Alle ThemenSuche
powered by

Babypute braten - zwei Varianten

Eine Babypute können Sie im Backofen braten, damit sie schön kross wird. Die Zubereitung ist mit wenig Aufwand verbunden.

Weiterlesen

Braten Sie eine Babypute im Backofen.
Braten Sie eine Babypute im Backofen.

Was Sie benötigen:

  • Für ca. 3-4 Portionen glasierte Babypute:
  • 1 Babypute
  • Salz
  • 200 ml Orangensaft
  • 60 ml Whisky
  • 400 ml Geflügelbrühe
  • Pfeffer
  • 4 EL Zucker
  • Für ca. 3-4 Portionen Babypute aus dem Bratschlauch:
  • 1 Babypute
  • Salbei
  • Estragon
  • Senf
  • 1 Tasse Brühe
  • 1 Tasse/n Brühe

Babybute glasiert im Backofen braten

Eine knusprige Babypute können Sie zum Beispiel glasieren und dann im Backofen zubereiten.

  1. Um die glasierte Babypute im Backofen zubereiten zu können, müssen Sie diese zuerst sowohl innen als auch außen waschen.
  2. Nachdem Sie die Babypute auch wieder abgetrocknet haben, können Sie diese nun auch von innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Je nach Belieben können Sie die Pute nun vor dem Braten noch mit einer Füllung füllen. Dies kann zum Beispiel eine Füllung aus Püree und Speck sein oder Backpflaumen und Speck.
  4. Als Nächstes können Sie dann die Glasur für die Babypute zubereiten. Dazu vermischen Sie bitte den Zucker mit dem Whiskey, der Brühe und dem Orangensaft.
  5. Heizen Sie während der Zubereitung der Glasur schon mal den Backofen auf 180 °C vor.
  6. Anschließend können Sie die glasierte Babypute in eine Fettpfanne legen und dann in den Backofen stellen.
  7. Braten Sie die Babypute nun 2 Stunden lang und begießen Sie sie zwischendurch immer wieder mit der Glasur.

Babypute im Bratschlauch zubereiten

Eine Babypute wird besonders zart, wenn Sie diese im Bratschlauch zubereiten.

  1. Zuerst muss die Babypute gesäubert werden, um sie anschließend zubereiten zu können.
  2. Nachdem die Babypute wieder trocken ist, können Sie sie mit Pfeffer, Salz und Senf einreiben.
  3. Geben Sie anschließend noch etwas Estragon und Salbei über die Babypute.
  4. Legen Sie danach die Babypute in den Bratschlauch und geben Sie noch die Brühe hinein.
  5. Garen Sie nun die Babypute 1 Stunde lang bei 180 °C  und nehmen Sie sie dann aus dem Bratschlauch und legen Sie sie nochmals für 1 Stunde in den Backofen, damit die Pute kross wird.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Maroni braten im Backofen - so geht's
Irene Bott
Essen

Maroni braten im Backofen - so geht's

Maroni - auch Esskastanien genannt - gehören zum Herbst einfach dazu. Wenn Sie Maroni im Backofen braten und sie dann pur - zusammen mit einem Gläschen Rotwein - oder als …

Anleitung - Seelachsfilet braten
Christine Bärsche
Essen

Anleitung - Seelachsfilet braten

Seinen Namen verdanken Seelachs und Alaska-Seelachs der Nahrungsmittelindustrie, die den „Köhler“ und den „Pollack“, beide aus der Familie der Dorsche, mit dem von Genießern …

Ähnliche Artikel

Schweinefilet kann man auch im Backofen zubereiten.
Myriam Perschke
Essen

Schweinefilet im Backofen zubereiten

Im Garten sitzen mit netten Freunden, gute Gesprächsthemen, ein kühles Bier in der Hand und vor sich auf dem Tisch ein herrlich duftendes, saftiges Schweinefilet aus dem …

Cordon bleu im Backofen zubereiten - ein Rezept
Michaela Geiger
Essen

Cordon bleu im Backofen zubereiten - ein Rezept

Ein leckeres, selbst gemachtes Cordon bleu lässt sich auch im Backofen zubereiten. Das erspart Ihnen ein wenig Arbeit und ist auch für die Figur besser. Dieses Rezept erklärt …

Ein Surfleisch-Braten ist einfach zuzubereiten.
Annegret Krause
Essen

Surfleisch-Braten - Rezept

Möchten Sie einen leckeren Surfleisch-Braten aus Schweinefleisch zubereiten, so können das sogar ungeübte Köche mit einem einfachen Rezept schaffen. Die Menge der Zutaten ist …

Zubereitung grüner Spargel - so braten Sie ihn
Sarina Scholl
Essen

Zubereitung grüner Spargel - so braten Sie ihn

Weißen Spargel hat wohl jeder schon mal gegessen. Sobald die alljährliche Spargelsaison wieder losgeht, stürzen sich alle darauf. Grüner Spargel hingegen ist viel seltener und …

Cordon bleu ist eine Schnitzelvariante.
Annegret Krause
Essen

Cordon bleu richtig braten- So geht's

Vom Aussehen her ähnelt ein Cordon bleu einem zu dick geratenen, reichlich panierten Schnitzel. Doch beim ersten Bissen stellt sich heraus, dass das Fleisch eine Füllung aus …

Wie man eine Ente brät, ist einfach zu beantworten.
Stefanie Korte
Essen

Wie brät man eine Ente? - So geht's im Backofen

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie man eine Ente im Backofen richtig brät, so ist das gar nicht so schwer. Eine schnelle Füllung ist einfach selber gemacht und auch die …

Schon gesehen?

Zubereitung einer Ente im Backofen
Alin Becker
Essen

Zubereitung einer Ente im Backofen

Die Zubereitung einer Ente ist ganz einfach, wenn Sie diese im Backofen braten möchten. Im Backofen wird die Ente schön knusprig.

Schinkenbraten im Backofen zubereiten - Rezept
Jürgen Hemminger
Essen

Schinkenbraten im Backofen zubereiten - Rezept

Viele, die einen Braten zubereiten, stellen diesen so her, dass er nach dem Anbraten in einer Soße fertiggegart wird. Der Grund dafür besteht in der Regel darin, dass sie …

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht´s
Susanne Mielchen
Essen

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht's

Nichts ist leckerer als ein knuspriges, aber saftiges Hähnchen. Am liebsten mit wenig Aufwand und ein Minimum an Geschirr. Und wenn es dann auch noch so einfach …

Das könnte sie auch interessieren

Kürbiskerne rösten - so geht das
Marie Reis
Essen

Kürbiskerne rösten - so geht das

Im Herbst steht bei vielen Familien häufig eine leckere Kürbissuppe auf dem Tisch, aber die Kerne verschwinden im Müll. Allerdings kann man auch aus ihnen einen leckeren Snack …

Hokkaido-Kerne - so werden sie eine Leckerei
Manuela Bauer
Essen

Hokkaido-Kerne - so werden sie eine Leckerei

Wenn Sie einen Hokkaidokürbis für ein leckeres Kürbisrezept verarbeitet haben, dann bleiben die Kerne des Hokkaido übrig. Die Kürbiskerne des Hokkaido sind viel zu schade, um …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr
Essen

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig
Alexandra Riebow
Essen

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig

Wer eigene Tomaten im Garten züchtet, hat zum Herbst oft noch einige Früchte übrig. Anstatt die grünen Tomaten bei kalten Temperaturen verfaulen zu lassen, können Sie sie auch …

Eine saftige Ente schonend zubereiten.
Rainer Ellmer
Essen

Ente per Niedriggarmethode - ein leckeres Rezept

Besonders lecker und saftig wird die Ente, wenn Sie diese mit der Niedriggarmethode zubereiten. Wichtig ist es hierbei, dass die Ente regelmäßig eingepinselt wird, da das …