Alle Kategorien
Suche

Schaschlik im Backofen zubereiten

Schaschlik im Backofen zubereiten - leckere Rezeptideen2:23
Video von Galina Schlundt2:23

Schaschlik lässt sich bestens im Ofen zubereiten. Mit leckeren Rezeptideen zaubern Sie im Handumdrehen ein schmackhaftes Backofenschaschlik.

Zutaten:

  • Klassisches Backofenschaschlik für 4 Personen:
  • 500 g Rindfleisch von der Keule oder Oberschale
  • 8 Schaschlikspieße
  • 3 Paprikaschoten (rot, gelb, grün)
  • 2 Metzgerzwiebeln (Gemüsezwiebeln)
  • 750 g passierte Tomaten
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gulaschgewürz
  • Zutaten für mediterranes Schaschlik für 4 Personen:
  • 8 entbeinte Hähnchenkeulen ohne Haut
  • 8 Schaschlikspieße
  • 6 Schalotten
  • 1 große Zucchini
  • 1 große Aubergine
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 8 getrocknete Tomaten
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL Paprikamark
  • 500 ml Geflügelfond
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit: 1 Stunde und 20 Minuten (20 Minuten Arbeitszeit, 60 Minuten Backzeit)

  1. Spieße bestreichen. Bestreichen Sie die 8 Spieße mit etwas Öl.
    Bild -1
    © Benjamin Roch
  2. Rindfleisch schneiden. Schneiden Sie das Rindfleisch in Würfel. 1,5 x 1,5 Zentimeter sind optimal.
    Bild -1
    © Benjamin Roch
  3. Paprika entkernen. Waschen Sie die Paprikaschoten und entkernen Sie sie anschließend.
    Bild -1
    © Benjamin Roch
  4. Paprika schneiden. Schneiden die entkernten Paprikas in etwa so große Stücke wie die Fleischwürfel.
    Bild -1
    © Benjamin Roch
  5. Zwiebeln würfeln. Schälen Sie die Metzgerzwiebeln und halbieren diese. Legen Sie sie mit der Anschnittstelle nach unten auf Ihr Schneidebrett und würfeln sie.
    Bild -1
    © Benjamin Roch
  6. Spieße stecken. Spießen Sie nun abwechselnd eine Schicht Rindfleisch, Paprika und Zwiebel auf die geölten Schaschlikspieße.
    Bild -1
    © Benjamin Roch
  7. Spieße bestreichen. Bestreichen Sie die Spieße mit dem Olivenöl und legen Sie in die Auflaufform.
    Bild -1
    © Benjamin Roch
  8. Tomatensoße herstellen. Geben Sie die passierten Tomaten in eine Schüssel und würzen sie kräftig mit Salz, Pfeffer und etwas Gulaschgewürz.
    Bild -1
    © Benjamin Roch
  9. Spieße garen. Gießen Sie die Soße über die Spieße und garen das Backofenschaschlik bei 150 °C für 60 Minuten.
    Bild -1
    © Benjamin Roch

Mediterranes Schaschlik im Backofen zubereitet

Zubereitungszeit: 1 Stunde und 20 Minuten (20 Minuten Arbeitszeit, 60 Minuten Backzeit)

Mediterrane Spieße aus dem Ofen schmecken außergewöhnlich und sind in der Zubereitung einfach.

  1. Holzspieße einölen. Ölen Sie die Spieße etwas ein.
  2. Schalotten schneiden. Schälen und vierteln Sie die Schalotten.
  3. Hähnchenfleisch schneiden. Schneiden Sie das entbeinte und gehäutete Hähnchenkeulenfleisch in mundgerechte Würfel.
  4. Spieße stecken. Stecken Sie abwechselnd Hähnchenfleisch und Schalottenviertel auf die Holzspieße.
  5. Spieße ölen. Ölen Sie die fertigen Schaschlikspieße und legen sie in die Auflaufform.
  6. Gemüsemischung zubereiten. Vermengen Sie nun das Paprikamark mit dem Geflügelfond und würzen Sie die Flüssigkeit mit reichlich Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence.
  7. Knoblauch schneiden. Schälen und hacken Sie die Knoblauchzehe sehr fein.
  8. Gemüse schneiden. Waschen Sie Zucchini und Aubergine und schneiden beides in kleine Würfel.
  9. Geflügelfond fertigstellen. Mischen Sie Knoblauch, Aubergine und Zucchini unter den gewürzten Geflügelfond.
  10. Spieße garen. Gießen Sie die Gemüsemischung über die Hähnchenspieße und schieben das Ganze bei 125 °C für 45 Minuten in den Backofen.

Bei beiden Rezepten dickt die Soße im Ofen ein und konzentriert sich im Geschmack.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos