Ohne einen Abschied kann auch kein Neuanfang starten - das gilt für die Kinder, die nun bereit sind für die Schule, oder auch für eine nette Kollegin, die wechselt oder gar Nachwuchs bekommt. Hierfür ist es eine tolle Idee, wenn Sie für eine gelungene Verabschiedung im Kindergarten sorgen.

Wenn die Kindergartenkinder groß werden - Ideen für den Schulanfang

  • Wenn die Kindergartenkinder groß genug für die Schule sind, steht eine große Verabschiedung ins Haus. Hierfür wird meist im Sommer ein kleines Fest mit dem "Rauswurf" gefeiert. Dieses Fest sollten Sie bereits vorab gut planen. Dies lässt sich gut mit dem letzten Kindergarten-Tag vor den Ferien vereinbaren.
  • Lassen Sie die Kinder für diese Verabschiedung mit planen und gestalten. Sehr schön ist es, wenn diese ein T-Shirt bekommen für den Abschied und dies selber gestalten dürfen. Hierfür ist es eine tolle Erinnerung, wenn die Shirts mit farbigen Handabdrücken des Kindes dekoriert werden. Auch mit Namen oder einem Foto von der ganzen Gruppe können die Shirts die Kinder immer an eine schöne Zeit erinnern.
  • Gestalten Sie für die Kinder einen schönen "Erinnerungs-Kalender", wo Sie für jeden Monat ein tolles Foto aus dem Kindergarten einkleben können. Dann wird der Abschied nicht mehr ganz so schmerzlich.

Verabschiedung einer Kollegin - so wird es schön

  • Wenn eine Kollegin Ihre Einrichtung verlässt, können Sie die gemeinsame Zeit ebenso mit einem Ausstand oder einer Verabschiedung feiern. Wie wäre es mit einer schönen Überraschungsfeier, wo nur die ganze Kollegschaft miteinander den Abschied feiert? Lassen Sie die Überraschende doch einfach zu einer vermeintlichen Team-Sitzung kommen - wetten, dass dies eine gelungene Überraschung wird?
  • Auch bedruckte T-Shirt mit einem tollen Foto von allen ist eine tolle Erinnerung. Ebenso wie eine Collage mit vielen verschiedenen Fotos aus dem Kindergarten sorgen für einen tollen Ausstand.
  • Wenn Sie es etwas persönlicher wollen, dann gestalten Sie ein privates Album, mit vielen Fotos und Schnappschüssen. Zudem darf jede Kollegin noch eine persönliche Nachricht mit Glückwünschen hineinschreiben.

Eine Verabschiedung im Kindergarten sorgt für viel Freude, egal ob nun bei Groß oder Klein.