Alle Kategorien
Suche

WLAN beim Handy einrichten - so geht's

Das Handy ist mittlerweile nicht mehr nur ein Telefon für unterwegs, neben der SMS-Funktion gibt es mittlerweile viele andere Möglichkeiten, unterwegs mit Freunden und Bekannten zu kommunizieren oder sich mit Musik und Spielen zu unterhalten. Dabei spielt der Internetzugang eine entscheidende Rolle. Zunächst müssen Sie das WLAN auf Ihrem Handy einrichten, dabei sollten Sie ein paar Kleinigkeiten beachten.

Auch auf dem Handy ist ein Internetzugang schnell eingerichtet.
Auch auf dem Handy ist ein Internetzugang schnell eingerichtet.

Anleitung zum Einrichten von WLAN auf dem Handy

  • Das Einrichten von WLAN auf Ihrem Mobiltelefon ist schnell gemacht, wenn Ihr Handy WLAN-tauglich ist, 
  • Es gibt einen Unterschied zwischen dem Internetzugang über ein WLAN und über Ihren Mobilfunkanbieter, wenn Sie das sogenannte "mobile Internet" nutzen. Nutzen Sie z. B. mit Ihrem Handy Ihr hauseigenes oder das kostenlose Netzwerk eines Restaurants, Cafés oder Ähnliches, bezahlen Sie keinerlei zusätzliche Gebühren. Nutzen Sie das mobile Internet, zahlen Sie nach Vertragsvereinbarungen für die Datenpakete.
  • Unterschiedliche Handys haben unterschiedliche Einstellungsmenüs und somit gibt es unterschiedliche Wege, das WLAN einzurichten. Mit der Entwicklung neuer Mobiltelefone und auch Smartphones sind die Einstellung immer leichter zu finden und zu tätigen.
  • Üblicherweise finden Sie die WLAN- und Netzwerkeinstellungen im Bedienungsmenü unter "Einstellungen" und dann unter "WLAN-Einstellungen", "Internetzugang", "Drahtlose Netzwerke" oder Ähnliches.
  • Sind Sie in diesem Menü, können Sie nach verfügbaren drahtlosen Netzwerken suchen, manche Mobiltelefone zeigen Ihnen auch automatisch eine Liste der verfügbaren Netzwerke an, oft sind dabei die Netzwerke markiert, bei denen ein Passwort benötigt wird (z. B. durch ein Schloss-Symbol). Wählen Sie dann ein Netzwerk aus, sollte dieses durch ein Passwort geschützt sein, fragt Ihr Mobiltelefon dieses automatisch ab, geben Sie dieses ein und verbinden Sie sich mit dem Netzwerk.
  • Nach dem Einrichten können Sie nun einen Browser öffnen und mit ihrem Telefon im Internet surfen oder andere Applikationen benutzen.

Tipps zum WLAN auf dem Handy

  • Viele Handys und Smartphones haben eine Taste, die Sie betätigen können, um automatisch nach verfügbaren WLANs zu suchen. Sind jedoch keine drahtlosen Netzwerke verfügbar, verbraucht diese Funktion sehr viel Akku. Achten Sie deshalb darauf, sie zu deaktivieren, wenn Sie z. B. das Haus und Ihr Netzwerk verlassen.
  • Sind Sie im Café, einem Restaurant oder Hotel, fragen Sie eine Servicekraft nach der Möglichkeit, mit dem Mobiltelefon ins Internet zu gehen. Viele Lokalitäten bieten für Kunden und Gäste kostenloses Internet an, manchmal sind diese offen, manchmal müssen Sie sich jedoch das Passwort erfragen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie Downloads und Updates nur in sicheren Netzwerken, d. h. in einem WLAN Ihres Vertrauens (z. B. zu Hause, am Arbeitsplatz etc.) tätigen. So minimieren Sie das Virus-Risiko.
Teilen: