Alle Kategorien
Suche

Internet ohne Modem nutzen - so funktioniert's

Wenn Sie das Internet nutzen möchten, ohne ein extra Modem dafür zu haben, müssen Sie einem WLAN-Netzwerk beitreten. Wie Sie das vornehmen, zeigt Ihnen diese Anleitung.

So treten Sie einem WLAN-Netzwerk bei.
So treten Sie einem WLAN-Netzwerk bei.

WLAN beim Laptop aktivieren

  • Das Internet ohne Modem zu nutzen, ist prinzipiell nur durch ein externes WLAN-Netzwerk möglich. Wenn Sie einem WLAN-Netzwerk beitreten möchten, können Sie das auf verschiedene Weisen vornehmen.
  • Oftmals gibt es schon im Stadtkern oder in diversen Fast-Food-Restaurants kostenlose Möglichkeiten, einem WLAN-Netzwerk beizutreten. Möglich ist dies natürlich nur, wenn Ihr mobiles Gerät über eine WLAN-Karte oder das Mobiltelefon über eine WLAN-Funktion verfügt.
  • Bei Ihrem Laptop müssen Sie zuerst einmal die WLAN-Funktion aktivieren. Gehen Sie dazu einfach in die Systemsteuerung und klicken Sie auf "Netzwerk-und Freigabecenter". Anschließend klicken Sie auf "Adaptereinstellungen ändern".
  • In der Übersicht aller Netzwerkanschlüsse wählen Sie jetzt den WLAN-Anschluss aus und klicken Sie diesen mit einem Doppelklick an. Der Netzwerkadapter sollte anschließend aktiviert sein. Zudem sollte sich jetzt das WLAN-Symbol in der Windows-Taskleiste befinden.

Das Internet ohne Modem nutzen

  • Um einem WLAN-Netzwerk beitreten zu können, müssen Sie sich zunächst in dieses einwählen. Klicken Sie dazu in der Windows Taskleiste auf das WLAN-Symbol und warten einen Augenblick.
  • Es werden jetzt nacheinander alle verfügbaren WLAN-Netzwerke geladen und angezeigt. Offene WLAN-Netze erkennen Sie daran, dass diese kein Schloss vor dem Symbol haben. Das heißt, diese sind nicht mit einem Passwort versehen.
  • Wenn Sie eines gefunden haben, klicken Sie diese einfach. Das Gerät stellt anschließend automatisch eine Verbindung zum Netzwerk her und Sie können das Internet ohne Modem nutzen. Bei Ihrem Mobiltelefon oder Tablet PC können Sie analog verfahren.
Teilen: