwendeten Materialien nicht nur betrachten, sondern sie auch wirklich anfassen und befühlen.
  • Individuelle Fußballschuhe können ein sehr schönes Geschenk sein, dass den Spieler stolz macht und regelrecht beflügelt. Passen Sie jedoch gerade bei Kindern auf, dass die Bedruckung keinen großen Erfolgsdruck erzeugt, denn der wirkt meist eher hemmend.

Selbst gestalten - so geht's!

  1. Wählen Sie ein Paar Fußballschuhe, dass Sie gern individuell gestalten möchten. Die Modelle Predator X, F50 und adiPure stehen Ihnen dazu zur Verfügung.
  2. Wählen Sie die passende Größe der Fußballschuhe aus und legen Sie außerdem das Geschlecht des Trägers und die Fußweite fest.
  3. Auf den folgenden Seiten sehen Sie die einzelnen Komponenten, die sich individuell gestalten lassen, dazu gehören die Grundfarbe, die Farbe der Sohle, der Zunge und der Schnürsenkel. 
  4. Manche Modelle lassen viel Gestaltungsspielraum (adiPure), bei anderen Fußballschuhen sind die Gestaltungsmöglichkeiten auf die Auswahl einer Flagge und einer Stickerei begrenzt (F50).

Wer Geschmack am Selbstgestalten gefunden hat, kann neben Fußballschuhen auch Basketball-, Tennis- oder Laufschuhe entwerfen.