Alle Kategorien
Suche

Hähnchenschenkel im Römertopf - Rezept

Hähnchenschenkel im Römertopf - Rezept1:59
Video von Galina Schlundt1:59

Hähnchenschenkel können ganz unkompliziert zusammen mit Kartoffelspalten im Römertopf zubereitet werden. Die Zubereitung dauert allerdings im Römertopf etwas länger als gewohnt.

Zutaten:

  • Für 3 Portionen:
  • 3 Hähnchenschenkel
  • 750 g Kartoffeln
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Tomaten
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Hähnchenschenkel für die Zubereitung marinieren

Bevor Sie die Hähnchenschenkel im Römertopf zubereiten, sollten Sie die Hähnchenschenkel einen Tag zuvor marinieren, damit die Haut der Schenkel schön knusprig und würzig schmeckt.

  1. Geben Sie für die Marinade zuerst etwas Sonnenblumenöl in eine kleine Tasse.
  2. Fügen Sie anschließend das rosenscharfe Paprikapulver, das Salz und den Pfeffer hinzu und verrühren Sie danach die Marinade, bis keine Gewürzklumpen mehr zu sehen sind. Für den Fall, dass Sie eine Hähnchengewürzmischung im Haus haben, können Sie natürlich auch diese in das Öl geben und daraus eine Marinade zubereiten.
  3. Bepinseln Sie nun die Hähnchenschenkel von beiden Seiten mit der selbst gemachten Marinade und stellen Sie dann die Hähnchenschenkel abgedeckt für einen Tag in den Kühlschrank.

Marinierte Hähnchenschenkel im Römertopf zubereiten

Nachdem Sie die Hähnchenschenkel einen Tag zuvor mariniert haben, können Sie nun mit der Zubereitung der Schenkel, Kartoffeln und Tomaten im Römertopf beginnen.

  1. Um ein vollwertiges Gericht im Römertopf zuzubereiten, sollten Sie erst einmal die Kartoffeln schälen und dann zu Kartoffelspalten verarbeiten. Je nach Belieben können Sie die Kartoffelspalten anschließend noch in der übrig gebliebenen Marinade vom Vortag wälzen.
  2. Waschen und vierteln Sie anschließend auch die Tomaten und geben Sie diese dann zusammen mit den Tomaten in den Römertopf.
  3. Danach können Sie dann noch die Zwiebeln schälen und klein schneiden und dann ebenfalls unter die Kartoffeln und Tomaten mischen.
  4. Legen Sie anschließend die Hähnchenschenkel obendrauf und verschließend Sie dann den Römertopf.
  5. Stellen Sie den Römertopf nun für ca. 2 Stunden in den Backofen und backen Sie die Hähnchenschenkel knusprig bei 200 °C.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos