Alle Kategorien
Suche

Sekundenkleber entfernen - so befreien Sie Fliesen von dem Klebstoff

Sekundenkleber kann ein Grund zur Freude sein, wenn Sie schnell etwas reparieren möchten. Allerdings kann der Klebstoff auch zu einem Fluch werden, wenn etwas davon auf den Boden tropft. Ist der Kleber beispielsweise auf Fliesen getropft, müssen Sie nicht verzagen. Sie können ihn mit diversen Mitteln ganz einfach entfernen.

Sekundenkleber können Sie auch von Fliesen entfernen.
Sekundenkleber können Sie auch von Fliesen entfernen.

Was Sie benötigen:

  • Aceton
  • Wattestäbchen
  • Messer
  • Heißluftpistole
  • Spachtel

Sekundenkleber von Fliesen entfernen - so schaffen Sie schnell Abhilfe

  1. Wenn Sie aus Versehen Sekundenkleber auf Ihre Fliesen haben tropfen lassen, können Sie das Malheur ganz einfach beheben, wenn Sie Aceton im Hause haben. Aceton finden Sie beispielsweise in Nagellackentferner vor, sodass Sie auch diesen bestens gegen den Klebstoff auf den Fliesen einsetzen können. Tauchen Sie einfach ein Wattestäbchen in die Flüssigkeit, sodass es komplett damit getränkt ist.
  2. Nun beginnen Sie direkt damit, das mit Aceton getränkte Wattestäbchen über die betroffene Stelle zu reiben. Auf diese Weise schaffen Sie es, dass sich der Klebstoff langsam aber sicher löst. Gegebenenfalls tauchen Sie das Wattestäbchen erneut in die Flüssigkeit mit Aceton und bearbeiten die Stelle ein weiteres Mal.
  3. Nachdem sich der Sekundenkleber gelöst hat, können Sie beispielsweise eine Messerklinge verwenden, um die Reste von dem Klebstoff einfach von den Fliesen zu kratzen. Dabei sollten Sie allerdings recht vorsichtig sein, damit die Fliese nicht verkratzt.

Auch auf Kleidungsstücken oder auf anderen Textilien können Sie Aceton anwenden. Machen Sie jedoch zuvor an einer Stelle, welche weniger gesehen wird, einen kleinen Test, ob die Textilien auch farbecht sind.

Sekundenkleber mit der Heißluftpistole von glatten Flächen beseitigen - Anleitung

  1. Auch die Heißluftpistole (erhältlich im Baumarkt) kann wirklich wahre Wunder bewirken, wenn Sie Sekundenkleber auf Fliesen gesichtet haben und diesen auf einfachste Art und Weise entfernen möchten. Stellen Sie das Gerät an und halten Sie die Düse, aus welcher die Heißluft strömt, direkt auf den Klebstoff, welcher am Untergrund haftet.
  2. Falls der Klebstoff nicht komplett verdampft, können Sie noch einen Spachtel zu Hilfe nehmen und die restlichen Klebstoffreste ganz einfach damit abtragen.
Teilen: