Alle Kategorien
Suche

Cordon bleu im Backofen zubereiten - ein Rezept

Cordon bleu im Backofen zubereiten - ein Rezept2:02
Video von Lars Schmidt2:02

Ein leckeres, selbst gemachtes Cordon bleu lässt sich auch im Backofen zubereiten. Das erspart Ihnen ein wenig Arbeit und ist auch für die Figur besser. Dieses Rezept erklärt Ihnen, wie das geht.

Zutaten:

  • 4 Schweineschnitzel
  • 2 Scheiben gek. Schinken
  • 2 Scheiben Emmentaler
  • Öl
  • Paniermehl
  • Salz, Pfeffer, Paprika

Ganz ohne Fett kommt auch dieses Rezept für Cordon bleu nicht aus, aber durch die Zubereitung im Backofen spart man sich die vielen Kalorien beim Ausbacken in Butter, Öl oder Butterschmalz. Auch, wenn Sie vielleicht nicht so knusprig werden, wie in der Pfanne, sind diese Cordon bleues aus dem Backofen trotzdem ein echter Genuss.

Cordon bleu - ein Rezept

  1. Waschen Sie die Schnitzel unter fließendem Wasser ab und trocknen Sie das Fleisch mit einem sauberen Geschirrtuch.
  2. Mit einem Fleischklopfer klopfen Sie die Schnitzel nun so lange, bis sie schön gleichmäßig dünn sind.
  3. Auf eine Seite legen Sie nun je eine halbe Scheibe gekochten Schinken und Käse. 
  4. Schlagen Sie die andere Seite des Schnitzels nun um und stecken Sie die Fleischtasche mit Zahnstochern zu.

Zubereitung im Backofen - so gelingt das Fleisch

  1. Den Backofen heizen Sie auf 180 °C vor.
  2. Auf einen tiefen Teller geben Sie nun eine größere Menge Semmelbrösel oder Paniermehl.
  3. Die fertigen Cordon bleues werden mit Salz, Pfeffer und Paprika gewürzt. 
  4. Anschließend bepinseln Sie die Fleischtaschen rundherum mit etwas Öl und wenden diese dann in den Semmelbröseln.
  5. Die fertig panierten Fleischstücke legen Sie nun auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Noch knuspriger wird es, wenn Sie die panierten Cordon bleues mit etwas Öl aus einem Sprayer besprühen. 
  6. Schieben Sie die Schnitzel nun auf die mittlere Schiene Ihres Backofens und lassen Sie sie etwa 20-25 Minuten garen. Fertig sind die Cordon bleues, wenn das Fleisch gar und der Käse leicht verlaufen ist.

Zu Cordon bleu aus dem Backofen passen Pommes genauso gut wie Kartoffelpüree. Auch ein frischer Salat oder eine leckere Gemüsebeilage harmoniert sehr gut mit diesem Fleischgericht. Guten Appetit!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos