Alle Kategorien
Suche

Party Suppen - zwei schmackhafte Rezepte.

Party Suppen - zwei schmackhafte Rezepte. 3:30
Video von Lars Schmidt3:30

Party Suppen sind der Renner jeder gelungenen Party. Man kennt die Party Suppen auch unter den Namen Mitternachtssuppen, da diese oft um Mitternacht serviert werden. Denn da bekommen die meisten Gäste erneut ein kleines Hüngerchen. Doch welche Suppen passen am Besten zu einer lustigen Party und vor allem welche Party Suppen sind schnell zuzubereiten? Im folgenden finden Sie zwei Rezepte für schmackhafte Party Suppen.

Zutaten:

  • Porree-Suppe:
  • 500 g Hackfleisch
  • 4 Stangen Porree
  • 4 Zwiebeln
  • 1 1/2 Liter Brühe
  • 300 g Frischkäse
  • 200 g Schmelzkäse
  • 1 Champignoncremesuppe Tüte
  • 1 Dose geschnittene Champignons 1. Wahl
  • Pizzasuppe:
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 Dose Champignons
  • 1 Dose Mais
  • 2 Paprikaschoten rot und gelb
  • 200 g Sahne-Schmelzkäse
  • 1 Becher Sahne
  • 2 Päckchen Tomatensoße (vorzugsweise Tomato al gusto mit Kräutern)
  • 3/4 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • 1 EL Olivenöl
  • ggf. Parmesan
  • Küchenutensilien:
  • Schneidebrett
  • Küchenmesser
  • Topf
  • Pfanne
  • Messbecher
Bild 0

So wird es eine gelungene Party - Porree Suppe

Die meisten Party Suppen werden mit Hackfleisch zubereitet, da das Hackfleisch gut dafür geeignet ist und jedem Gast schmeckt. Party Suppen werden auf lustigen Partys gerne gesehen. Mit der Suppe haben Sie nicht viel Vorzubereiten und somit weniger Arbeit. Sie stellen die Suppe in einem schönen Topf auf den Tresen, tiefe Teller und Löffel dazu - fertig. Bereiten Sie die Suppe frühzeitig zu und lassen Sie diese kurz vor dem Servieren noch einmal aufkochen. 

  1. Zu Beginn schälen Sie die Zwiebeln und schneiden diese in kleine Würfel.
  2. Des Weiteren schneiden Sie den Porree in kleine Ringe.  
  3. In einer Bratpfanne erhitzen Sie etwas Öl und lassen die Zwiebelwürfel darin goldgelb anbraten. 
  4. Anschließend braten Sie in der Pfanne das Hackfleisch krümelig an. 
  5. Bereiten Sie in einem Topf die Brühe nach Packungsanleitung zu und lassen diese gut aufkochen. 
  6. Wenn die Brühe gut kocht, fügen Sie die Porreeringe hinzu. 
  7. Ebenfalls geben Sie das angebratene Hackfleisch und die gebratenen Zwiebeln dazu. 
  8. Als nächstes lösen Sie den Schmelzkäse sowie den Frischkäse in der Suppe auf. 
  9. Lassen Sie die Porree-Suppe nun etwas köcheln.
  10. Zum Schluss geben Sie die Tütensuppe sowie die Pilze aus der Dose hinzu. 
  11. Fertig ist Ihre Porree-Party-Suppe. Reichen Sie dazu etwas geschnittenes Baguettebrot. 
Bild 2

Omas beliebte Party-Pizza-Suppe - so geht's

  1. Zu Beginn schälen Sie die Zwiebeln und schneiden diese mit einem Küchenmesser in feine Würfel. 
  2. Waschen und entkernen Sie die Paprikaschoten und schneiden diese dann ebenfalls in feine Würfel.  
  3. Nehmen Sie nun die Bratpfanne und erhitzen Sie darin das Olivenöl.
  4. Ist das Olivenöl gut erhitzt, geben Sie die Zwiebelwürfel sowie das Hackfleisch hinzu.
  5. Braten Sie das Hackfleisch krümelig an. 
  6. Geben Sie die Paprikawürfel, die Champignons sowie den Mais hinzu und lassen Sie die Zutaten kurz anbraten. 
  7. In einem Messbecher bereiten Sie die Gemüsebrühe nach Packungsanleitung zu. Anschließend löschen Sie mit der Brühe die Zutaten in der Pfanne ab. 
  8. Nun stellen Sie den Herd auf kleine Flamme und geben die Sahne, den Sahneschmelzkäse sowie die Tomatensoße in die Pfanne hinzu und lassen die Party-Suppe ca. 10 Minuten köcheln. 
  9. Zum Schluss schmecken Sie die Party-Suppe mit Oregano, Salz und Pfeffer ab. 
  10. Vor dem Servieren bestreuen Sie die Suppe mit etwas Parmesan oder stellen diesen auf das Buffet hinzu, so kann sich jeder Gast selber seine Suppe nach Belieben damit bestreuen. Guten Appetit!
Bild 4
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos