Alle Kategorien
Suche

In GIMP Kanten glätten - Anleitung

In GIMP Kanten glätten - Anleitung1:47
Video von Benjamin Elting1:47

Sie besitzen eine digitale Fotokamera und bearbeiten die selbst erstellten Fotos gerne mit Ihrem Computer? Dann könnten Sie zum Beispiel mit dem Fotobearbeitungsprogramm GIMP auch die Kanten glätten.

Was Sie benötigen:

  • GIMP
  • digitale Fotos

Ein Foto in GIMP bearbeiten

Damit Sie bei einem Foto die Kanten glätten können, müssen Sie dieses Foto zuerst im Fotobearbeitungsprogramm GIMP
öffnen:

  1. Aktivieren Sie das auf Ihrem PC befindliche Fotobearbeitungsprogramm GIMP und öffnen Sie dort das entsprechende Foto.
  2. Ein Foto öffnen Sie, indem Sie unter GIMP den Menüpunkt Öffnen aktivieren, der sich unter dem Hauptmenüpunkt Datei befindet.
  3. Nun werden Ihnen alle Ordner angezeigt, unter denen sich Fotos befinden. Suchen Sie das Foto heraus, bei dem Sie die Kanten glätten möchten und klicken Sie auf den Button "Öffnen".
  4. Beim jetzt erscheinenden Fenster müssen Sie den Button "Konvertieren" betätigen, damit sich das Foto im GIMP
    Fenster öffnet.

Das ausgewählte Foto können Sie nun nach Belieben bearbeiten.

Die Kanten beim Foto glätten

Als Sie das Programm GIMP geöffnet haben, hat sich auch ein großes Fenster mit verschiedenen Werkzeugen geöffnet: der sogenannte Werkzeugkasten. Diesen verwenden Sie zum Glätten der Kanten wie folgt:

  1. In dem Werkzeugkasten befindet sich eine Schere.
  2. Klicken Sie diese Schere an.
  3. In dem sich nun öffnenden kleinen Fenster müssen Sie das Kästchen "Kanten glätten" aktivieren, indem Sie dort ein Häkchen setzen.
  4. Klicken Sie nun mit der Maus auf beide Kantenseiten, die geglättet werden sollen: klicken Sie zum Beispiel einmal auf den linken Rand und einmal auf den rechten Rand. Anschließend zieht das Programm GIMP eine Linie, an der das Foto geglättet wird.
  5. Alternativ können Sie unter dem Menüpunkt "Auswahl" die Funktion "Auswahl vergrößern" anklicken. Geben Sie nun die Pixelzahl an, mit der die Auswahl vergrößert werden soll. Hierbei werden die Kanten ebenfalls geglättet.

Wenn Sie Pixel wegschneiden, werden die Kanten auch glatter: Aktivieren Sie den Menüpunkt "Ausblenden", der sich ebenfalls unter dem Hauptmenüpunkt "Auswahl" befindet. Jetzt können Sie die Pixelanzahl angeben, um die ausgeschnitten werden soll.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos