Alle ThemenSuche
powered by

Lustige Bestrafungen - Ideen

Im Freundeskreis oder auf der Jugendfreizeit kommen Sie sicherlich in Situationen, in denen Sie lustige Bestrafungen brauchen, weil jemand ein Spiel oder eine Wette verloren hat. Hier gibt's amüsante Ideen!

Weiterlesen

Denken Sie sich lustige Bestrafungen aus!
Denken Sie sich lustige Bestrafungen aus!

Was Sie benötigen:

  • Erbsen, Pck.
  • Linsen, Pck.
  • 2 Schälchen
  • Zutaten für fiese Getränke:
  • 1 Glas Orangensaft
  • 3 TL Salz
  • 1 Glas Apfelsaft
  • 3 rohe Eier
  • Fiese Speisen:
  • Apfelmus
  • 1-2 Zwiebeln
  • Pfannkuchen
  • 3 EL Senf

Ideen für lustige Bestrafungen

Wenn Sie auf der Suche nach lustigen Bestrafungen sind, gibt es eine Vielzahl an Ideen! Allerdings müssen die Bestrafungen wirklich lustig und nicht gemein sein, schließlich sollen Sie niemanden verletzen! Denken Sie also vorher darüber nach, ob der Andere auch darüber lachen kann.

  • Ähnlich wie in dem Märchen "Aschenputtel" können Sie eine Tüte Linsen und eine Tüte getrocknete Erbsen auf den Boden ausschütten. Derjenige, der bestraft wird, muss die beiden Hülsenfrüchte separat in einem Gefäß sammeln. Wenn Sie ganz gemein sein wollen, nehmen Sie später die Waage zur Kontrolle, die natürlich jeweils das exakte Füllgewicht anzeigen soll!
  • Lassen Sie jemanden zur Bestrafung ein wirklich ekelhaftes Getränk trinken: Mischen Sie in ein Glas Orangensaft 3 TL Salz und lassen Sie das Glas austrinken! Ein anderes fieses Getränk ist die Mischung von Apfelsaft und 3 rohen Eiern!
  • Andersherum ist das natürlich auch mit dem Verzehr abscheulicher Speisen möglich: Jemand soll Apfelmus mit angeschmorten Zwiebeln verspeisen oder süße Pfannkuchen mit Senf aufessen.

So wird's richtig witzig

Nehmen Sie Ihre Freunde aufs Korn und denken Sie sich richtig spaßige Bestrafungen aus!

  • Eine weitere lustige Bestrafung kann es sein, wenn jemand auf der Straße mindestens 3 fremden Leuten ein Lied vorsingen oder ein Gedicht aufsagen muss. Seien Sie aber in jedem Fall freundlich zu den Passanten und pöbeln Sie diese nicht wahllos an!
  • Der "Bestrafte" soll in Ihrem Beisein jemanden, der ihm nahe steht, davon überzeugen, dass er bald in eine weit entfernte Stadt ziehen wird. Alternativ können Sie sich andere Dinge ausdenken, wovon er jemanden glaubhaft überzeugen muss.
  • Machen Sie es richtig spannend und stellen Sie 3 Gläser Leitungswasser auf den Tisch. Allerdings darf der zu Bestrafende nicht mitbekommen, woher Sie das Wasser geholt haben. Als Strafe soll er nun die 3 Gläser Wasser hintereinander austrinken. Abgesehen von der Menge ist daran erst einmal nichts wirklich Schlimmes.
  • Vielleicht wird der zu Bestrafende allerdings etwas misstrauisch gegenüber der vermeintlich "leichten Strafe". Nutzen Sie dieses Misstrauen, indem Sie mit ihm spielen und ihn ein wenig ins Grübeln bringen. Versuchen Sie ihn aber auf jeden Fall zum Trinken zu bewegen! Anschließend platzt die Bombe: Das Wasser stammt aus der Toilette! (Das stimmt natürlich nicht, aber derjenige, der es getrunken hat, weiß es im ersten Moment nicht und wird wohlmöglich schockiert sein!)

Es gibt eine Menge lustiger Streiche und Strafen, die bestens für verlorene Wetten oder Spiele einzusetzen sind! Viel Spaß dabei!

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen
Freizeit

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

Schlauchschal stricken - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Freizeit

Schlauchschal stricken - Anleitung

Modisch und warm: Der Schlauchschal, auch Loop oder Schlupfschal genannt, wird einfach über den Kopf gezogen und hält Hals und Schulter schön warm. Doch wie lässt sich ein …

Scoubidou-Techniken einfach erklärt
Thomas Wirtz
Freizeit

Scoubidou-Techniken einfach erklärt

Mit bunten PVC-Bändern, den sogenannten Scoubidou-Bändern, lassen sich allerhand tolle Accessoires knüpfen. Ganz gleich ob Armband, Kette, Ohranhänger oder Figuren als …

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe
Kerry Osa
Freizeit

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe

Musik hören ist ein wichtiger Bestandteil des heutigen Lebens. Doch selbst zu musizieren zu lernen bringt viele Vorteile: Man hat Spaß, man trainiert das Gehirn, man entwickelt …

Ähnliche Artikel

Eine Wette annullieren und das Geld zurückbekommen
Benjamin Reheis
Internet

bwin - Wette zurückziehen

Heutzutage ist es gang und gäbe, im Internet Wetten abzuschließen. Doch wer kennt das nicht,: Sie haben überhastet eine Wette abgegeben oder sich schlicht und einfach vertippt. …

Freundschaften muss man pflegen.
Liane Spindler
Freizeit

Regeln der Freundschaft - so halten Sie sie ein

Eine Freundschaft ist nicht selbstverständlich, sondern immer ein Geschenk. Beachten Sie einige Regeln, werden Sie selbst ein guter Freund und können Ihre Freunde auch schätzen.

Einsame Kinder leiden.
Anne Huppertz
Kinder

Mein Sohn hat keine Freunde - das können Sie tun

Wenn der eigene Sohn keine Freunde hat, ist das für Eltern schlimm. Sie können jedoch einiges tun, um den mangelnden Sozialkontakten Ihres Kindes auf den Grund zu gehen.

Bei einer Wette, sei es im Kartenspiel oder anderswo, gibt es immer einen Verlierer.
Sarah Müller
Freizeit

Wettstrafen - Ideen

Es ist nie schön, eine Wette zu verlieren, denn neben der Schmach warten auf den Verlierer meist auch noch saftige Wettstrafen. Dafür gibt es zahlreiche, teils gemeine Ideen.

Schon gesehen?

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken
Ewa Bartsch
Freizeit

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken

Spiralsocken sind zur Zeit groß in Mode und das nicht ohne Grund: Sie sind einfach zu stricken und sogar kleine Kinder kommen mit dem Anziehen gut zurecht.

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer
Freizeit

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Wie falte ich ein Origami-Herz?
Inga Behr
Freizeit

Wie falte ich ein Origami-Herz?

Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

Das könnte sie auch interessieren

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken
Alexandra Muders
Freizeit

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken

Die Bumerangferse wird aus einem schrägen Käppchen gestrickt. Dabei arbeiten Sie mit verkürzten Reihen und haben schnell für jede Größe eine gut sitzende Ferse gestrickt.

Socken häkeln für Anfänger
Andrea Wendler
Freizeit

Socken häkeln für Anfänger

In der kalten Jahreszeit oder auch an schönen Sommerabenden, wenn Sie länger draußen sitzen möchten, sind warme, kuschelige Socken immer sehr willkommen. Sie können diese …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Tanzschritte beim Discofox - einfach erklärt
Lea De Biasi
Freizeit

Tanzschritte beim Discofox - einfach erklärt

Dass der Discofox zu den beliebtesten Standarttänzen gehört, kommt nicht von ungefähr. Die dazu passende Musik kommt aus Pop und Disco-Pop und gefällt auch außerhalb von …

Katze schminken - Anleitung
Felicitas Schmidt
Freizeit

Katze schminken - Anleitung

Der Klassiker auf jeder Faschingsfeier ist für Frauen und Mädchen ein Katzenkostüm. Schwarze Hose, dunkles Oberteil, Katze ins Gesichts schminken und fertig ist die …

"Daumen hoch" für coole Spitznamen.
Nadine Reinhold
Freizeit

Coole Spitznamen für Jungs finden

Für verniedlichende Spitznamen sind Jungs ab einem gewissen Alter nicht mehr zu haben und wehren sich sogar häufig gegen diese Bezeichnungen. Coole Kosenamen dagegen kommen gut an.