Alle ThemenSuche
powered by

Zugriff auf Fritzbox herstellen - so geht's

Zugriff auf die Fritzbox sollte jeder besitzen, der ein Netzwerk, Telefonverbindung oder eine Internetverbindung einrichten möchte.

Zugriff auf Fritzbox herstellen - so geht's
Video von Michael Grossklos

Warum braucht man Zugriff auf Router?

Ein Router (wie die Fritzbox) ist als zentraler Knoten eines Netzwerks die Stelle, in der die Kommunikation mit der Außenwelt stattfindet. 

  • Da der Router ein Netzwerk mit einem anderen verbindet und jedes Netzwerk bestimmte Eigenschaften hat, muss dieser entsprechend eingerichtet werden.
  • Ein weiterer wichtiger Grund für persönliche Einstellungen im Router sind die Zugriffsrechte. Da ein Router zwei Netzwerke verbindet, stellt er ein Tor dar, das gesichert werden muss - z. B. durch Passwörter und/oder eine Firewall.
  • Übliche Einstellungen bei Routern sind: IP-Adressen, Subnetzmasken, Gateways, VPN, WLAN-Konfiguration, DSL-Konfiguration, die Firewall, Zugriffsrechte usw.
  • Viele Fritzbox(en) sind auch telefonfähig, so dass Sie auch diese Einstellungen hier vornehmen können.

Auf die Fritzbox zugreifen

  1. Um auf die Fritzbox zugreifen zu können, benötigen Sie das Zugangspasswort und die IP-Adresse. Die Standard-IP-Adresse bei der Fritzbox ist (meist) 192.168.178.1.
  2. Des weiteren muss sich Ihr Computer im gleichen Netzwerk wie der Router befinden. Üblicherweise vergibt die Fritzbox per DHCP automatisch IP-Adressen an angeschlossene Geräte, so dass sich Ihr Computer im gleichen Netzwerk befinden sollte, sofern Sie mit der Fitzbox verbunden sind (per WLAN oder LAN). 
  3. Sie müssen eine Verbindung zur Fritzbox und Ihrem Computer herstellen. Wenn Ihr Computer bei WLAN mit der Fritzbox verbunden ist, geben Sie im Webbrowser die IP-Adresse (siehe oben) ein.
  4. Alternativ verbinden Sie Ihren Computer mit einem LAN-Kabel (RJ45) und geben Sie dann die IP-Adresse der Fritzbox ein.
  5. Sie gelangen in das Web-Frontend der Fritzbox, das Sie Sie durch Eingabe des Passworts betreten können, um Anpassungen vorzunehmen.
  6. Haben Sie das Passwort vergessen, müssen Sie die Fritzbox in Ihren Ursprungszustand zurücksetzen (siehe Handbuch) und können dann das Default-Passwort verwenden.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

LAN-Verbindung einrichten - so gelingt es
Kevin Höbig
Computer

LAN-Verbindung einrichten - so gelingt es

Wenn Sie über ein LAN-Kabel eine Verbindung zum Internet erstellen möchten, können Sie dies manuell in wenigen Schritten machen, sofern die Verbindung nicht automatisch …

WLAN-Kennwort ändern - so geht es
Gerd Weichhaus
Computer

WLAN-Kennwort ändern - so geht es

Das WLAN-Kennwort soll dazu dienen, drahtlose Netzwerke vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Um Zugang zu dem Netzwerk zu bekommen, ist dieses Kennwort erforderlich.

Den Fernseher per WLAN mit dem PC verbinden
Caroline Schröder
Internet

Den Fernseher per WLAN mit dem PC verbinden

Die neuesten Fernseher haben ein WLAN-Modul eingebaut. Sie können das Gerät so in Ihr vorhandenes WLAN-Netz einbinden und den Fernseher mit dem Internet verbinden oder auf …

Trojaner Zeus 2 entfernen - so wird's gemacht
Manuela Träger
Computer

Trojaner Zeus 2 entfernen - so wird's gemacht

Jeder Computer, der sich regelmäßig ins Internet einloggt, läuft Gefahr, von einem Virus befallen zu werden. Besonders schlimm stellt sich der Fang vom Trojaner Zeus 2 dar, den …

Den MAC-Filter deaktivieren - so klappt´s
Kevin Höbig
Computer

Den MAC-Filter deaktivieren - so klappt's

Der MAC-Filter Ihres Routers kann Ihnen helfen, Ihr WLAN-Netzwerk zusätzlich gegen das Eindringen von fremden Computern zu schützen. Allerdings hat diese Funktion auch ein paar …

Ähnliche Artikel

Verbindung zum Router aufbauen, das geht zum Beispiel mit einem Netzwerkkabel.
Kevin Höbig
Computer

Beim Speedport-Router Zugriff erhalten - so klappt's

Eine Verbindung zu Ihrem Speedport-Router ist im Regelfall schnell aufgebaut, sofern ein paar Voraussetzungen erfüllt sind. Welche das sind und wie Sie dann Zugriff auf Ihren …

Der Router besitzt ein ADSL2+-Modem.
Alexander Bürkle
Computer

Netgear DGN2200B - Nutzungshinweise

Der Netgear DGN2200B ist ein kompakter Wireless-Router, der ein integriertes ADSL2+-Modem und einen USB-Anschluss besitzt. Das nützliche Gerät wird im Handel zu einem recht …

Ein Remote-Zugriff ist schnell eingerichtet.
Melanie Schnurr
Computer

Remote-Zugriff für Windows 8 einrichten - so geht's

Der Zugriff per Remote ist eine sehr beliebte Option, um von einem auf einen anderen Rechner zugreifen zu können. Bei den Vorgängermodellen wird die Remote-Funktion automatisch …

WLAN-Router können als Repeater konfiguriert werden.
Alexander Bürkle
Computer

Speedport W700v als Repeater - Hilfreiches

Wenn Sie noch einen Speedport-W700v-Router besitzen und die Reichweite Ihres WLAN-Netzwerks erhöhen möchten, dann können Sie das Gerät auch als Repeater einsetzen. Dazu müssen …

Netgear DG632B wird per Ethernet-Kabel angeschlossen.
Alexander Bürkle
Internet

Netgear DG632B - Zugriffsmöglichkeiten auf den Router

Der Netgear DG632B ADSL Modem-Router besitzt einen sehr günstigen Preis und kann mit allen DSL-Anbietern verwendet werden. Das Gerät verfügt über eine integrierte Firewall und …

Kinder sollen in sicherem Netzwerk surfen.
Thomas Detlef Bär
Computer

Ungesichertes Netzwerk sicher machen - Anleitung

Wenn Sie ein WLAN-Funknetzwerk betreiben, sind Sie verpflichtet, das entsprechend abzusichern. Es kommt nicht selten vor, dass Unbefugte in ein ungesichertes Netzwerk …

Der WLAN-Router macht Sie flexibel.
Alexander Bürkle
Internet

Speedport W500 - Produktdetails

Das Speedport W500 von der Deutschen Telekom ist eine Kombination aus DSL-Router und ADSL-Modem. Mit diesem Gerät können Sie kabelgebundene oder kabellose Netzwerke verwenden …

Schon gesehen?

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's

Um heutzutage von zuhause aus ins Internet zu gelangen, benötigen Sie nicht mehr unbedingt ein Netzwerk-Kabel. Viele Router bieten Ihnen ein Funknetz, also ein WLAN, an, mit …

Wie verschlüssele ich mein WLAN?
Nadine Ebert
Computer

Wie verschlüssele ich mein WLAN?

Wer ein WLAN betreibt, muss darauf achten auch die nötigen Sicherheitsvorkehrungen vorzunehmen und es zu verschlüsseln, damit es Fremden nicht möglich wird, kostenlos …

Das könnte sie auch interessieren

Mit HTML einen Index erstellen - so geht's
Björn Gröne
Computer

Mit HTML einen Index erstellen - so geht's

Eine HTML-Index-Seite erstellen geht ganz einfach. Mit nur wenigen Zeilen HTML-Code erstellen Sie im World Wide Web Ihre eigene Präsenz.

VLC Media File in MP3 konvertieren
Marius Käpernick
Computer

VLC Media File in MP3 konvertieren

Ein VLC Media File kann viele Formate haben, z.B. FLAC oder WMA. Möchten Sie die Musik auf Ihrem MP3-Player hören, müssen Sie sie in das MP3-Format umwandeln.

Bei Facebook "Gefällt mir" verbergen - so geht's
Michaela Geiger
Computer

Bei Facebook "Gefällt mir" verbergen - so geht's

Bei Facebook ist es seit der neuen Timeline möglich, die "Gefällt mir"-Angaben zu bearbeiten. So kann man nun auch favorisierte Seiten komplett verbergen. Wie Sie diese …