Alle ThemenSuche
powered by

Zuckerschoten - die Zubereitung klappt so

Zuckerschoten sind ein leckeres Sommergemüse. Ihre Verwendung ist kinderleicht. Sie sind gesund und egal, ob roh oder gegart, mit ihrer frischen Farbe sind sie auch ein Genuss für das Auge. Die Zubereitung von Zuckerschoten ist völlig unkompilziert. Probieren Sie es aus.

Zuckerschoten - die Zubereitung klappt so
Video von Samuel Klemke

Zuckerschoten gehören zu den Erbsen. Sie werden - anders als Palerbsen (grüne Erbsen) - mit der Schote gegessen. Der Name entspricht dem süßen Geschmack des zarten Gemüses. Frische Zuckerschoten auf dem Markt bekommen Sie als einheimische Ernte etwa von Mai bis Juli.

Bild 1

Die Zubereitung der süßen Erbsen ist einfach

  • Das Gemüse ist unkompliziert. Seine Zubereitung klappt auch bei allen, die erst mit dem Kochen beginnen. Waschen und putzen Sie die Zuckerschoten. Dabei entfernen Sie die an der Seite der Schote wachsenden Fäden.
  • Die Art der Zubereitung ist nun Ihrem Geschmack überlassen. Zuckererbsen schmecken roh und auch gegart. Durch ihre knackige Frische und die hellgrüne Farbe sind sie eine beliebte Zutat in frischen Salaten und für die feine Küche.
  • Die volle Süße entfaltet sich aber erst durch das Garen. Sie können Zuckerschoten kurz blanchieren (mit heißem Wasser übergießen) und anschließend mit Butter in einer Pfanne schwenken. So bleiben die Schoten bissfest. Noch süßer werden sie, wenn Sie in die Pfanne etwas braunen Rohrzucker dazugeben. Sie passen gut zu Fisch und feinen Fleischgerichten. Auch im Wok und gemischt mit weiterem Gemüse werden Zuckerschoten gerne verwendet.
  • Kochen Sie Zuckerschoten nicht zu lange, sie werden schnell zu weich und schmecken dann fad. Zuckererbsen brauchen nur wenige Minuten, bis sie gar sind. Daher geben Sie Zuckerschoten in eine Gemüsemischung beim Wok erst später dazu. 
Bild 4

Zuckerschoten - knackig frisch und gesund

  • Wer Zuckerschoten im Garten hat, geht selten vorbei, ohne eine der süßen Schoten zu naschen. Wenn Sie viele davon ernten, können Sie diese einfrieren. Vorher werden die Schoten kurz blanchiert. Nach dem Auftauen erfolgt die Zubereitung wie bei frischen Zuckererbsen.
  • Alle Erbsen trumpfen mit einem hohen Eiweißgehalt und einem ausgewogenen Mineralstoffmix auf. Sie kurbeln den Zellstoffwechsel an und machen geistig fit. Zusätzlich sollen Sie gut für die Nerven sein und den Cholesterinspiegel senken. 
  • Frische Schoten können Sie vor der Zubereitung etwa drei bis fünf Tage im Gemüsefach des Kühlschrankes lagern. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Zuckerschoten keine Flecken haben und auch nicht gelblich verfärbt sind. Richtig knackige Zuckerschoten quietschen, wenn man sie aneinander reibt.
Bild 6
Bild 6

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Zubereitung von Gänsebrust - ein Rezept
Alin Becker

Zubereitung von Gänsebrust - ein Rezept

Die Zubereitung einer Gänsebrust kann ganz einfach im Backofen vorgenommen werden. Passend dazu können Sie dann z.B. Chili-Birnen als Beilage servieren.

Dressing für Feldsalat - zwei Rezepte
Theresa Schuster

Dressing für Feldsalat - zwei Rezepte

Feldsalat ist sehr gesund. Richtig lecker wird diese Salatsorte aber erst mit dem richtigen Dressing. Mit den passenden Dressing-Rezepten werden Ihre Gäste und Ihre Familie …

Kürbis einfrieren - so geht's
Daniela Kitzhofer

Kürbis einfrieren - so geht's

Sie haben genügend Kürbisse im Garten und wissen nicht, was Sie damit machen sollen oder können gar nicht so viel auf einmal essen? Dann frieren Sie ihn doch einfach ein. Hier …

Frühlingszwiebeln schneiden - so geht's richtig
Julia Mohr

Frühlingszwiebeln schneiden - so geht's richtig

Wer kennt das nicht, man möchte Frühlingszwiebeln schneiden, und fängt gleich an zu weinen. Wie man Frühlingszwiebeln richtig schneidet, hängt auch ein bisschen vom Gebrauch …

Eisbergsalat zubereiten - so gelingt´s
Anna-Maria Schuster

Eisbergsalat zubereiten - so gelingt's

Grün, erfrischend und ein wahrer Schlankmacher. Echte Salatfans wissen längst, was man alles aus einem Haufen Grünzeug machen kann. Der Eisbergsalat ist einer der beliebtesten …

Nudelsalat von Tim Mälzer - so geht´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Nudelsalat von Tim Mälzer - so geht's

Tim Mälzers Nudelsalat ist pikant-fruchtig und überzeugt mit ungewöhnlichen Zutaten, wie zum Beispiel Mandarinen, Fleischwurst und Käse. Dabei ist der Nudelsalat für Ihre …

Dürüm: Teig selbst herstellen - Rezept
Gastautor

Dürüm: Teig selbst herstellen - Rezept

Dürüm-Teig ist eine türkische Spezialität, die sich seit einigen Jahren auch in Deutschland und anderen Teilen der Welt zunehmender Beliebtheit erfreut. Man kann den Dürüm-Teig …

Krautsalat selber machen - ein Rezept
Jürgen Hemminger

Krautsalat selber machen - ein Rezept

Einer der Salate, die zu jeder Jahreszeit schmecken, ist der Krautsalat. Er kann zu den unterschiedlichsten Gerichten gereicht werden. Zum griechischen Gyros gehört er einfach …

Käseigel selber machen - Anleitung
Irene Bott

Käseigel selber machen - Anleitung

Der Käseigel war von den 1950er Jahren bis in die 1970er Jahre von keinem Party-Buffet weg zu denken. Jetzt erlebt der Käseigel eine Renaissance. Wenn Sie einen Käseigel selber …

Ähnliche Artikel

Zubereitung von Erbsen und Möhren
Annegret Krause

Zubereitung von Erbsen und Möhren

Die Zubereitung von Erbsen und Möhren ist relativ einfach. Es gibt drei Versionen, das Gemüse anzurichten. Die einfachste und schnellste Art ist die aus der Dose. Als nächstes …

Zuckerschoten zubereiten - das ist zu beachten
Tanja Rüther

Zuckerschoten zubereiten - das ist zu beachten

Wenn Sie Lust haben eine gesunde und kalorienarme Vitaminbombe zu kochen, dann sollten Zuckerschoten auf Ihren Teller. Sie wissen nicht, wie Sie Zuckerschoten zubereiten …

So bereiten Sie einen leckeren Frühlingssalat mit gebratener Gänsestopfleber zu.
Theresa Schuster

Gänsestopfleber zubereiten - ein Rezept

Sie möchten eine gesunde Mahlzeit mit Gänsestopfleber zubereiten? Dann wäre ein frühlingshafter Salat mit gebratener Gänsestopfleber genau das Richtige für Sie. Dieser leckere …

Die meisten Europäer verwenden Jiaogulanblätter als Tee.
Elisabeth Meier

Jiaogulan - Zubereitung mit frischen Blättern

Jiaogulan ist eine asiatische Pflanze aus Thailand und China. Die Zubereitung kann auf verschiedene Arten geschehen, denn Sie können die Blätter entweder wie Salat- oder wie …

Mit Chicorée können Sie einen fruchtigen Salat zubereiten.
Bianca Koring

Chicorée-Salat mit Grapefruit - Rezept

Wenn Sie Chicorée-Salat für eine fruchtige Salatvariante nutzen möchten, können Sie dies zusammen mit Grapefruit und Ananas erreichen. Das Rezept eignet sich besonders gut für …

Auch im Salat sind Zuckerschoten schmackhaft.
Iris Gödecker

Zuckerschoten roh essen - das sollten Sie beachten

Zuckerschoten sind mit die teuersten Erbsen. Sie sind zart und schmecken süß. Daher kommt auch der Name. Sie wird gerne auch Kaiserschote oder Königserbse genannt. Kann man sie roh essen?

Schon gesehen?

Zuckerschoten zubereiten - das ist zu beachten
Tanja Rüther

Zuckerschoten zubereiten - das ist zu beachten

Wenn Sie Lust haben eine gesunde und kalorienarme Vitaminbombe zu kochen, dann sollten Zuckerschoten auf Ihren Teller. Sie wissen nicht, wie Sie Zuckerschoten zubereiten …

Zubereitung von Erbsen und Möhren
Annegret Krause

Zubereitung von Erbsen und Möhren

Die Zubereitung von Erbsen und Möhren ist relativ einfach. Es gibt drei Versionen, das Gemüse anzurichten. Die einfachste und schnellste Art ist die aus der Dose. Als nächstes …

Das könnte sie auch interessieren

Mit vitaminreichen Beeren können Sie sich gesund ernähren.
Adriana Behr

Gesundes Essen ohne Gemüse - Ernährungstipps

Gesundes Essen ohne Gemüse – geht das eigentlich? Gemüse ist eine wichtige Ernährungsgrundlage, da reichlich Vitamine und Mineralstoffe enthalten sind. Wenn Sie kein Gemüse …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.