Alle Kategorien
Suche

Eselspiel - Anleitung für "Das lustige Eselspiel"

Eselspiel - Anleitung für "Das lustige Eselspiel"2:07
Video von Liane Spindler2:07

"Das lustige Eselspiel" ist ein Kartenspiel mit leichter Anleitung. Vor allem Konzentration ist bei diesem Spiel gefragt und wer einen Fehler macht, wird als "Esel" bezeichnet.

Was Sie benötigen:

  • Konzentration

Für "Das lustige Eselspiel" benötigen Sie neben der richtigen Anleitung viel Konzentration.

So bereiten Sie "Das lustige Eselspiel" vor

Das Eselspiel ist für 2 bis 8 Spieler:

  1. Mischen Sie das Kartenspiel gut durch und teilen Sie die Karten gleichmäßig an alle Spieler auf.
  2. Jeder Spieler legt nun seinen Stapel so vor sich, dass er mit der verdeckten Karte nach oben zeigt.
  3. Sie sollten genug Platz haben, damit Sie vor den Stapel noch einen Stapel legen können und in der Mitte des Tisches ebenfalls.
  4. Nun können Sie dieses Spiel nach Anleitung spielen.

Anleitung für dieses Kartenspiel

  1. Sie fangen an, wenn Sie links vom Kartengeber sitzen.
  2. Decken Sie die oberste Karte auf und legen Sie diese offen vor Ihren Stapel.
  3. Nun ist Ihr linker Mitspieler dran. Er deckt seine Karte auf, und wenn diese eins größer oder kleiner ist, als Ihre, legt er sie darauf. Haben Sie zum Beispiel eine "5" aufgedeckt liegen, muss Ihr Mitspieler eine "3" oder eine "6" haben, um sie auf Ihren Stapel legen zu können.
  4. Dann darf er noch eine Karte aufdecken. Kann er nicht auf Ihren Stapel ablegen, legt er die Karte vor seinen Stapel.
  5. Nun ist der nächste Spieler dran. Kann er seine Karte auf den Stapel eines seiner Mitspieler legen, darf er eine weitere aufdecken, so lange, bis er nicht mehr ablegen kann.
  6. Wenn Sie eine "1" aufdecken, legen Sie diese in die Mitte. Auf diesen Mittelstapel dürfen nun Karten in aufsteigender Reihe abgelegt werden. Also "2", "3" und so weiter.
  7. Kann eine Karte an mehreren Stellen abgelegt werden, gilt folgende Reihenfolge: Erst der Mittelstapel, dann nach links reihum Ihre Mitspieler.
  8. Wenn Sie trotz Konzentration übersehen, dass Sie Ihre Karte ablegen können, werden Sie als "Esel" bezeichnet und erhalten die Eselkarte. Außerdem bekommen Sie von jedem Spieler eine Karte vom verdeckten Stapel.
  9. Ist Ihr verdeckter Stapel lehr, drehen Sie Ihren offenen Stapel um und spielen wie gehabt weiter.
  10. Sie haben gewonnen, wenn Sie zuerst alle Karten ablegen konnten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos