Was Sie benötigen:
  • Essig
  • Mehl
  • Esslöffel
  • Salz
  • Putzstein
  • Zitronensaft
  • Wasser
  • Rhabarberblätter
  • Apfelschalen
  • Tuch
  • Pinsel
  • Zahnpasta

Messing reinigen – so geht es mit einfachen Hausmitteln

Messing zu reinigen und zu polieren, ist keine sehr mühselige Arbeit. Da Messing nach ein paar Jahren anläuft und dunkel wird bzw. dunkle Flecken bekommt, ist es häufig notwendig, das Material zu reinigen und zu polieren.

  • Mithilfe von einfachen Hausmitteln wie Essig oder Zitronensaft bekommen Sie das ganz einfach hin. Wenn Sie verschmutztes oder nachgedunkeltes Messing mit Zitronensaft einreiben und gründlich mit einem feuchten Tuch nachwischen, erhalten Sie eine schöne Oberfläche. Reiben Sie mit einem trockenen Tuch noch einmal nach, um Streifen und Oxidationsstellen zu vermeiden.
  • Auch ein heißes Wasserbad, in das Sie Rhabarberblätter und Apfelschalen geben, wirkt wahre Wunder. Geben Sie Ihre verschmutzten Messingteile in das Bad und lassen Sie die Flüssigkeit einwirken. Danach reiben Sie das Messing wie gewohnt mit einem Tuch ab.
  • Ein anderes gutes Hausmittel ist die Essig-Mehl-Essenz. Dazu verrühren Sie zwei Esslöffel Mehl mit zwei Esslöffeln Salz und geben so viel Essig dazu, dass ein cremiger Brei entsteht. Diesen Brei tragen Sie mit einem Pinsel auf die Gegenstände auf und lassen ihn circa eine halbe Stunde einwirken. Danach wischen Sie die Fläche mit einem trockenen Tuch nach.

So polieren Sie Messingflächen

Natürlich soll das Messing auch wieder glänzen und nicht nur sauber sein. Auch hier genügen einfache Mittel, damit Messing wieder glänzt.

  • Polieren Sie die Oberflächen mit einem Putzstein nach. Danach glänzt Ihr Messing 100-prozentig wie neu.
  • Auch Zahnpasta ist ein kleines Wundermittel. Reiben Sie das Messing damit ein und polieren Sie die Fläche mit einem trockenen Tuch, bis sie wieder glänzt. Verwenden Sie aber keine Zahnpasta, die zum Weißen der Zähne gedacht ist. Die kleinen Partikel wirken wie Schleifpapier und können die Oberfläche beschädigen.

Beachten Sie aber bitte beim Reinigen und Polieren von Messing, dass diese Hausmittel kein Garant für einen Erfolg sind. Jedes Material reagiert anders.