Alle ThemenSuche
powered by

Schweinefilet zubereiten - so bleibt das Fleisch zart und saftig

Schweinefilet ist das edelste Stück vom Schwein und es erfordert nur ein wenig Geschick, dass das Fleisch während der Zubereitung auch schön zart und schmackhaft bleibt.

Weiterlesen

Ein Schweinefilet schmeckt richtig zubereitet einfach köstlich.
Ein Schweinefilet schmeckt richtig zubereitet einfach köstlich.

Was Sie benötigen:

  • Schweinefilet
  • Pfanne
  • Fett oder Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Alufolie
  • Backofen
  1. Um ein wirklich gutes Schweinefilet zu bekommen, sollten Sie einen Metzger oder eine Fleischerei aufsuchen und dort Ihr Schweinefilet erwerben.
  2. Da der Fettanteil des Schweinefilets sehr gering ist, so steht ein schonender Garvorgang im Vordergrund. Aus diesem Grunde empfiehlt sich eine Zubereitung am Stück oder aber in Form von Medaillons, damit das Schweinefilet nicht austrocknet und ungenießbar wird.
  3. Sofern Sie das Schweinefilet noch mit einem Fleischklopfer bearbeiten möchten, so sollten Sie darauf achten, dass Sie bei diesem Vorgang von innen nach außen hin weg klopfen.
  4. Geben Sie anschließend etwas Fett in eine Pfanne (bei Belieben können Sie auch auf Öl zurück greifen) und erhitzen Sie die Pfanne. Berücksichtigen Sie, dass bei manchen Pfannen aufgrund der Beschichtung keine Zugabe von Fett oder Öl erforderlich ist.

Wie Sie Schweinefilet richtig zubereiten

  1. Im folgenden Schritt geben Sie das Schweinefilet in die Pfanne und lassen es kurz bei mittlerer Hitze zunächst nur von einer Seite kurz (etwa 2 Minuten) anbraten.
  2. Nachdem die eine Seite angebraten wurde, wenden Sie das Schweinefilet in der Pfanne und braten auch die andere Seite des Schweinefilets für wenige Minuten an.
  3. Als Nächstes entnehmen Sie das Schweinefilet aus der Pfanne und würzen es – je nach Geschmack – mit Salz und Pfeffer.
  4. Damit das Fleisch auch weiterhin schön saftig und zart bleibt, so sollten Sie das Schweinefilet nun in Alufolie einwickeln und bei ca. 150 Grad im Backofen für etwa 5-10 Minuten durchgaren lassen. Danach können Sie es auf einem Teller anrichten und mit entsprechenden Beilagen servieren.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Entenbrust zubereiten - Anleitung
Matthis Lehmann

Entenbrust zubereiten - Anleitung

Wer liebt ihn nicht, den Entenbraten zu Weihnachten. Doch wann nimmt man sich unter dem Jahr schon mal die Zeit, um dieses köstliche Gericht zuzubereiten. Allerdings muss man …

Anleitung - Cordon Bleu braten
Lorenz Moosmüller

Anleitung - Cordon Bleu braten

Ein Schnitzel wie kein anderes. Gefüllt mit Schinken und Käse ist diese ganz besondere Mahlzeit - das Cordon Bleu - nicht mehr wegzudenken aus dem Kochrepertoire. Jedoch ist …

Ähnliche Artikel

Sauerbraten einlegen - ein Rezept
Daniela Kitzhofer

Sauerbraten einlegen - ein Rezept

Sie bekommen Besuch und möchten einen ganz besonderen Braten zubereiten? Sie könnten doch mal einen Sauerbraten selbst einlegen! Das ist ganz einfach.

Eine Gans braten - Schritt für Schritt erklärt
Lena Lehmann

Eine Gans braten - Schritt für Schritt erklärt

Eine Gans ist ein Klassiker der festlichen Winterküche. Ob zu St. Martin oder zu Weihnachten: Das fette jedoch sehr schmackhafte Federvieh ist vor allem mit Knödeln und Rotkohl …

Entenbrust zubereiten - Anleitung
Matthis Lehmann

Entenbrust zubereiten - Anleitung

Wer liebt ihn nicht, den Entenbraten zu Weihnachten. Doch wann nimmt man sich unter dem Jahr schon mal die Zeit, um dieses köstliche Gericht zuzubereiten. Allerdings muss man …

Anleitung - Cordon Bleu braten
Lorenz Moosmüller

Anleitung - Cordon Bleu braten

Ein Schnitzel wie kein anderes. Gefüllt mit Schinken und Käse ist diese ganz besondere Mahlzeit - das Cordon Bleu - nicht mehr wegzudenken aus dem Kochrepertoire. Jedoch ist …

Schnitzel braten - Schritt für Schritt
Kerstin Leibrich

Schnitzel braten - Schritt für Schritt

Kalbs-, Puten- oder Schweineschnitzel? Paniert oder natur gebraten? Egal, das Schnitzel ist ein beliebtes Gericht in vielen europäischen Ländern. Was wir „Wiener Schnitzel“ …

Schweinefilet im Blätterteig - ein Rezept
Alin Becker

Schweinefilet im Blätterteig - ein Rezept

Wenn Sie zartes Schweinefilet gekauft haben, um ein leckeres Mittagessen zuzubereiten, sollten Sie das Schweinefilet mal im Blätterteig backen. So wird es richtig zart und kann …

Schon gesehen?

Schweinefilet im Blätterteig - ein Rezept
Alin Becker

Schweinefilet im Blätterteig - ein Rezept

Wenn Sie zartes Schweinefilet gekauft haben, um ein leckeres Mittagessen zuzubereiten, sollten Sie das Schweinefilet mal im Blätterteig backen. So wird es richtig zart und kann …

Sauerbraten einlegen - ein Rezept
Daniela Kitzhofer

Sauerbraten einlegen - ein Rezept

Sie bekommen Besuch und möchten einen ganz besonderen Braten zubereiten? Sie könnten doch mal einen Sauerbraten selbst einlegen! Das ist ganz einfach.

Mehr Themen

Seitan lässt sich auch ohne Ei panieren.
Maria Ponkhoff

Vegan panieren - so geht's

Seitanschnitzel und Tofu sind ein leckerer veganer Ersatz für Schnitzel und Fischstäbchen. Sie können sie sogar ganz ohne Ei panieren. Für Menschen mit Glutenunversträglichkeit …

In der Pizzeria wird die Pizza sehr heiß gebacken.
Roswitha Gladel

Pizzatemperatur - so gelingt sie auf jeden Fall

Beim Backen einer Pizza hängen die Temperatur und die Backzeit voneinander ab. Außerdem kommt es auf die Art des Teigs an, aus dem Sie die Pizza zubereiten. Wenn Sie mit den …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.