Alle ThemenSuche
powered by

WLAN-Kennwort ändern - so geht es

Das WLAN-Kennwort soll dazu dienen, drahtlose Netzwerke vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Um Zugang zu dem Netzwerk zu bekommen, ist dieses Kennwort erforderlich.

WLAN-Kennwort ändern - so geht es
Video von Michael Grossklos

Was Sie benötigen:

  • WLAN-Karte oder USB-Stick

Das WLAN-Kennwort für den Router

Das WLAN-Kennwort für den Router ist dafür da, um den Zugriff von Unbefugten auf das drahtlose Netzwerk zu verhindern.

  • In der Regel besteht das WLAN-Kennwort aus einer Zahl mit 16 Ziffern. Bei einem neuen WLAN-Router ist dieses meistens auf der Unterseite des Gerätes aufgedruckt.
  • Dieses WLAN-Kennwort muss der Benutzer einer WLAN-Karte bei seiner Software, welche mit der WLAN-Karte geliefert wurde, eingeben, um Zugriff auf den WLAN-Router zu bekommen.
  • Wechselt jedoch beispielsweise ein WLAN-Router seinen Besitzer, so kann es Sinn machen, das WLAN-Kennwort zu ändern. Nur so ist die Sicherheit vor unbefugten Zugriff auf den WLAN-Router weiterhin gegeben.
  • Um das Kennwort ändern zu können, benötigt man natürlich einen direkten Zugriff auf den Router. Ebenso wird in den meisten Fällen das bisher gültige Kennwort benötigt.
  • Der Zugang zum Router kann entweder über WLAN erfolgen oder über eine direkte Verbindung mit einem Netzwerkkabel.

So ändern Sie das WLAN-Kennwort im Router

  1. Zuerst müssen Sie eine Verbindung mit dem Router herstellen. Dies kann entweder über das drahtlose Netzwerk erfolgen oder über eine direkte Verbindung mit einem Netzwerkkabel.
  2. Danach müssen Sie die Benutzeroberfläche für Ihren WLAN-Router aufrufen. Dieser Zugriff erfolgt in der Regel über einen Webbrowser. Geben Sie dazu die IP-Adresse des Roters in die Adresszeile ein. Diese IP-Adresse finden Sie im Handbuch für den Router.
  3. Bei vielen WLAN-Routern benötigen Sie zusätzlich ein Kennwort für den Zugang zur Benutzeroberfläche. Dieses ist meistens auch auf dem Router direkt zu finden. Gehen Sie dieses Kennwort ein, wenn es verlangt wird.
  4. Um das WLAN-Kennwort im Router zu ändern, müssen Sie auf die Sicherheitseinstellungen für das WLAN gehen. Dort ist irgendwo ein Eintrag zu finden, bei welchen Sie das Passwort ändern können.
  5. Geben Sie das neue Passwort hier zweimal ein. Bei manchen Routern müssen Sie zusätzlich das bisher gültige Passwort eingeben. Danach können Sie die Benutzeroberfläche des Routers beenden.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Drahtloskonnektivitätsproblem - so lösen Sie es
Micaela Dörr
Computer

Drahtloskonnektivitätsproblem - so lösen Sie es

Liegt bei Ihnen ein Drahtloskonnektivitätsproblem vor, so heißt dies, dass Sie nicht auf das Internet zugreifen können. Mögliche Ursachen und Optionen, den Fehler zu beheben, …

Speedport W723V einrichten - so geht´s
Julia Valeria Castellett
Computer

Speedport W723V einrichten - so geht's

Ihnen wurde gerade der neue Router geliefert und nun brauchen Sie Hilfe beim Einrichten? Diese Anleitung unterstützt Sie bei der Einrichtung des Speedport W723V, damit Sie …

WLAN aktivieren - so geht´s unter Windows 7
Mahmud Kamal
Internet

WLAN aktivieren - so geht's unter Windows 7

Mit Windows 7 kommt man nicht immer ganz klar, da es in manchen Sachen ein bisschen kompliziert ist. Dieser Text erklärt Ihnen daher, wie Sie in wenigen Schritte Ihr WLAN aktivieren.

WLAN schützen - Anleitung
Daniela Leder
Computer

WLAN schützen - Anleitung

WLANs sind heute in vielen privaten Haushalten im Einsatz. Sie sind schnell eingerichtet und ermöglichen den bequemen Zugang zum Internet von verschiedenen Rechnern. Doch …

Ähnliche Artikel

Netzwerkschlüssel rausfinden - so geht´s
Hans Baber
Hardware

Netzwerkschlüssel rausfinden - so geht's

Sie wollen nur mal eben einen Freund oder einen Kollegen bei Ihnen in das WLAN-Netzwerk lassen, werden aber aufgefordert erst einmal den richtigen Netzwerkschlüssel einzugeben. …

Den Netzwerksicherheitsschlüssel für das WLAN finden Sie an verschiedenen Stellen.
Daniela Leder
Internet

Netzwerksicherheitsschlüssel finden - so geht's

Der Netzwerksicherheitsschlüssel ist die Basis für die Verschlüsselung und damit Absicherung eines kabellosen Netzwerks. Wenn Sie versuchen, sich mit einem verschlüsselten WLAN …

Einen Router können Sie als Verteiler nutzen.
Rainer Ellmer
Internet

WLAN-Verteiler nutzen - so geht's

Haben Sie beispielsweise nur einen Internetzugang über eine Netzwerkdose, können Sie einen handelsüblichen WLAN-Router als Verteiler nutzen, um mehrere Computer mit dem …

WLAN-Netzwerke sind recht geschickt.
Alexander Bürkle
Computer

Wie geht WLAN?

WLAN (Wireless Local Area Network) ist ein kabelloses Netzwerk, über das Sie zum Beispiel mehrere Rechner ins Internet bringen oder miteinander vernetzen können. In der Praxis …

D-Link-Produkte arbeiten zuverlässig.
Alexander Bürkle
Computer

DIR-615 von D-Link - der WLAN-Router im Detail

Der DIR-615 WLAN-Router vom Hersteller D-Link ermöglicht Ihnen den Aufbau von einem drahtlosen Netzwerk und den Anschluss verschiedener Computer und anderer Geräte. Der Router …

Ohne die SSID können Sie ein WiFi nicht identifizieren.
Tobias Gawrisch
Internet

WLAN SSID - die Abkürzung und ihre Bedeutung

Die SSID eines WLANs ist der Name des Netzwerks unter dem es in der Liste der verfügbaren WLANs auf kompatiblen Geräten gefunden werden kann. Die SSID kann auch versteckt …

Auch WLAN-Verbindungen lassen sich noch optimieren und beschleunigen.
Dorothea Stuber
Internet

WLAN beschleunigen - so geht's

Ein quälend langsamer Verbindungsaufbau oder Verbindungsabbrüche sind in Zeiten von DSL selten geworden - wir surfen so schnell wie noch nie. Mit dem WLAN sind wir außerdem …

Schon gesehen?

WLAN: Sicherheitstyp auswählen - nützliche Hinweise
Kevin Höbig
Computer

WLAN: Sicherheitstyp auswählen - nützliche Hinweise

Wenn Sie über ein WLAN-Netzwerk surfen sollten, müssen Sie dieses gegen fremde Angriffe sichern, um sowohl Ihre persönlichen Daten als auch Ihren Computer vor einer Übernahme …

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's

Um heutzutage von zuhause aus ins Internet zu gelangen, benötigen Sie nicht mehr unbedingt ein Netzwerk-Kabel. Viele Router bieten Ihnen ein Funknetz, also ein WLAN, an, mit …

Das könnte sie auch interessieren

Der Umzug einer Systemplatte kann recht einfach sein und ob es funktioniert ist schnell überprüft.
Mara Ehlen
Computer

Windows-7-Festplatte in einen anderen PC einbauen

Eine Windows-7-Festplatte in einen anderen PC einzubauen, ist für Laien zwar ein kleines Kunststück, aber kein Hexenwerk. Binnen 15 Minuten wissen Sie, ob es bei Ihrem System …

Verlieren Sie nicht die Geduld, wenn der Mauszeiger springt. Erste Hilfe ist kein Problem.
Mara Ehlen
Computer

Mauszeiger springt - was tun?

Ein springender Mauszeiger ist nervig. Die Ursachen hierfür liegen nicht immer klar auf der Hand. Je nach Maustyp, Betriebssystem, Hardware und Situation können unzählige …

Download-Dateien in Safari öffnen - so klappt's
Kevin Höbig
Computer

Download-Dateien in Safari öffnen - so klappt's

Wenn Sie den Webbrowser Safari von Apple nutzen und darüber Dateien herunterladen, werden diese standardmäßig unter "Downloads" gespeichert. Sie können den Speicherort aber …