Alle ThemenSuche
powered by

Walnüsse trocknen - so geht's richtig

Wenn Sie Ihre Walnüsse vor der Lagerung knacken und trocknen, können Sie sie länger lagern, ohne dass sich Schimmelpilze einnisten.

Video von Galina Schlundt

Walnüsse können Sie an verschiedenen Orten und mit verschiedenen Methoden trocknen. Um es dem Schimmel noch ein wenig schwieriger zu machen, behandeln Sie die Walnüsse vor dem Trocknen mit Essigwasser.

So bleiben Walnüsse haltbar

  • Bevor Sie die geknackten Walnüsse zum Trocknen auslegen, waschen Sie sie einzeln mit Essigwasser ab, um die Pilzsporen abzutöten, die sich möglicherweise schon auf der Oberfläche gesammelt haben.
  • Zum Trocknen ist es wichtig, die Walnüsse großzügig auszulegen, sodass sie nicht übereinander liegen und sich keine Nischen bilden können, in denen sich Wasser oder Feuchtigkeit ansammelt. 
  • Als Unterlage können Sie Tücher oder Netze mit Rahmen verwenden. Plastikfolie eignet sich nicht gut.
  • Wenn Sie einen trockenen Heizungskeller haben, ist das der beste Ort, um die Walnüsse zu trocknen. Legen Sie die Unterlage mit den Nüssen in Heizungsnähe aus und wenden Sie sie hin und wieder.
  • Alternativ verwenden Sie den dauerhaft trockensten und wärmsten Raum im Haus. Schlaf- und Badezimmer und Küche sind wegen der Feuchtigkeit nicht geeignet, aber ein geheizter Dachboden mit Sonnenfenster ist eine gute Wahl. Möglich ist auch die Lagerung auf einer breiten Fensterbank, direkt über der Heizung.
  • Wenn Sie keinen Raum besitzen, in dem die Walnüsse vernünftig trocknen können, verwenden Sie den Backofen zum Trocknen und lagern Sie die Nüsse danach so gut wie möglich. Eine Umlufttrocknung bei etwa 80 Grad entzieht eine Menge Feuchtigkeit.
  • Legen Sie die Walnüsse nicht in ein Zimmer, in dem Sie mit Schimmel in den Ecken oder an den Wänden zu kämpfen haben. Die Sporen fliegen überall im Zimmer herum und setzen sich nur zu gerne auf Ihre mühsam geknackten Nüsse.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Steinpilze trocknen - Anleitung

Steinpilze trocknen - Anleitung

Steinpilze gehören zur Gattung der Dickröhrlinge. Sie enthalten viel Wasser, wodurch sie sich hervorragend für eine gesunde Ernährung eignen. Aufgrund ihres starken …

Zwei Rezepte mit Kabeljau aus dem Ofen

Zwei Rezepte mit Kabeljau aus dem Ofen

Kabeljau aus dem Ofen ist sehr lecker und zeitsparend. Hier können Sie zwei Rezepte mit Kabeljau aus dem Ofen lesen. Ein Rezept ist mediterran und eines norddeutsch. Beide …

Zwetschgen trocknen - im Backofen geht es so

Zwetschgen trocknen - im Backofen geht es so

Getrocknetes Obst schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch gesund. Zwetschgen kann man beispielsweise hervorragend im Backofen trocknen und somit noch lange genießen. Mit …

Walnüsse kandieren - so gelingt es

Walnüsse kandieren - so gelingt es

Walnüsse kandieren geht ganz einfach. Einerseits können Sie das in der Pfanne erledigen, andererseits ist die Variation aus der Mikrowelle auch sehr schmackhaft. Probieren Sie …

Putenbraten im Ofen zubereiten - so gelingt's

Putenbraten im Ofen zubereiten - so gelingt's

Wenn Sie ein saftiges, aber mageres Stück Fleisch essen möchten, dann machen Sie einen Putenbraten. Ein Putenbraten gelingt Ihnen am besten, wenn Sie ihn im Backofen zubereiten.

Entenkeulen im Ofen zubereiten - so geht's

Entenkeulen im Ofen zubereiten - so geht's

Wenn Sie ein schmackhaftes Geflügelgericht zubereiten wollen, muss es nicht immer eine ganze Ente sein. Ebenso delikat schmecken Entenkeulen, wenn sie im Ofen geschmort werden.

Himbeeressig selber machen - so geht´s

Himbeeressig selber machen - so geht's

Besonders im Salatdressing gilt Himbeeressig als äußerst bekömmlich. Doch auch zum Ablöschen von Gemüse und Fleisch oder als Marinade findet er in der Küche Verwendung. Wer …

Rinderbraten im Ofen - so gelingt das Roastbeef

Rinderbraten im Ofen - so gelingt das Roastbeef

Nehmen Sie für Ihren Rinderbraten im Ofen eines der besten Stücke vom Rind: das Roastbeef. Hier zeichnet sich Qualität aus. Sie können zwischen zwei Garmethoden wählen, um aus …

Kräutersalz selber herstellen

Kräutersalz selber herstellen

Kräutersalz lässt sich für viele Gerichte verwenden, die einen intensiven Kräutergeschmack benötigen. Man kann es mit eigenen Gartenkräutern leicht selbst herstellen.

Joghurtdressing selber machen

Joghurtdressing selber machen

Zu knackigen, bunten Sommersalaten passt am besten ein leichtes Joghurtdressing. Noch besser schmeckt es, wenn das Joghurtsdressing selbstgemacht ist. Es ist leicht, gelingt …

Ähnliche Artikel

Heizkörper entlüften - Anleitung

Heizkörper entlüften - Anleitung

Wird der Heizkörper nicht mehr gleichmäßig warm, muss er nicht unbedingt defekt sein. In der Regel genügt es, die Heizung zu entlüften.

Ein Grundofen gibt schöne Wärme.

Grundofen selber bauen - so geht's

Ein Grundofen ist ein einfacher Zimmerofen, der aber über ausgezeichnete Speicherfähigkeit von Wärme verfügt. Deshalb ist er für das Beheizen mit Holz gut geeignet. Lesen Sie, …

Wärmendes Feuer durch Kohle-Briketts.

Kohle-Brikett anzünden - so geht's leicht

"Uralte" Heizmethoden mit Ofen, Kohle, Holz oder Briketts sind bei steigenden Energiepreisen eine gute Alternative. Aber das Anzünden von Kohlen oder Briketts muss (wieder) geübt werden.

Ein Wallthermofen verbrennt naturbelassenes Holz mit einem hohen Wirkungsgrad.

Wallnöfer Ofen - Informatives

So manche Firma stellt schon einmal einzelne Produkte aus dem eigenen Haus beiseite, um sich zwischenzeitlich um andere Erzeugnisse zu kümmern. So geschah es auch bei dem …

Brennholz sollte gut durchlüftet trocknen.

Brennholz trocknen - so macht man's richtig

Gutes Brennholz ist richtig trocken, denn eine zu hohe Restfeuchte lässt den Kamin versotten. Bis zu zwei Jahre kann der Trocknungsvorgang dauern. Wie und wo trocknen Sie Ihr …

Wäsche trocknet auf der Heizung schneller.

Wäsche auf der Heizung trocknen

Sie möchten Ihre gewaschene Wäsche auf der Heizung trocknen? Dann lesen Sie hier, wie das schnell und ganz einfach gelingt.

Schon gesehen?

Anleitung - Blumenkohl kochen

Anleitung - Blumenkohl kochen

Schmeckt Ihnen Blumenkohl? Dann seien Sie doch einfach der Held, der Blumenkohlröschen durch Kochen erweckt... Dafür gibt es womöglich mindestens 1001 Rezepte.

Mehr Themen

Honig guter Qualität bewegt sich zwischen hart und zart.

Woran erkennt man guten Honig?

Süß, herb, würzig - Honig bietet viele Geschmacksfacetten. Selbst der Imker ist von seinem Honig immer wieder überrascht, denn das Naturprodukt schmeckt immer anders. Je …

Essen Sie jeden Morgen nur einen Toast, müssen Sie Ihr Toastbrot dementsprechend aufbewahren.

Toast aufbewahren - Schimmelbildung unterbinden

Was dem Einen sein Frühstücksbrötchen, ist dem Anderen sein Toast. Brötchen lassen sich täglich in der erforderlichen Menge einkaufen. Bevorzugen Sie Toas, werden Sie gleich …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Hüftsteak richtig braten - so geht´s

Hüftsteak richtig braten - so geht's

Wenn Sie sich und Ihre Gäste mit einem Hüftsteak verzaubern wollen, dann müssen Sie es natürlich auch richtig braten. Bei falscher Zubereitung wird es schnell zäh und so wollen …