Was Sie benötigen:
  • Für 2 Portionen gebratene Kalbsschnitzel:
  • 4 Kalbsschnitzel
  • 3 EL Olivenöl oder Rapsöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Für 2 Portionen marinierte Kalbsschnitzel:
  • 4 Kalbschnitzel
  • 2 Zitronen
  • 6 EL Olivenöl
  • 12 Salbeiblätter
  • 1 Rosmarinzweig
  • Salz
  • Pfeffer

Schnitzel vom Kalb richtig anbraten

Wenn Sie Kalbsschnitzel richtig braten möchten, sollten Sie am besten Olivenöl oder Rapsöl zum Braten verwenden.

  1. Damit Sie die Kalbsschnitzel richtig braten können, sollten Sie diese zuerst etwas flach klopfen. Dazu können Sie die Schnitzel einfach in einen kleinen Gefrierbeutel legen und dann die Kalbsschnitzel mit einem Fleischklopfer leicht plattieren.
  2. In der Zwischenzeit können Sie in einer großen Bratpfanne das Olivenöl oder das Rapsöl erwärmen.
  3. Wenn das Olivenöl oder das Rapsöl anfängt, kleine Bläschen zu schlagen, ist das Öl heiß genug und Sie können die Kalbsschnitzel hineinlegen.
  4. Braten Sie die dünnen Kalbsschnitzel nun von jeder Seite ca. 1 Minute lang bei hoher Temperatur an.
  5. Danach können Sie die Kalbsschnitzel aus der Pfanne nehmen und dann zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.

Servieren Sie die Kalbsschnitzel zum Beispiel mit Reis und einem frischen Salat.

Marinierte Kalbsschnitzel braten

Wenn Sie aromatische Kalbsschnitzel bevorzugen, können Sie diese zuerst marinieren, bevor Sie sie richtig braten.

  1. Für Kalbsschnitzelmarinade müssen Sie als Erstes die Zitronen auspressen und dann die Zitronenschale abreiben.
  2. Vermischen Sie danach den Abrieb der Zitronen und den Zitronensaft mit 3 Esslöffeln Olivenöl, dem abgezupften Rosmarin und den Salbeiblättern.
  3. Nun müssen Sie die Kalbsschnitzel marinieren. Dazu können Sie die Kalbsschnitzel einfach über Nacht oder für ein paar Stunden in die Marinade legen.
  4. Nach dem Marinieren der Kalbsschnitzel können Sie das restliche Öl in der Bratpfanne erhitzen und dann die Schnitzel darin anbraten. Je nachdem wie dick die Kalbsschnitzel sind, dauert dies ca. 1-2 Minuten pro Seite.
  5. Zum Schluss können Sie die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer bestäuben.