Alle Kategorien
Suche

Masken basteln - so gelingt eine venezianische Maske

Masken basteln - so gelingt eine venezianische Maske3:24
Video von Liane Spindler3:24

Ob für Fasching oder nur als Deko, Masken können Sie individuell mit wenigen Materialien selber basteln. Wie Sie eine venezianische Maske basteln zeigt Ihnen diese Anleitung.

Was Sie benötigen:

  • 2 Gipsbandagen
  • Vaseline
  • Wasser
  • Alte Schüssel
  • Altes Handtuch
  • Schere
  • Kleber
  • Schleifpapier
  • Pinsel
  • Grundierspray
  • Schimmernde/metallische Sprühfarbe (z.B. Gold, Silber, Violett...)
  • Schablonen oder Sticker
  • Glitzer
  • Strasssteine
  • Kunstfedern (Farbe freie Wahl)

Mit etwas Geduld, können Sie Masken aus Gips wunderbar selber basteln. Allerdings ist diese Anleitung nicht für Kinder geeignet. Als Maskenmodell sollte man über einen längeren Zeit stillhalten und die Augen schließen können.

Masken kreativ mit Gips gestalten

  1. Füllen Sie eine alte Schüssel mit warmen Wasser und halten Sie eine Schere griffbereit.

  2. Das Maskenmodell sollte sich am besten bequem hinlegen, denn diese Prozedur nimmt etwas Zeit in Anspruch.

  3. Reiben Sie nun das Gesicht des Maskenmodells dick mit Vaseline ein. Decken Sie die Augenpartie, sowie die Augenbrauen und den Haaransatz zusätzlich mit Frischhaltefolie ab, ansonsten könnte es im Nachhinein etwas schmerzhaft werden, die Maske vom Gesicht des Maskenmodells zu entfernen.

  4. Schneiden Sie anschließen die Gipsbandagen passend zum Basteln der Masken zurecht.

  5. Ziehen Sie das erste Stück für die Stirnpartie durch die Schüssel mit dem warmen Wasser und legen Sie das Stück der Gipsbandage auf die Haut. Streichen Sie es mit den Fingern fest und versuchen Sie Falten möglichst glattzustreichen.

  6. Fahren Sie mit den restlichen Stücken der Gipsbandage genauso fort bis das gesamte Gesicht bedeckt ist, lassen Sie jedoch Augen sowie Nasenlöcher frei. Die Bandage sollten dabei überlappend aneinander und im Verbund (kreuz und quer) gelegt werden. Möchten Sie lieber halbe Masken für eine Haremsdame basteln, müssen Sie natürlich nur diesen Bereich des Gesichtes bandagieren.

  7. Um eine stabile Maske selber zu bauen, sollten Sie nicht mit der Gipsbandage sparen. Ihre Maske sollte möglichst aus mehren Lagen (3 bis 4) zusammengesetzt sein.

  8. Die oberste, letzte Schicht wird zu guter Letzt noch einmal mit Wasser und einem Schwamm bearbeitet und Unebenheiten beseitigt.

  9. Warten Sie jetzt etwa 20 bis 25 Minuten, bis die Maske getrocknet ist.

  10. Lösen Sie die Maske nun vorsichtig von dem Gesicht des Maskenmodells. Das Maskenmodell kann bei diesem Vorgang helfen, indem es Grimassen schneidet.

  11. Um die Ränder von den Augen- und Nasenöffnungen zu verstärken, werden Reststücke der Bandage aufgebracht.

  12. Um die Maske weiterverarbeiten und verzieren zu können, muss Sie unbedingt 2 bis 3 Tage vollständig durchtrocken!

  13. Nach etwa 2 bis 3 Tagen können Sie die Maske verzieren und verschönern.

  14. Schleifen Sie mit einem Schleifpapier die Maske glatt.

  15. Entfernen Sie den Staub mithilfe eines Pinsels und durch Pusten.

  16. Gips hat die Eigenschaft Feuchtigkeit sehr gut aufzunehmen. Vor der farbigen Lackierung können Sie deshalb eine Grundierung auftragen. Lassen Sie die Grundierung vollständig trocknen und gehen Sie dann zum nächsten Arbeitsschritt über.

  17. Sprühen Sie nun, je nach Wunsch, den gewünschten Farbton auf. Besonders edel wirken goldene oder silberne Masken. Auch schön sind Masken mit 2 verschiedenen Farbtönen. Lassen Sie die Farbe wieder gut trocknen.

  18. Mithilfe von Schablonen (z.B. für Airbrush) können Sie nun Verschnörkelungen und andere Motive (z.B. Sterne) auf die Maske bringen. Alternativ können Sie auch kleine Sticker aufkleben.

  19. Zusätzlich können Sie die Ränder der Maske (Augen und Außenrad) mit Klebstoff versehen und Glitzerpuder darüber streuen.

  20. Je nach Geschmack können künstliche Federn, die Sie im Bastelladen erhalten können, Ihre Maske ebenfalls verzieren und optisch aufwerten.

  21. Beim Verzieren, Lackieren oder Bemalen der Maske ist Ihrer Fantasie keine Grenze gesetzt!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos