Alle Kategorien
Suche

WLAN-Kennwort auslesen - so geht es am eigenen Router

WLAN-Kennwort auslesen - so geht es am eigenen Router1:54
Video von Bruno Franke1:54

Sie haben Ihr WLAN-Kennwort verloren, möchten aber ein WLAN-Gerät anschließen? Dann können Sie über Ihren eigenen Router das Kennwort auslesen.

Was Sie benötigen:

  • Zugangsdaten zum Router

Mit dem WLAN-Router Kontakt aufnehmen

Wenn Sie Ihr WLAN-Kennwort verloren haben, dann können Sie dieses wieder herausfinden, indem Sie mit Ihrem Router Kontakt aufnehmen und das Kennwort aus dem Router auslesen:

  1. Sie müssen zuerst eine Netzwerkverbindung mit dem Router herstellen. Welche Adresse Ihr Router hat, steht normalerweise in der Bedienungsanleitung oder auf einem Aufkleber unterhalb des Routers.
  2. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie unter Windows die Tastenkombination "Windows + R" drücken und in das Fenster "Ausführen" "cmd" eingeben. Dies bestätigen Sie mit "OK", und es öffnet sich die Eingabeaufforderung. Hier geben Sie nun "ipconfig" ein und drücken die Enter-Taste. Unter "Standard-Gateway" finden Sie die IP-Adresse Ihres Routers.
  3. Öffnen Sie dann einen Internet-Browser Ihrer Wahl, tippen Sie in das Adressfeld die IP-Adresse des Routers ein, und bestätigen Sie mit der Enter-Taste.
  4. Jetzt öffnet sich das Router-Menü. Wenn Sie Ihren Router anhand eines Kennworts vor fremdem Zugriff gesichert haben, dann müssen Sie jetzt nur noch dieses Kennwort eingeben, und schon haben Sie Kontakt zu Ihrem Router. Das Standard-Kennwort sollten Sie ebenfalls in der Bedienungsanleitung oder unterhalb des Routers finden. 

Das WLAN-Kennwort auslesen

Sobald Sie Zugriff auf Ihren Router haben, können Sie auch das WLAN-Kennwort auslesen:

  1. Suchen Sie im Menü nach dem entsprechenden Menüpunkt für das WLAN-Kennwort. Dies ist je nach Router-Modell unterschiedlich. Z. B. bei einer Fritz-Box gehen Sie über "WLAN" zu "Sicherheit".
  2. Bei einem Alice-Router führt der Weg über "Heimnetz" - "WLAN" - "Verschlüsselung". 
  3. Hier können Sie zum einen die Verschlüsselungsart erkennen und zum anderen das WLAN-Kennwort erhalten.
  4. In der Regel wird das WLAN-Kennwort eher unter dem Begriff Netzwerkschlüssel bzw. WEP- oder WPA-Schlüssel angezeigt. Diesen Schlüssel müssen Sie verwenden, um sich mit dem Router per WLAN zu verbinden und so auf das Internet zugreifen zu können. 

Jeder Router hat natürlich - abhängig vom Hersteller - ein eigenes Menü. Somit könnte diese Anleitung von Ihrem Router zum Teil abweichen. Klicken Sie in diesem Fall unter dem Menüpunkt "WLAN" alle Unterpunkte durch, bis Sie das WLAN-Kennwort gefunden haben. Alternativ könnte Ihr Router auch den Punkt "Einstellungen" bzw. "Sicherheit" haben, unter dem sich das WLAN-Kennwort befindet.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos