Was Sie benötigen:
  • Zugangscode
  • WLAN-Verbindungseinheit
  • Computer

Jedes Hotel hat eigene Richtlinien zum WLAN

Wie Sie sich in das zum Hotel gehörige WLAN einklinken können, bestimmt das jeweilige Hotel mittlerweile ganz individuell.

  • Wurde noch vor einiger Zeit generell ein und dasselbe Passwort an alle Hotelgäste ausgegeben, um ihnen somit das Benutzen des internen WLAN zu ermöglichen, reicht dies heutzutage in vielen Beherbergungsbetrieben nicht mehr aus. Hier wurden für jeden Gast individuelle Barrieren errichtet, die dem Hotel eine, für jeden Nutzer getrennte, Abrechnung der eventuell angefallenen Nutzungsentgelte ermöglicht.
  • Pauschalen gibt es zwar in einigen Hotels immer noch, aber es ist nicht mehr generell der Fall. Ein freies WLAN zu nutzen, welches jedem Logiergast zur Verfügung steht, bedeutet im Allgemeinen eine ziemlich langsame Verbindung angeboten zu bekommen.
  • Wer häufig darauf angewiesen ist ein solch stark frequentiertes WLAN zu nutzen, sollte sich umschauen, ob für seine jeweiligen Verbindungsmöglichkeiten in den einzelnen Hotels seiner Wahl ein WLAN-Verstärker in Betracht kommen könnte.

So nutzen Sie den Internetzugang

  1. Erkundigen Sie sich vor der Buchung telefonisch, auf welche Weise Ihnen das ausgesuchte Hotel, bei der von Ihnen gewählten Zimmerkategorie, ermöglicht, das hauseigene WLAN zu nutzen. Bei hochpreisigen Zimmern wird die Internetnutzung bereits innerhalb des Zimmerpreises verrechnet sein.
  2. Bei preisgünstigeren Übernachtungsmöglichkeiten wird die Nutzung der drahtlosen Internetverbindung gerne als zusätzliches Einkommen des Hotels gesehen und dementsprechend in Rechnung gestellt, dies entweder als Pauschale oder eben nutzungsabhängig.
  3. Während der Anmeldung im Hotel am Tag Ihrer Ankunft fragen Sie nun bei der Erledigung der Formalitäten gleichzeitig nach dem Zugangsschlüssel, den Sie benötigen, um das WLAN des Hotels nutzen zu können.
  4. Auf Ihren Zimmer angekommen, schalten Sie Ihr Notebook ein. Nachdem Ihr Computer betriebsbereit ist, klicken Sie rechts unten auf der Leiste das Symbol an, welches Ihre Netzwerksverbindungsmöglichkeiten anzeigt.
  5. Suchen Sie in der nun erscheinenden Liste nach der Bezeichnung des Hotel-WLAN, die Ihnen mit den Zugangsdaten übergeben wurde.
  6. Klicken Sie auf den Namen des Verbindungsangebots und übertragen Sie den Netzwerkschlüssel nun in ein Formular, welches Sie in der Folge durch Betätigung eines Buttons bestätigen und absenden. Sie erhalten im Anschluss noch die Möglichkeit, diese Verbindung für spätere Nutzungen abzuspeichern, um nicht immer wieder das Passwort eingeben zu müssen. Sie befinden sich nun, wenn alles richtig abgelaufen ist, im Internet.