Alle Kategorien
Suche

Auf D-Link Router zugreifen - so geht's

Auf D-Link Router zugreifen - so geht's1:17
Video von Norman Zimmermann1:17

Mit einem Router können Sie zu Hause ein eigenes Netzwerk einrichten und Ihren Computer je nach Modell entweder kabellos per WLAN oder per LAN-Kabel verbinden. Der Hersteller D-LINK bietet seinen Kunden sehr zuverlässige Router, die sich leicht einstellen und konfigurieren lassen. Mit einem Computer können Sie auf den D-LINK Router problemlos zugreifen und somit alle nötigen Einstellungen vornehmen.

D-LINK Router - sicher und zuverlässig

  • Ein Router vom Hersteller D-LINK steht nicht nur für Qualität und Sicherheit, sondern lässt sich auch relativ einfach bedienen und einstellen. Mit einem solchen Gerät können Sie Ihre eigenes Netzwerk einrichten und gleich mit mehreren Computern oder Laptops im Internet surfen.
  • Viele D-LINK Router besitzen noch zusätzlich ein WLAN-Modul und ermöglichen somit auch den kabellosen Zugriff auf das Internet. Der Router schützt zudem noch Ihr Netzwerk durch seine integrierte Firewallfunktion.
  • Bevor Sie auf den D-LINK Router zugreifen und das Gerät einrichten können, müssen Sie ihn natürlich als Erstes richtig anschließen und mit Ihrem Computer und Modem verbinden. Die Verbindung zu Ihrem Modem stellen Sie über den WAN-Anschluss her und das Netzwerkkabel von Ihrem Computer wird einfach in einen freien LAN-Anschluss gesteckt. 
  • Da ein D-Link Router kein eigenes Display besitzt und sich an diesen Geräten auch keine Knöpfe oder Tasten befinden, müssen Sie Ihren Router über einen Computer oder Laptop konfigurieren.

So können Sie auf das Gerät zugreifen

Um auf Ihren D-LINK Router zugreifen zu können, benötigen Sie zum einen dessen IP-Adresse und zum anderen die passenden Anmeldedaten. Die nötigen Informationen finden Sie auf der Rückseite des Routers und in dessen Anleitung. Des Weiteren muss Ihr Computer über ein LAN-Kabel mit dem Router verbunden sein. Am Anfang können Sie noch nicht per WLAN auf das Gerät zugreifen.

  1. Schalten Sie Ihren Computer an und öffnen Sie einen beliebigen Internetbrowser. 
  2. Geben Sie die IP-Adresse Ihres D-LINK Routers (zum Beispiel 192.168.0.1) in die Adresszeile Ihres Browsers ein und drücken Sie auf die Return-Taste.
  3. Nun erscheint das Webinterface des Routers in Ihrem Browserfenster und Sie stehen vor einem Anmeldebildschirm. Geben Sie hier den Benutzernamen und das Passwort ein, diese Informationen finden Sie in der Geräteanleitung.
  4. Haben Sie sich erfolgreich an Ihrem D-LINK Router angemeldet, so können Sie nun auf das Menü und die verschiedenen Einstellungen zugreifen und zum Beispiel Ihre Internetverbindung einrichten oder das WLAN-Modul konfigurieren.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos