Alle Kategorien
Suche

Schweinefilet - rosa gebraten gelingt es im Backofen so

Schweinefilet - rosa gebraten gelingt es im Backofen so1:43
Video von Lars Schmidt1:43

Sie kochen fast jeden Tag Essen für sich und Ihre Familie. Und da ist es schon manchmal ganz schön schwierig, immer wieder neue Rezepte zu finden. Schweinebraten zum Beispiel können Sie sehr vielfältig zubereiten. Versuchen Sie doch einmal, im Backofen Schweinefilet ganz rosa gebraten zu bekommen.

Was Sie benötigen:

  • Schweinefilet
  • Gewürze
  • Alufolie
  • Fleischthermometer

Sie haben sich vorgenommen, einmal Schweinefilet im Backofen zuzubereiten und dabei soll es aber nur rosa gebraten sein, um noch schön saftig zu bleiben. Das ist natürlich möglich und es gibt dafür auch mehrere Rezeptideen. Um immer den richtigen Garpunkt zu erreichen, legen Sie sich doch ein Fleischthermometer zu.

Schweinefilet im Backofen

  • Damit Ihr Schweinebraten nicht so trocken wird und dann beim Essen alle die Zähne heben, bereiten Sie diesen am besten im Backofen zu. Da können Sie die Gartemperatur selber einstellen und durch das Einwickeln des vorgebratenen Schweinefilets in Alufolie bleibt der Saft im Innerem erhalten und das Fleisch hat noch eine wunderbare rosa Färbung. 
  • Wenn Sie nun auch noch ein Fleischthermometer zur Verfügung haben, dann passiert es Ihnen nie wieder, dass Ihr Braten misslingt.

Fleisch rosa gebraten

  1. Zuerst waschen Sie das Schweinefilet gründlich unter fließendem Wasser ab und tupfen es dann trocken. 
  2. Nun wird es von allen Seiten gut gewürzt und dann ab damit in die heiße Pfanne. 
  3. Da wird das Fleisch von allen Seiten ganz scharf angebraten, sodass Ihr Fleisch dann auch ganz lecker aussieht. 
  4. Nun wickeln Sie Ihren Braten in Aluminiumfolie und legen es in den schon vorgeheizten Backofen. Den Ofen sollten Sie auf ca. 90 Grad vorheizen. 
  5. Ihr Fleisch bleibt nun für ca. 1 Stunde im Ofen liegen. Nach dieser Zeit müsste es im Innerem schön rosa und saftig sein. 
  6. Mit einem Fleischthermometer können Sie das jetzt ganz schnell nachprüfen. Stechen Sie in das Fleisch hinein und wenn im Kern eine Temperatur von ca. 70 Grad herrscht, ist Ihr Fleisch servierbereit. 
  7. Ist kein Thermometer vorhanden, nehmen Sie das Fleisch kurz heraus, schneiden es an, und wenn es noch etwas blutig ist, schnell wieder zugewickelt und noch einmal für kurze Zeit in den Ofen, ansonsten kann es auch serviert werden. 

Sie werden sehen, im Ofen schön rosa im Innerem gebraten, schmeckt Ihr Schweinefilet besonders lecker.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos