Alle ThemenSuche
powered by

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht's

Nichts ist leckerer als ein knuspriges, aber saftiges Hähnchen. Am liebsten mit wenig Aufwand und ein Minimum an Geschirr. Und wenn es dann auch noch so einfach geht......nämlich direkt aus dem Backofen!

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht´s
Video von Bruno Franke

Was Sie benötigen:

  • 1 mittelgroßes Hähnchen
  • 6 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Knollen Knoblauch
  • einige Zweige Rosmarin (vorzugsweise frisch)
  • einige Zweige Estragon (vorzugsweise frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 4 EL neutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
  • 4 EL Kürbiskernöl

So bereiten Sie ein Hähnchen im Backofen zu

      1. Heizen Sie zuerst den Backofen auf 200 Grad vor.
      2. Falls Sie frische Kräuter verwenden, werden diese nun gewaschen und trockengeschüttelt. Schälen Sie den Knoblauch und schneiden Sie ihn in grobe Stücke.
      3. Waschen Sie die Kartoffeln gründlich (am besten mit einer kleinen Bürste), um evtl. Erdreste zu entfernen und halbieren Sie diese (nicht schälen!).
      4. Ebenso das Hähnchen gründlich unter fließendem Wasser waschen, trockentupfen und in 2 bis 4 Stücke teilen.
      5. Nehmen Sie nun die Fettpfanne Ihres Backofens oder eine Auflaufform. Streuen Sie einige Kräuter hinein und legen Sie die Hähnchenteile mit der Haut nach oben auf die Kräuter. Die Kartoffelhälften werden einfach um das Hähnchen verteilt.
      6. Für die Marinade mischen Sie nun das neutrale Öl mit dem Kürbiskernöl in einer Schüssel. Legen Sie die restlichen Kräuter und die Knoblauchstücke in die Ölmischung und schmecken Sie diese mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver ab.
      7. Die Kartoffel- und Hähnchenteile werden nun gut mit der Öl-Kräuter-Mischung eingestrichen.
      8. Das Ganze kommt bei 200 Grad für ca. 60 Minuten in den Backofen. Wer es besonders knusprig haben möchte, kann ca. 5 - 10 Minuten vor Garzeitende den Obergrill dazuschalten. Das Hähnchen ist fertig, wenn sich das Fleisch leicht vom Knochen löst.

      Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

      Wie bereitet man Pfifferlinge zu? - Ein Rezept
      Nora D. Augustin

      Wie bereitet man Pfifferlinge zu? - Ein Rezept

      „Das ist mir keinen Pfifferling wert“, sagt man abschätzig, wenn man etwas verachtet. Das hat der Pfifferling nicht verdient. Er sieht mit seiner hübschen gelben Farbe …

      Schokoküsse selber machen - so gelingt´s
      Gastautor

      Schokoküsse selber machen - so gelingt's

      Schon viele haben versucht, die leckeren Schokoküsse selber zu machen, und ebenso viele haben festgestellt, dass das gar nicht so einfach ist. Oft gelingt es nicht, diese …

      Hackbraten im Backofen zubereiten - Rezept
      Agnes Nießler

      Hackbraten im Backofen zubereiten - Rezept

      Ein Hackbraten, auch „Falscher Hase“ oder „Faschierter Braten“ genannt, zählt zu jenen Gerichten, die sich nicht nur in unseren Landen, sondern an vielen Orten der Welt großer …

      Schinkenbraten im Backofen zubereiten - Rezept
      Jürgen Hemminger

      Schinkenbraten im Backofen zubereiten - Rezept

      Viele, die einen Braten zubereiten, stellen diesen so her, dass er nach dem Anbraten in einer Soße fertiggegart wird. Der Grund dafür besteht in der Regel darin, dass sie …

      Frikadellen im Backofen zubereiten - Rezept
      Ewa Bartsch

      Frikadellen im Backofen zubereiten - Rezept

      Heiß oder kalt verzehrt, ist sie eine der häufigsten Zubereitungsarten von Hackfleisch: die Frikadelle. Recht figurfreundlich ist die Variante aus magerem Rinderhackfleisch, …

      Zucchini kochen - so machen Sie es richtig
      Ina Seyfried

      Zucchini kochen - so machen Sie es richtig

      Die Zucchini gehört zu den Kürbisgewächsen, obwohl sie eine gurkenänliche Form besitzt. Sie ist das ganze Jahr über verfügbar und eignet sich nicht nur zum Kochen, sondern auch …

      Ähnliche Artikel

      Bereiten Sie eine mediterrane Lachsforelle zu.
      Alin Becker

      Lachsforelle zubereiten - so geht`s

      Lachsforelle wird traditionsgemäß auch bei vielen zu Weihnachten serviert und diesen können Sie ganz unterschiedlich zubereiten.

      Zubereitung einer Ente im Backofen
      Alin Becker

      Zubereitung einer Ente im Backofen

      Die Zubereitung einer Ente ist ganz einfach, wenn Sie diese im Backofen braten möchten. Im Backofen wird die Ente schön knusprig.

      Cordon bleu im Backofen zubereiten - ein Rezept
      Michaela Geiger

      Cordon bleu im Backofen zubereiten - ein Rezept

      Ein leckeres, selbst gemachtes Cordon bleu lässt sich auch im Backofen zubereiten. Das erspart Ihnen ein wenig Arbeit und ist auch für die Figur besser. Dieses Rezept erklärt …

      Braten Sie eine Babypute im Backofen.
      Alin Becker

      Babypute braten - zwei Varianten

      Eine Babypute können Sie im Backofen braten, damit sie schön kross wird. Die Zubereitung ist mit wenig Aufwand verbunden.

      Frische Rinderrouladen schmecken sehr lecker.
      Bianca Koring

      Rinderrouladen im Backofen - Rezept

      Rinderrouladen können Sie besonders einfach zubereiten, wenn Sie diese im Backofen garen. Je nach Rezept werden die Rouladen jedoch vor dem Garen noch mit einer beliebigen Füllung gefüllt.

      Schon gesehen?

      Zubereitung einer Ente im Backofen
      Alin Becker

      Zubereitung einer Ente im Backofen

      Die Zubereitung einer Ente ist ganz einfach, wenn Sie diese im Backofen braten möchten. Im Backofen wird die Ente schön knusprig.

      Cordon bleu im Backofen zubereiten - ein Rezept
      Michaela Geiger

      Cordon bleu im Backofen zubereiten - ein Rezept

      Ein leckeres, selbst gemachtes Cordon bleu lässt sich auch im Backofen zubereiten. Das erspart Ihnen ein wenig Arbeit und ist auch für die Figur besser. Dieses Rezept erklärt …

      Mehr Themen

      Makronen sind luftig dank Eischnee.
      Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

      Eischnee unterheben - so gelingt es

      Viele Teigmassen, egal ob für einen leichten Biskuit oder auch Baiser, sollen luftig und leicht sein. Hierfür sorgen die Luftbläschen im Eischnee, die beim Unterheben nicht …

      Seitan lässt sich auch ohne Ei panieren.
      Maria Ponkhoff

      Vegan panieren - so geht's

      Seitanschnitzel und Tofu sind ein leckerer veganer Ersatz für Schnitzel und Fischstäbchen. Sie können sie sogar ganz ohne Ei panieren. Für Menschen mit Glutenunversträglichkeit …

      Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
      Inga Behr

      Pommes selber machen

      Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

      Anleitung - Maiskolben grillen
      Inga Behr

      Anleitung - Maiskolben grillen

      Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

      So lassen Sie Hefeteig richtig gehen.
      Manuela Bauer

      Hefeteig gehen lassen - so machen Sie es richtig

      Hefeteig gehen lassen, so steht es einfach in vielen Backrezepten für Hefeteig. Nur wie lassen Sie den Hefeteig gehen? Und Wo? Bei welcher Temperatur? An welchem Ort? Und, ganz …