Alle Kategorien
Suche

Lotti Karotti - Anleitung

Lotti Karotti - Anleitung1:46
Video von Liane Spindler1:46

Lotti Karotti ist ein lustiges Gesellschaftspiel für zwei bis vier Spieler von fünf bis zehn Jahren. Bei Lotti Karotti geht es darum, welcher Hase es als erstes zur saftigen Karotte auf dem Hasenhügel schafft. Auf dem schwierigen Weg nach oben, stoßen die Hase auf amüsante Zwischenfälle. Beispielsweise kann es passieren, dass ein Hase in ein Loch fällt oder ähnliches. Mit der richtigen Anleitung ist Lotti Karotti kinderleicht und mit vielen Lachern einfach zu bewältigen und zu genießen!

Was Sie benötigen:

  • ein grüner Hügel mit Karotte
  • sechzehn Hasen in vier Farben
  • vierundzwanzig Karten

Vor Beginn von Lotti Karotti

  1. Legen Sie den grünen Hügel aus der Schachtel von Lotti Karotti auf die Tischmitte.
  2. Jeder Mitspieler bekommt vier Hasen einer Farbe. Wenn Sie nur zu zweit oder zu dritt spielen, legen sie die übrigen Hasen zurück in die Schachtel.
  3. Mischen Sie die in Lotti Karotti enthaltenen Karten und legen Sie sie mit der Bildseite nach unten neben den grünen Hügel.
  4. Der jüngste Spieler beginnt. Natürlich können Sie dies auch variieren, indem zum Beispiel der älteste Spieler beginnt.

Gut vorbereitet beginnt der Wettlauf zur Karotte

  • Ziehen Sie zuerst die oberste Karte vom Stapel der Lotti Karotti-Spielkarten und hoppeln Sie mit Ihrem Hasen die auf der Karte angezeigte Anzahl an Feldern den Hügel hinauf.
  • Sind Felder besetzt, dann überspringen Sie sie einfach, da sie nicht mit zählen.
  • Ein Loch allerdings, zählt mit und Sie fallen hinein, wenn Sie dirket dort landen.
  • Ziehen Sie eine Karte, auf der eine Karotte und keine Zahl drauf abegbildet ist, müssen Sie an der Karotte auf dem Lotti  Karotti-Hügel drehen. Nun besteht die Gefahr, dass sich neue Löcher öffnen, in die Ihre Hasen hineinplumpsen können.

Lotti Karotti stellt fallen!

  • Achten Sie sorgsam darauf, mit welchem Ihrer Hasen Sie los hoppeln. Es gibt sichere Felder, auf denen nichts passieren kann, aber genauso unsichere Felder.
  • Geraten Sie auf ein unsicheres Feld, so entsteht ein Loch, in welches Ihr Hase hinein fällt. Schauen Sie also genau, wo sich ein Loch befinden könnte!
  • Können Sie mit keinem anderen Hasen ziehen, so müssen Sie in ein Loch fallen, wenn Sie dort landen. Plumpsen alle Ihre vier Hasen in eines der Löcher, können Sie erst bei der nächsten Lotti Karotti-Spielrunde wieder partizipieren.

Der Sieger des Spieles ist derjenige, der mit einem Hasen als Erster auf den Lotti Karotti-Hügel geklettert ist.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos