Maria Ponkhoff

Maria Ponkhoff

HELPSTER Autor

Leben ist lernen - so könnte mein Lebensmotto lauten. Ich bin sehr vielfältig interessiert, was sich unter anderem darin zeigt, dass ich zunächst Geisteswissenschaften, nämlich skandinavische und deutsche Literatur und Geschichte, vor allem des Mittelalters, studierte und dann eine Heilpraktikerausbildung anschloss. Auch privat bilde ich mich auf vielen Gebieten weiter. Ich habe Spaß daran, mein Wissen mit anderen zu teilen und es weiterzugeben - daher unterrichte ich Schüler und Studenten und schreibe helpster-Artikel. In meiner Freizeit lese ich gern, treibe Sport und Yoga und bin gern in der Gesellschaft guter Freunde. Großen Spaß habe ich an Filmen, Serien und Kino. Außerdem male und zeichne ich mit verschiedenen Materialien und erforsche auch hier laufend neue Techniken.

Wohnort:Leipzig
Artikel:587

Meine Interessen

Schule, Gesundheit, Freizeit, Ernährung, Weiterbildung

Grund meiner Themenwahl

Vor Kurzem haben ich meine Ausbildung zur Heilpraktikerin mit der Heilpraktikerprüfung abgeschlossen. Da liegt es auf der Hand, dass ich mich vor allem für Themen der Gesundheit und der Ernährung, welche ich als natürliche und selbstverantwortliche Gesundheitsvorsorge ansehe, interessiere und darüber auch am liebsten schreibe. Eine andere Leidenschaft von mir sind die Geisteswissenschaften, vor allem Literatur, Kunst und Geschichte. Gern vermittle ich mein Wissen auf diesen Gebieten weiter. Ich arbeite auch als Korrektorin und so kläre ich gern über die kleinen Rätsel, Fallen und Mehrdeutigkeiten der deutschen Rechtschreibung auf. Schon seit Jahren gebe ich Nachhilfe in unterschiedlichen Fächern. Während dieser Tätigkeit habe ich immer mehr gelernt (und tue es noch), wie Unterrichtsstoff schülergerecht vermittelt werden kann - dies möchte ich auch nutzen, um hier bei helpster eine Hilfe für ratsuchende Schüler zu sein - sei es nun bei Fragen zur Kommasetzung oder bei der Herleitung einer mathematischen Formel. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen, heißt ein Sprichwort - das heißt aber nicht, dass Freizeit und Vergnügen weniger wichtig ist. Aktive und vielseitige Freizeitgestaltung ist ein wichtiger Bestandteil eines zufriedenen Lebens, seien es nun der Besuch von Kino und Theater, Basteln und Malen, Outdooraktivitäten oder, oder, oder. Gern gebe ich Anregungen, wie Freizeit gestaltet werden kann, und auch ganz konkrete Anleitungen und Hilfestellungen, wie Sie beim Basteln und Malen zu schönen Ergebnissen kommen.

Neueste Artikel des Autors

abonnieren

Koschere Speisen sind per Definition Speisen nach den jüdischen Speisevorschriften. Eine Speise …

Afferente und efferente Nerven haben unterschiedliche Aufgaben. Erstere übermitteln Reize an das …

Urindiagnostik untersucht Aussehen, Geruch und (früher) Geschmack des Urins. Klarer Urin ist im …

Mit der Endung "-affin" können Sie eine Vorliebe ausdrücken. Verwechseln Sie die Bedeutung nicht …

Alle Senfsorten enthalten Senfkörner, doch sind ihnen weitere Zutaten zugesetzt. Daher haben die …

Nudeln, Pasta, Spätzle, Udon - Teigwaren sind in weiten Teilen der Welt ein beliebtes …