Alle Kategorien
Suche

Kastanien trocknen - so geht's

Kastanien trocknen - so geht's1:18
Video von Bianca Koring1:18

Gerade für Kinder ist das Schönste am Herbstspaziergang Kastanien zu sammeln. Trocknen muss man sie dann zu Hause, wenn man sie länger aufbewahren möchte. Sonst verschimmeln die schönen Kastanien.

Was Sie benötigen:

  • trockener Raum
  • Bleche oder Tabletts

Wer Kastanien in einer Kiste lagert, wird wenig Freude an den Kastanien haben. Sie fangen an zu stinken, vergammeln oder verschimmeln gar. Trocknen Sie die Kastanien behutsam, um sie lange aufbewahren zu können.

Kastanien langsam trocknen

  1. Falls die dornigen Schalen noch an den Kastanien sind, entfernen Sie sie vor dem Trocknen.
  2. Legen Sie die braunen Kastanien auf Tabletts, Bleche oder andere große flache Gegenstände. Es ist günstig, wenn ein kleiner Rand an den Blechen ist, damit die Kastanien nicht herunterrollen. Zu hoch sollte der Rand aber nicht sein, damit die Feuchtigkeit ungehindert an die Luft abgegeben werden kann. Pappkartons eignen sich daher nicht. Sie saugen außerdem die Feuchtigkeit auf, ohne sie an die Luft abzugeben. Dadurch bilden sie einen feuchten Boden, auf dem die Kastanien nicht gut trocknen können.
  3. Achten Sie darauf, dass die Kastanien sich nicht berühren. Sie dürfen auf keinen Fall übereinander liegen, um ein gleichmäßiges Trocknen zu gewährleisten.
  4. Bringen Sie Ihre Kastanientabletts zum Trocknen in den Heizungsraum. Dort ist die Luftfeuchtigkeit sehr gering, was zum Trocknen gut geeignet ist. Auch ist die Temperatur meist höher als in den Wohnräumen.
  5. Sollte kein Heizungsraum vorhanden sein, eignet sich auch die Nähe zu einer Heizung. Stellen Sie dazu einen Stuhl vor die Heizung, auf dem Sie das Tablett abstellen. Achten Sie darauf, die Kastanien nicht zu nah an die heiße Heizung zu stellen, da diese durch große Hitze platzen könnten. Wichtig ist auch, dass die Heizung an ist, denn nur so kann sie die Kastanien trocknen.
  6. Drehen Sie die Kastanien während des Trocknens immer mal wieder um, um sie gleichmäßig durchtrocknen zu können.

    Verwandte Artikel

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos